Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 30. August 2019

Seite 6 NEUER ANZEIGER

Seite 6 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 30. August 2019 Mitteilungen aus dem Gemeinderat Verein AachThurLand wieder an der WEGA Vom 26. bis 30. September 2019 findet in Weinfelden die 68. WEGA statt. Nach erfolgreichen Auftritten in den letzten Jahren präsentieren sich fünf Gewerbebetriebe aus dem AachThurLand (Elektro Etter + Livet AG, ISO-PUR AG, Köchli-Technik AG, Languedoc Weine GmbH und Muldenzentrale OTG) gemeinsam mit dem Verein AachThur- Land wieder in der Halle 2 einer breiten Öffentlichkeit. Reservieren Sie sich schon heute die Zeit für einen Besuch an der WEGA. Die vier AachThurLand- Gemeinden Erlen, Hohentannen, Kradolf-Schönenberg und Sulgen sowie das Gewerbe AachThurLand freuen sich auf Ihren Besuch. Zwei neue Lehrlinge gestartet Am 5. August hat Keone Knellwolf aus Hauptwil seine dreijährige Lehre (Kaufmann mit E-Profil) auf der Gemeindeverwaltung Sulgen gestartet. Gleichentags hat auch Patric Brändle aus Amriswil seine Lehrstelle als Fachmann Betriebsunterhalt EFZ im Werkhof Sulgen – Kradolf-Schönenberg angetreten. Der Gemeinderat wünscht den beiden einen guten Start in die Berufsausbildung. Tobias Stübi neuer Leiter Werkhof Der bisherige Leiter Werkhof Sulgen – Kradolf-Schönenberg, Aldo Ringger, übernimmt ab Dezember einen längerfristigen Missionsauftrag im Ausland. Die Betriebskommission Werkhof hat Tobias Stübi aus Kradolf zum neuen Werkhofleiter gewählt. Er wird seine Stelle im November antreten. Stübi ist 26 Jahre alt und hat bei der Strabag AG die Ausbildung zum Strassenbauer absolviert. Derzeit arbeitet er als Gruppenführer beim Kantonalen Tiefbauamt in Sulgen und absolviert die Polierschule. Andrea Wittwer neue Auszubildende Für die Verwaltungslehrstelle 2020 hat der Gemeinderat Andrea Wittwer, Sulgen, gewählt. Im Werkhof gibt es für Sommer 2020 keine Lehrstelle. Strompreise 2020 In den letzten zwei Jahren sind die Energiepreise an den Märkten wieder deutlich angestiegen. Der Gemeinderat hat im August die Strompreise 2020 festgelegt. Die Gesamt-Stromkosten sind aufgrund höherer Energiepreise knapp einen Rappen pro Kilowatt teurer. Die Abgaben für Systemdienstleistungen werden von 0,24 Rappen auf 0,16 Rappen pro kWh gesenkt, die übrigen Bestandteile des Strompreises bleiben unverändert. Damit kann das EW Sulgen allen Sulger Stromkunden trotz deutlich gestiegenen Energiepreisen weiterhin einen günstigen Strompreis anbieten. Der Standardstrommix (Stromkennzeichnung) besteht auch 2020 beim EW Sulgen weiterhin aus 100 Prozent erneuerbarer Energie. Die neuen Tarife sind ab sofort auf der Homepage der Gemeinde Sulgen (http:// www.sulgen.ch) publiziert. Bewilligungen Der Gemeinderat hat an seiner Augustsitzung den traditionellen Adventsmarkt am 12. Dezember auf der Bahnhofstrasse im bisherigen Umfang bewilligt. Der Gemeinderat dankt in diesem Zusammenhang der Ladenbesitzervereinigung Sulgen-Kradolf-Schönenberg ganz herzlich für das grosse Engagement für diesen beliebten Weihnachtsmarkt. Kauf des alten Amriswiler Pumpwerks Der Gemeinderat hat im Juli das alte Amriswiler Pumpwerk im Auwald inklusive der dazugehörenden Waldparzelle zum Waldpreis erworben. Dem Gemeinderat ist es ein Anliegen, dass dieses historische Gebäude in seiner Form