Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Neuer Anzeiger 29 November 2013

  • Text
  • Sulgen
  • Dezember
  • Erlen
  • November
  • Kirche
  • Franken
  • Familie
  • Kirchgemeinde
  • Kradolf
  • Gemeinderat

Seite 2 NEUER ANZEIGER

Seite 2 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 29. November 2013 Kirchenzettel Wohnung Auflösung EVANG. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.evang-sulgen.ch KRADOLF Sonntag, 1. Dezember 10.00 Gottesdienst mit Taufen von Finn Lehmann und Nina Wickli; Mitwirkung: Kirchenchor und Jugendchor Schilfrohr mit Teilen aus der Messe Missa Carminum; Leitung: Pfrn. Y. Brück; Thema: «Advent – Warten? Warum und worauf?»; Kollekte: Green Cross Fahrdienst nach Kradolf: 9.35 ab Kirche Sulgen, anschliessend Helvetia Sulgen und Freihof Sulgen 9.40 ab Elektro Schönholzer, anschliessend Altersheim Rosengarten 9.45 ab Altersheim im Park Schönenberg, anschliessend Vis-à-Vis Schönenberg und Bahnhof Kradolf Wochenveranstaltungen: Samstag, 30. November 10.00 – 13.00 Jugendgottesdienstprojekt für die Oberstufe im Kirchenzentrum Kradolf Sonntag, 1. Dezember 19.00 Konzert der Musikgesellschaft Sulgen in der ev. Kirche Sulgen mit besinnlichen Texten von Pfr. F. Sachweh Mittwoch, 4. Dezember 06.15 Rorate für Kinder ab der 1. Klasse im Kirchenzentrum Kradolf mit anschliessendem Frühstück Adventslichter in den Kirchen: Unsere offenen Kirchen mit Kerzen und leiser Musik laden Sie vom 2.12 bis 24.12.13, (zwischen 17.00 und 21.00 Uhr) ein, den stillen Advent zu geniessen. EVANG. KIRCH GEMEINDE ERLEN www.kirche-erlen.ch Samstag, 30. November 17.00 Fiire mit de Chliine Sonntag, 1. Dezember 09.30 Gottesdienst zum 1. Advent mit Pfrn. Esther Baumgartner; Kollekte: Karmelmission; anschliessend Kirchenkaffee 19.00 Himmelwärts – Lobpreisabend Montag, 2. Dezember 18.00 Kerzenziehen Dienstag, 3. Dezember 18.00 Kerzenziehen Mittwoch, 4. Dezember 09.00 Frauentreff 10.00 Seniorengottesdienst mit Pfrn. Esther Baumgartner im APH Eppishausen; Abendmahl 14.00 Kerzenziehen 20.00 Boxenstopp; Adventsabend Donnerstag, 5. Dezember 19.00 FreeWay EVANG. KIRCHGEMEINDE BÜRGLEN www.evang-buerglen.ch Sonntag, 1. Dezember 17.00 Familiengottesdienst zum 1. Advent mit ThurKlang; Pfarrer Sebastian Zebe; Kollekte: Taifun-Opfer Philippinen Wochenveranstaltungen: Samstag, 30. November 11.00 Adventsbazar in der Mehrzweckhalle ab 11.15 Suppenzmittag Sonntag, 1. Dezember 14.30 Adventsnachmittag im Kirchgemeindehaus und Konfirmandenprojekttag Montag, 2. Dezember 19.00 Probe ThurKlang im Kirchgemeindehaus Mittwoch, 4. Dezember 06.00 Gebetsgruppe im Kirchgemeindehaus 18.00 Eröffnung des Adventsfensters am Kirchgemeindehaus 19.00 Weihnächtliche Musik mit der Musikgesellschaft in der ev. Kirche EVANG. KIRCHGEMEINDE NEUKIRCH AN DER THUR www.neukirch.ch Sonntag, 1. Dezember 18.18 «dankstell»-Gottesdienst in der kath. Kirche Schönholzerswilen; Thema: Gott kennt dich