Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Neuer Anzeiger 25 Juli 2014

  • Text
  • Juli
  • Sulgen
  • Kradolf
  • August
  • Gemeinde
  • Anzeiger
  • Region
  • Thur
  • Weiher
  • Madeleine

Seite 8 NEUER ANZEIGER

Seite 8 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 25. Juli 2014 Agenda Freitag, 25. Juli Bürglen • Ludothek, 17 – 19 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) Schönenberg • Alphornbläserkonzert, Genossenschaft «Im Park», ab 16 Uhr, Weitenaustrasse 6 Samstag, 26. Juli Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 9.30 – 11.30 Uhr, Poststrasse 2a Judoka Hans Nessensohn auf Tele Top Kradolf. Hans Nessensohn aus Kradolf gewann in der Kategorie Senioren an den Judo-Europameisterschaften in Prag die Silbermedaille (NA vom 11. Juli). Am Montag, 28. Juli, stellt Tele Top in der allabendlichen News-Sendung ab 18 Uhr den Judo-Altmeister vor. (pd) Letzte Seite Sommernachtsfest mit vielen Highlights Romanshorn. Das Sommernachtsfest Romanshorn findet vom Donnerstag, 31. Juli, bis Samstag, 2. August, statt. Es bietet den Besuchern ein vielseitiges Musikprogramm und am Samstagabend ein grosses Feuerwerk. Mit einem attraktiven Programm lockt der Verein Sommernachtsfest Besucher aus nah und fern an den alten Hafen am See. Livemusik auf zwei Bühnen, ein Lunapark, Markt- und Imbissstände, Kanufahrten sowie ein mit Musik untermaltes Feuerwerk bieten Jung und Alt beste Unterhaltung und Stimmung. Los geht es am Donnerstagabend auf der Raiffeisenbühne mit der Blues- und Rock-Night, in der als Headliner «Ten Years After» auftreten. Mit Aynsley Lister konnte ein weiterer bekannter Rock- Blues-Sänger und Gitarrist mit seiner Band verpflichtet werden. Sein Stil reicht von Blues, Bluesrock, Rock bis zu Pop. Am Freitagabend folgt ein weiterer musikalischer Höhepunkt mit dem Schweizer Musiker Ritschi. Der Eintritt am «Ritschi» tritt am Sommernachtsfest Romanshorn auf. Donnerstag und Freitag ist weiterhin gratis. Für die Liebhaber der Schlagerund Volksmusik sorgen das Duo Alpenflieger und die Seeländer auf der Piazzabühne für musikalische Stimmung. Spektakuläres Feuerwerk Am Samstagabend um 22.30 Uhr verzaubert das traditionelle Feuerwerk mit Musik die Festbesucher. Mit den «Noise Brothers» sorgt eine Partyband von 20 bis 1 Uhr nachts mit Rock, Funk oder Rhytm’n’Blues bei den Partygängern für Bild: pd eine ausgelassene Stimmung. Auf der Piazzabühne kommen die Freunde der volkstümlichen Klänge mit «Pop Alpin» auf ihre Rechnung. Für den Zutritt zum Festgelände wird nur am Samstag ab 16 Uhr ein Eintritt erhoben. In Zusammenarbeit mit der Regionalbahn Thurbo verkehren von Samstag auf Sonntag Extrazüge bis in die frühen Morgenstunden nach Frauenfeld, Kreuzlingen, St. Gallen und St. Margrethen. Weitere Informationen unter www.sommernachtsfestromanshorn.ch. (pd) Ein nasser Lehrabschluss Bild: Thomas Schaltegger Ein neues Auto gewonnen Bild: pd Sulgen. Nicht ganz freiwillig nahmen Marcel Hofstetter aus Schönholzerwilen und Rémy Sax aus Frauenfeld am Freitag ein Bad im Brunnen vor dem Seniorenzentrum Region Sulgen. Die beiden haben ihre Lehre bei der Firma Heer Druck AG erfolgreich abgeschlossen. Nachdem ihre Berufskollegen sie an Händen und Füssen gefesselt in einem Postkarren ins Dorfzentrum gefahren hatten, wurden sie dort von Gautschmeister Urs Dällenbach empfangen, der sie mit dem althergebrachten Gautschspruch von ihren Lehrlingssünden freisprach. Die traditionsreiche Zeremonie schliesst jeweils mit dem Eintauchen der erfolgreichen Lehrlinge in den Brunnen und dem Überreichen des Gautschbriefes. Der Brief bescheinigt dem Offsetdrucker Marcel Hofstetter und dem Polygrafen Rémy Sax nun offiziell, dass sie im Kreis der Berufsleute des grafischen Gewerbes willkommen und aufgenommen sind. (hab) Bürglen. Urs Kirchmeier aus Weinfelden hat beim Teletext-Hockey-Wettbewerb 2013/14 den Hauptpreis gewonnen. Letzte Woche nahm er seinen Preis, einen Subaru Impreza AWD im Wert von 25 900 Franken, bei der Kreuzgarage De Martin in Bürglen entgegen. Das Eishockey Puck Game wurde während 32 Hockey-Runden der Saison 2013/14 auf Teletext und auf teletext.ch publiziert. 10 981 Teilnehmer nahmen am Wettbewerb teil. Gleichzeitig wurde der Hauptpreis auf autoscout24.ch promotet. Den Hauptpreis stifteten AutoScout24 und die SUBARU Schweiz AG. An der Schlüsselübergabe dabei waren (v.l.) Wettbewerbsgewinner Urs Kirchmeier; Yvo De Martin, Kreuzgarage De Martin, Bürglen; Alessandro Lombardo, Teamleader Sales Ost, AutoScout24; Jacqueline Blumer, Head of Sales Management, Schweizerische Teletext AG, und Werner Bärtschi, Direktor Marketing Kommunikation, SUBARU Schweiz AG. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013