erhalten bleibt. Derzeit laufen Abklärungen, wie das Gebäude respektive die Waldparzelle in Zukunft allenfalls auch durch die Öffentlichkeit genutzt werden könnte und genutzt werden darf. Elektroauto einfach nutzen Seit Ende Juni hat die Regionalbahn Thurbo in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Mobility ein Elektroauto auf dem Parkplatz zwischen Post, TKB und Bahnhof platziert. Thurbo hat sich für einen geräumigen Kleinwagen Renault Zoe entschieden. Mit einer günstigen Jahresmitgliedschaft bei Mobility kann dieses Auto jederzeit per App oder online reserviert und von jedermann mit Fahrausweis kostengünstig genutzt werden. Informationen zu Mitgliedschaft und Reservation finden Sie unter www. mobility.ch. Das Fahrzeug eignet sich für alle Sulgerinnen und Sulger, welche kein Auto haben oder manchmal ein zweites Auto benötigen und dieses Auto gut im Dorfzentrum abholen können. Die Reichweite beträgt je nach Fahrweise rund 200 bis 250 km. Das Auto wird mit 100 % Sulger Solarstrom aufgeladen. Veranstaltungen September 2019 Sonntag, 1. September • 9–12 Uhr, Familien-Wanderung mit Pferd und Pony, Abahachi-Ranch Sulgen • 17 Uhr, Konzert mit dem trio dacor, ev. Kirche Sulgen Mittwoch, 4. September • 9–11 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärlitreff, Begegnungshaus Sulgen Donnerstag, 5. September • 19.30 Uhr, Spiel der Kantonspolizei Thurgau, Platzkonzert vor ev. Kirchgemeindehaus Mittwoch, 11. September • Kleider- und Schuhsammlung, Sulgen • 9–11 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärli treff, Begegnungshaus Sulgen • 9–11 Uhr, Mütter- und Väterberatung, Begegnungshaus Sulgen Freitag, 13. September • 13.30 Uhr, Clean-Up-Day, Werkhof Sulgen Samstag, 14. September • 10 Uhr, Kindergottesdienst-Projekttag, Steinacker Kradolf Sonntag, 15. September • 10 Uhr, Ökumenischer Bettagsgottesdienst, kath. Kirche Sulgen • 17 Uhr, Musik und Worte zum Bettag mit Regierungsrat Walter Schönholzer und den Jodelspatzen, Kapelle Heldswil Mittwoch, 18. September • 19 Uhr, Neuzuzügerapéro, Alti Chäsi, Sulgen • 13.30–14 Uhr, Ferienspass- Platz karten-Vorverkauf für Gönner, Auholzsaal Sulgen • 15.30–16.30 Uhr, Ferienspass Platzkarten-Hauptverkauf, Auholzsaal Sulgen Donnerstag, 19. September • 19.30 Uhr, Präsidenten- und Leiterkonferenz TGTV, Auholzsaal Sulgen Freitag, 20. September • 18–18.30 Uhr, Platzkarten-Restplatzverkauf, Auholzsaal Sulgen Samstag, 21. September • 10 Uhr, Ökumenische Chinderchile, Steinacker Kradolf Sonntag, 22. September • 11.30 Uhr, The-Jazz-Friends-Matinee, Kulturverein Steinacker, Kraftzentrale Schönenberg • 17 Uhr, Herbstkonzert FEG Brass Band, ev. Kirche Sulgen Dienstag, 24. September • 19.30 Uhr, a.o. Gemeindeversam mlung zur Ortsplanungsrevision, Auholzsaal Sulgen Mittwoch, 25. September • 14–16 Uhr, Mütter- und Väter beratung, Begegnungshaus Sulgen • 14–16 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärlitreff, Begegnungshaus Sulgen Donnerstag, 26. September • 19.30–21.30 Uhr, FG Sulgen «Gehirn-gerecht lernen», Referat mit Karin Holenstein, Saal unter der kath. Kirche Sulgen Samstag, 28. September • 09–11 Uhr, 7. Übung Jugendfeuerwehr «Fire Dragon», Depot Bischofszell Sonntag, 29. September • 10 Uhr, Familiengottesdienst zum Erntedank, Kirchenzentrum Kradolf • 10 Uhr, Erntedank-Familiengottesdienst, kath. Kirche Sulgen