besser ... als Google; Referent: Remo Kleiner-Dunkel 19.30 Abendgottesdienst «In Gottes Hand geborgen»; gestaltet und gesungen durch den Kirchenchor Neukirch; Ruedi Keller, Leitung; Andreas Hausammann, Piano; Natasha Hausammann, Gesang; mit anschliessendem Apéro FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE SULGEN www.feg-sulgen.ch Sonntag, 1. Dezember 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl; Kinderbetreuung (Übersetzung in Engl./ Span./ Port./ Franz./ Hochdeutsch) Weitere Informationen unter www.feg-sulgen.ch Für die Jugendgruppe www.JG-Sulgen.ch KATH. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.kathsulgen.ch Freitag, 29. November 09.00 Eucharistiefeier in SULGEN Samstag, 30. November 18.00 Eucharistiefeier in SULGEN; Ministrantenaufnahme 18.00 Kinderfeier zum Thema «Hl. Luzia» im grossen Saal unter der Kirche SULGEN Sonntag, 1. Dezember Kollekte: Caritas – Für die Opfer der Unwetterkatastrophe auf den Philippinen 10.00 Eucharistiefeier; anschl. Pfarreikaffee im Chilesäli Dienstag, 3. Dezember 06.15 Rorate-Wortgottesfeier in SULGEN 09.00 Eucharistiefeier in HELDSWIL Mittwoch, 4. Dezember 06.15 Rorate-Wortgottesfeier im Kirchenzentrum Steinacker in KRADOLF 19.00 Eucharistiefeier in SULGEN; im Anschluss Rosenkranzgebet Donnerstag, 5. Dezember 06.00 Rorate-Eucharistiefeier mit Eröffnung des Adventsfensters in BÜRGLEN; Besammlung beim Adventsfenster vor der Sakristei 10.00 Ökumenischer Gottesdienst im Seniorenzentrum SULGEN Herz-Jesu-Freitag, 6. Dezember 06.15 Rorate-Wortgottesdienst im Mehrzweckraum Schulhaus ERLEN 09.00 Eucharistiefeier mit Aussetzung und Segen in SULGEN SCHLOSS EPPISHAUSEN An Samstagen und Sonntagen 10.00 Eucharistiefeier Montag bis Freitag täglich Eucharistiefeier Die Zeiten sind zu finden unter www.gottesdienste.eppishausen.ch BAUGESUCH Bauherr: Schwendimann Ulrich, Bürglenstrasse 6, 8584 Opfershofen Grundstück: Parzelle Nr. 3073, Opfershofen, Bürglenstrasse Bauvorhaben: Anbau Abladetenn an bestehenden Stall (Hinweis: „Ausnahme erforderlich betreffend Grenzabstände“) Auflagefrist: 29. November bis 19. Dezember 2013 Während der Auflagefrist können Einsprachen schriftlich und begründet beim Gemeinderat Bürglen, 8575 Bürglen, erhoben werden. Der Gemeinderat Sulgen/TG Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung schöne 2½-Zimmerwohnung im 1. OG mit eigener Waschküche Mietzins inkl. NK CHF 1‘050.— Zentrale Lage, helle, freundliche Räume, Lift, sonniger Balkon, Autoabstellplatz im Freien. Weiter Auskünfte und Unterlagen: Frau Simone De Steffani, Tel. 071 913 40 60 Thomas Hinder, Liegenschaftsverwaltungen Gallusstrasse 63, 9500 Wil Werbung in allen Medien. Schmiedgasse 6, CH-9320 Arbon T 071 447 83 83, F 071 447 83 93 www.publicitas.ch Wohnwand, Kommode, Esstisch, Regal, 2+3 Sofa, Tipet Teppiche, Gefrierschrank, Luftentfeuchter usw. günstig abzugeben BAUGESUCH Tel. 079 247 36 74 Bauherr: Jürg Hubacher und Stefan Jossi, Anwachs, 9217 Neukirch a.d. Thur Grundeigentümer: Jürg Hubacher und Stefan Jossi, Anwachs, 9217 Neukirch a.d. Thur Grundstück: Parzelle Nr. 4046, Anwachs, Neukich a.d. Thur Bauvorhaben: Ersatz und Vergrösserung des bestehenden Unterstandes Auflagefrist: 29. November bis 19. Dezember 2013 Die Pläne liegen bei der Bauverwaltung, Thurbruggstr. 11a, 9215 Schönenberg, zur Einsicht auf. Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat Kradolf-Schönenberg, Postfach 73, 9215 Schönenberg, einzureichen. 22.11.2013/sd Bauverwaltung Kradolf-Schönenberg Impressum Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01 Fax für Inserate 071 644 91 90 Redaktion und Verlag: Steinackerstrasse 8, 8583 Sulgen Redaktion: Hannelore Bruderer, Stv. Marc Sieger E-Mail: redaktion@neueranzeiger.ch Abonnemente: St.Galler Tagblatt AG, 9001 St. Gallen Tel. 071 272 71 90, Fax 071 272 73 84 E-Mail: eveline.locher@tagblatt.ch Inserate und Todesanzeigen beim Verlag und bei Publicitas AG, Schmiedgasse 6, 9320 Arbon Tel. 071 447 83 83, Fax 071 447 83 93 E-Mail: inserate@neueranzeiger.ch www.publicitas.ch, arbon@publicitas.ch www.neueranzeiger.ch Herstellung: Heer Druck AG, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 91 Erscheinungsweise: Zweimal wöchentlich, Dienstag und Freitag Abopreise: 1 Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 126.– 1⁄2 Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 81.– Probeabo NA, inkl. E-Paper (5W.): Fr. 10 .– E-Paper Jahresabo: Fr. 98.– E-Paper Halbjahresabo: Fr. 65.– Inserate- und Redaktionsschluss ist am Vortag des Erscheinungsdatums um 8 Uhr

Freitag, 29. November 2013 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 3 Bürglen. Die Stimmbürger der Volksschulgemeinde Bürglen folgten den Anträgen der Schulbehörde zu Budget und Investitionen vorbehaltlos. Der Steuerfuss sinkt 2014 von 104 auf 102 Prozent. Hannelore Bruderer Zur Versammlung der Volksschulgemeinde Bürglen in der Turnhalle Leimbach begrüsste Schulpräsident Rolf Gmünder 49 Stimmberechtigte und einige Gäste. Die Stimmbeteiligung lag bei tiefen 2,2 Prozent. Gedeckt durch Eigenkapital Behördenmitglied Beatrice Marasco, zuständig für die Schulfinanzen, erläuterte die Abweichungen des Budgets 2014 gegenüber Vorjahr. Erstellt wurde das Budget 2014 auf Basis eines Steuerfusses von 102 Prozent, zwei Prozent tiefer als im Vorjahr. Dem Aufwand von 9 308 700 Franken steht ein Ertrag von Bürglen Kradolf-Schönenberg Steuerfuss um zwei Prozent gesenkt 9 104 000 Franken gegenüber. Es resultiert ein Verlust von 204 700 Franken. Schulpräsident Gmünder wies darauf hin, dass eine Steuerfusssenkung, trotz Verlust, dank der hohen Eigenkapitalreserven zum jetzigen Zeitpunkt vertretbar sei. «Es ist aber auch nicht auszuschliessen, dass der Steuerfuss in den kommenden Jahren wieder angehoben werden muss.» Ohne Diskussion und Gegenstimme sagten die Anwesenden Ja zur