Freitag, 30. August 2019 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 7 Feuerwehr-Zweckverband Sulgen – Kradolf-Schönenberg Sekretariat Thurbruggstrasse 11a 9215 Schönenberg Samstag, 31. August 2019 von 11 bis 18 Uhr Tag der offenen Tore Feuerwehrdepot Sulgen, Kapellenstrasse 14, 8583 Sulgen Vorführungen des neuen technischen Hilfeleistungsmaterials. Selber löschen mit verschiedenen Löschmitteln und noch vieles mehr. Es können selbstverständlich alle Fahrzeuge besichtigt und betreten werden. Spezielle Festwirtschaft: Bier vom TLF Kehlenkühler, die Verpflegung kommt vom Feuerwehrgrillanhänger Einladung zur a.o. Gemeindeversammlung Dienstag, 24. September 2019, 19.30 Uhr, Auholzsaal Sulgen Traktandenliste 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 28. Mai 2019 2. Ortsplanungsrevision: Genehmigung Zonenplan und Baureglement 3. Aktuelles aus dem Gemeinderat 4. Verschiedenes und Umfrage Im Anschluss an die Versammlung sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie Grundeigentümer in der Politischen Gemeinde Sulgen sind herzlich zu dieser Versammlung eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Gemeinderat Sulgen Mitarbeitervorstellung Mein Name ist Keone Knellwolf. Ich bin 16 Jahre alt. Ich wohne in Hauptwil, wo ich auch die Primarschule abgeschlossen habe. Die Sekundarschule führte mich nach Bischofszell ins Sandbänkli, die ich letzten Sommer auch beendet habe. Im August 2019 durfte ich meine Lehre als Kaufmann E-Profil hier auf der Gemeindeverwaltung Sulgen starten. Zurzeit erledige ich meine Arbeit bei den Einwohnerdiensten. In Weinfelden werde ich zwei Tage die Woche die Berufsschule besuchen. Zu meinen Hobbys gehören das Thaiboxen und das Tauchen. Ich freue mich auf eine schöne und lehrreiche Zeit auf der Gemeinde Sulgen. Sportförderung: Unterstützung Sanierung der Tennisanlagen Tennisclub Sulgen Der Tennisclub Sulgen ist seit über 40 Jahren gut in Sulgen verankert und gehört mit aktuell 180 Aktivmitgliedern zu den grössten Sportvereinen in seinem Einzugsgebiet. Ein grosses Augenmerk gilt dem Tennis-Nachwuchs, so betreibt der TC eine Juniorenabteilung mit rund 20 Juniorinnen und Junioren und engagiert sich im J+S-Kids. Viele Mitglieder wohnen in Sulgen. Der Tennisclub plant, die Anlagen zu sanieren und rechnet mit Sanierungskosten von rund 450 000 Franken. Der Gemeinderat Sulgen hat entschieden, 25 000 Franken an die Sanierung der Anlage zu leisten. Der Kanton Thurgau zahlt aus dem Sport-Toto-Fonds 50 000 Franken. Gratis-Häckseldienst ab Dienstag, 1. Oktober 2019 in der ganzen Gemeinde Sulgen Anmeldungen bitte bis Freitag, 27. September 2019, an die Gemeindeverwaltung Sulgen, einwohnerdienste@sulgen.ch oder 071 644 95 60. Damit wir die Häckseltour speditiv durchführen können, bitten wir Sie, den Anmeldetermin einzuhalten. Gehäckselt werden Strauch- und Baumschnitte mit einem Durchmesser von 2 bis 5 cm. Thuja-Abschnitte, Bodenbedecker, Geranien und krautiges Material gehören in den Grünabfall. Das Häckselgut kann gegen Verrechnung durch Otto Keller Gartenbau AG abtransportiert werden. • LANDI Mittelthurgau Genossenschaft, Hauptstrasse 1, 8584 Leimbach TG: Abbruch der bestehenden Gebäude, Kreuzlingenstrasse 1, Sulgen • Katholische Kirchgemeinde Sulgen, Rebbergstrasse 11, 8583 Sulgen: Heizungssanierung mit Unterfluranbau, Rebbergstrasse 16, Sulgen Baubewilligungen • Bengalo Kinderattraktionen GmbH, Niederaacherstrasse 8, 8580 Amriswil: Umnutzung Lagerhalle in Indoorspielplatz mit Kioskbetrieb, Bädlistrasse 105a, Sulgen • Birkenstock Thomas und Rahel, Quellenstrasse 12, 8583 Sulgen: energetische Sanierung EFH mit Einbau Wärmepumpen- und PV-Anlage, Quellenstrasse 12, Sulgen

Neuer Anzeiger 2023

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014