Steuerfusssenkung und zum Budget. Neue sanitäre Anlagen Behördenmitglied Peter Koch legte den Versammelten die detaillierten Kosten für die geplanten drei Investitionen vor. Für 50 000 Franken sollen die Kellerdecke des Kindergartens im Steinhaus Bürglen isoliert und die Wände aufgefrischt werden. Mit 75 000 Franken sind im Schulhaus Zeltli der Einbau einer Küche im Lehrerzimmer sowie WC-Anlagen im Untergeschoss veranschlagt. Beide Summen liegen im Kompetenzbereich der Behörden, über sie wurde nicht abgestimmt. Die dritte Investition betrifft die Turnhalle Leimbach. Dort stehen im Bereich der Nassräume, der WC- Anlagen sowie Wasserleitungen grössere Sanierungsarbeiten an. Den dafür vorgesehenen Kredit über 280 000 Franken hiessen die Stimmbürger ebenfalls einstimmig gut. Wechsel bei der Schulleitung Mit einem Präsent verabschiedete Schulpräsident Gmünder den langjährigen Schulleiter Rolf Schönenberger. Dieser verlässt die Schule Bürglen Ende Januar. In einer kurzen Rede würdigte Rolf Gmünder Schönenbergers Wirken zum Wohl der Schule. Danach stellte sich der neue Schulleiter der Sekundarschule, Hansruedi Mächler, den Anwesenden kurz vor. Er nimmt seine Arbeit Anfang Februar auf. Mit weiteren Informationen zur Entwicklung der Schülerzahlen, zum Weihnachtsmarkt in der nächsten Woche sowie zum Wettbewerb um den Schweizer Schulpreis schloss Rolf Gmünder die Versammlung. 25. Weihnachtsmarkt im Bürgler Schlosshof Bürglen. Eisige Kälte und ein verführerischer Duft aus den Backstuben künden das nahende Weihnachtsfest an. Der Bürgler Weihnachtsmarkt der Vereine und Schulklassen ist zur Tradition geworden, dieses Jahr findet er zum 25. Mal statt. Am Mittwoch, 4. Dezember, werden auf dem Schlossplatz von 16 bis 21 Uhr an 21 Ständen handwerkliche Arbeiten, Geschenkartikel, Dekorationen usw. angeboten. Weihnachtsguetzli und andere Köstlichkeiten wie Konfitüren, spezieller Senf, Apfelringli und vieles mehr laden zum Kaufen ein. Mit Getränken, Würsten, Raclette und weiteren Spezialitäten sorgen die Standbetreiber für das leibliche Wohl. Um 19 Uhr spielt die Jugendmusik in der evangelischen Kirche weihnächtliche Klänge. Die Marktbetreiber und die Jugendmusik freuen sich, mit den Marktbesuchern in vorweihnächtliche Stimmung einzutauchen und ein paar besinnliche Minuten bei inspirierender Musik zu verbringen. (pd) Geschmückte Adventsfenster Bürgler Advent 2013 Kradolf-Schönenberg. Einige Gemeindeeinwohner haben wieder Adventsfenster gestaltet, die sich wunderbar bei einem entspannenden Abendspaziergang erkunden lassen. So., 1. • Gabi Stettler, Neueckstrasse 18, Kradolf* Mo., 2. • Familie Gloor, Obstgartenstrasse 4, Schönenberg* Di., 3. • Michaela Kühn und Karin Röll, Thurbruggstrasse 15, Schönenberg* Mi., 4. • Familie Mock, Thurbruggstrasse 2, Schönenberg* Do., 5. • Familie Staubli, Austrasse 2, Kradolf* Fr., 6. • Restaurant Zentrum, Zentrum 5, Kradolf* Sa., 7. • Familie Nessensohn, Austrasse 16, Kradolf* So., 8. • Susanne Eggenberger, Untere Sonnenbergstr. 13, Kradolf* Mo., 9. • Felice Panettieri, Thurstrasse 13, Kradolf* Di., 10. • Marcel und Evi Tobler, Lindenstrasse, Schönenberg* Mi., 11. • Im Park, Weitenaustrasse 6, Schönenberg* Do., 12. • Andrea und Johanna Willi, Untere Sonnenbergstrasse 8, Kradolf* Fr., 13. • Schürmanns Likör, Thurbruggstrasse 21, Schönenberg* Sa., 14. • Fisch-Beiz, Cornelia Rutz, Untermühle, Schönenberg* So., 15. • Sonja und Martin Hagen, Feldstrasse 3c, Schönenberg* Mo., 16. • Kindergarten Schönenberg, Buhwilerstrasse 2, Schönenberg Di., 17. • 3./4. Klasse Birrer und Baumann, Hauptstrasse 38, Kradolf* Mi., 18. • Familie Bosch/Carvalho, Quellenstrasse 25, Kradolf* Do., 19. • Volg Kradolf, Zentrum 7, Kradolf* Fr., 20. • Familie Hongler, Obstgartenweg, Schönenberg* Sa., 21. • Gaby Schneider und Marcel Jordi, Städeli, Schönenberg* So., 22. • Familie Schmon, Haldenstrasse 2c, Schönenberg* Mo., 23. • Familie Bächinger, Riegelweg 2, Schönenberg Di., 24. • Evangelische Kirchgemeinde Kradolf, Neueckstrasse 11, Kradolf Bei allen Teilnehmern mit * wird etwas ausgeschenkt. (pd) Bürglen. Bürglen feiert den Advent mit weihnächtlichen Dekorationen, Konzerten und kirchlichen Anlässen. Das aktuelle Programm ist auch im Internet verfügbar unter: www. moebel-kreis.ch/advent/advent.html. So., 1. • Familie Althaus, Stockenstrasse 6, 17 Uhr Mo., 2. • Familie Marthaler, Hohle Gasse 8, 17 Uhr* Mi., 4. • Evangelische Kirchgemeinde, Kirchgemeindehaus, 17 Uhr / Stand am Weihnachtsmarkt bei der Kirche, 16 Uhr* Do., 5. • Rorate-Feier der Katholischen Kirchgemeinde, katholische Kirche, 6 Uhr * Fr., 6. • Volg (mit Chlaus bis 18 Uhr), Kennerwiesstrasse 1, 17 Uhr* Sa., 7. • Familie Beck, Säntisstrasse 15, 17 Uhr* So., 8. • Familie Erich Baumann, Hohle Gasse 3, 17 Uhr* Mo., 9. • Fenster bei Natalia Zwissler Keramik, Kanalstrasse 31 (Lorze-Areal), 17 Uhr* Di., 10. • Ralf Abati, Sulgerstrasse 1, Atelier, 17 Uhr* Mi., 11. • Thur Drogerie, Weinfelderstrasse 4, 17 Uhr (*bis 18.30 Uhr) Fr., 13. • Familie Hansueli Schallenberg, Sulgerstrasse 17, 17 Uhr* Sa., 14. • Familie Lüscher, Bädlistrasse 10, 17 Uhr* So., 15. • Familie Tribelhorn, Schützenstrasse 24a, 17 Uhr* Mo., 16. • Familie Condamin, Säntisstrasse 11, 17 Uhr* Di., 17. • Möbel Kreis – Bauen & Wohnen, Maurenstrasse 2, 17 Uhr Mi., 18. • Weihnachtskonzert der 1. Sek. Bürglen, evangelische Kirche, 19.30 Uhr Do., 19. • Weihnachtskonzert der 1. Sek. Bürglen, Kirche Wertbühl, 19.30 Uhr Sa., 21 • Mirjam Raschle und Familie Lehmann, Sonnenstrasse 6, 17 Uhr* So., 22. • ThurKlang-Weihnachtskonzert mit englischen Christmas Carols, evangelische Kirche, 17 Uhr Mo., 23. • Familie Pauli, Heidengasse 14, 17 Uhr Di., 24. • Familiengottesdienste der beiden Kirchgemeinden, in den jeweiligen Kirchen, 17 Uhr Bei allen Teilnehmern mit * wird etwas ausgeschenkt. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013