Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 25. August 2017

  • Text
  • Sulgen
  • August
  • September
  • Region
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Kradolf
  • Gemeinde
  • Erlen
  • Gewerbe

Seite 6 NEUER ANZEIGER

Seite 6 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 25. August 2017 Mitteilungen aus dem Gemeinderat Landverkauf an Landtechnik Sulgen AG Im Rahmen der Planung für die Neuund Erweiterungsbauten der Landtechnik Sulgen AG hat der Gemeinderat entschieden, eine Fläche von rund 500 Quadratmetern zwischen Sportplatz Auholz und Kradolfstrasse an das Sulger Unternehmen zu verkaufen. Dieser Verkauf ermöglicht es der Landtechnik Sulgen AG, am bestehenden Standort zusätzlich eine Einstellhalle für grössere Maschinen zu realisieren und eine Firmeninfrastruktur zu erstellen, wie sie den heutigen Bedürfnissen entspricht. Die Halle befindet sich bereits im Bau. Der Verkaufspreis betrug 102 060 Franken. Genehmigte Schlussabrechnungen: Der Gemeinderat hat im August folgende Schlussabrechnungen genehmigt: – Sanierung KP Befang Die Sanierung schliesst mit Kosten von 34 733.18 Franken ab, welche vollumfänglich dem Bund weiterverrechnet werden konnten (genehmigter Budgetposten 105 000 Franken). – Teilsanierung (1. Etappe) SBB-Brücke Bleikenstrasse Die Sanierung schliesst mit 79 991.30 Franken ab (genehmigter Kostenvoranschlag 106 000 Franken). – Sanierung und Entwässerung Langagger Die Abrechnung schliesst mit 14 845.88 Franken ab (genehmigter Kostenvoranschlag 25 000 Franken). – Erstellung Parkplatz Liegenschaft Kradolfstrasse 17 Die Abrechnung schliesst mit 17 085.94 Franken ab (genehmigter Kostenvoranschlag 10 000 Franken). Erfolgte Arbeitsvergaben: – Sanierung Meteorleitung Bleiken Der Gemeinderat erteilt den Auftrag für 35 110.50 Franken an die Strabag AG, Amriswil. – Sanierung Wasserleitung Wiesenweg Der Gemeinderat erteilt den Auftrag für die Rohrlegearbeiten für 18 128.45 Franken an Schenk Technik AG, Andwil, und den Auftrag für die Grabarbeiten an die Strabag AG, Amriswil, für 22 770.65 Franken. HS-Zweiteinspeisung Hochdorf Der Gemeinderat hat das Projekt zur Hochspannungs-Zweiteinspeisung für die Firma Hochdorf Swiss Nutrition AG genehmigt und dem Kostenvoranschlag über 53 500 Franken zugestimmt. Diese Erschliessung erfolgt von der geplanten Schaltstation Bädlistrasse (nördlich des Areals entlang der Bädlistrasse) zur betriebseigenen Trafostation am westlichen Ende des Firmengeländes. Die Kosten der Hochspannungs-Zweiterschliessung werden der Bauherrschaft vollumfänglich weiterverrechnet. Lärmschutz an Kantonsstrasse Das Tiefbauamt der Kantons Thurgau plant, entlang der Kantonsstrassen weitere Lärmschutzmassnahmen umzusetzen. Der Gemeinderat hat vom Projekt Kenntnis genommen und unterstützt die einzelnen Massnahmen. Strompreise 2018 Der Gemeinderat hat im August die Strompreise 2018 festgelegt. Die Gesamt-Stromkosten bleiben für die meisten Kunden ungefähr gleich hoch. Je nach Profil des einzelnen Kunden (Höhe der beanspruchten Leistung, Verhältnis Hoch-/Niedertarif) kann der Preis für den einzelnen Kunden variieren. Die Abgaben für Systemdienstleistungen werden von 0,40 Rappen auf 0,32 Rappen pro Kilowattstunde gesenkt, die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) steigt auch auf 2018 in der ganzen Schweiz für alle Stromkunden erneut, dieses Mal von 1,50 Rappen auf 2,30 Rappen pro Kilowattstunde. Damit kann das EW Sulgen allen Sulger Stromkunden weiterhin einen günstigen Strompreis anbieten. Der Standardstrommix (Stromkennzeichnung) besteht auch 2018 beim EW Sulgen weiterhin aus 100 Prozent erneuerbarer Energie. Die neuen Tarife sind ab sofort auf der Homepage der Gemeinde Sulgen (http://www.sulgen.ch) publiziert. Dorf-Taxi mit neuem Betreiber Seit bald 10 Jahren existiert auf Gemeindegebiet von Sulgen ein Dorf-Taxi. Dieses wurde durch das Frosch-Taxi von Brigitta Schnurrenberger und das Bahnhof-Taxi von Edith Kellenberger betrieben. Ende Oktober 2016 hat Brigitta Schnurrenberger ihre Tätigkeit als Taxifahrerin altershalber beendet. Per Ende Juli hat nun Edith Kellenberger aus gesundheitlichen Gründen das Bahnhof- Taxi an Marc Binder aus Schweizersholz verkauft. Marc Binder hat sich beim Gemeinderat Sulgen vorgestellt. Er wird das Dorf-Taxi für die Kunden zu gleichen Konditionen wie bisher betreiben und ist unter der bisherigen Telefonnummer des Bahnhof-Taxis 071 642 33 07 von 6 bis 21 Uhr erreichbar. Der Gemeinderat dankt den bisherigen Taxifahrerinnen für ihre Taxidienste in Sulgen, welche von vielen Einwohnerinnen und Einwohnern sehr geschätzt wurden und wünscht dem neuen Taxibetrieber viel Erfolg. Eröffnung und Einweihung Friedhofgebäude Seit Ostern laufen auf dem Friedhof Sulgen die Bauarbeiten für die Sanierung der Friedhofmauer und der alten Aufbahrungshalle sowie der Neubau der Abdankungs- und Aufbahrungshalle. Die Arbeiten sind fristgerecht in rund einem Monat fertig. Der Gemeinderat Sulgen lädt die Bevölkerung am Samstag, 30. September 2017, ganz herzlich zum Tag der offenen Tür sowie zu den Einweihungsfeierlichkeiten ein. Ab 13.30 Uhr bis 17 Uhr können die Räumlichkeiten besichtigt werden. Um 15 Uhr findet die offizielle Einweihung mit Kurzansprachen von Behördenvertretern und Architekt statt. Pfarrer Frank Sachweh und Gemeindeleiter Martin Kohlbrenner äus sern in diesem Rahmen Gedanken zum Ort des Friedhofs, zum Leben und zum Sterben. Musikalisch umrahmt wird die Einweihung vom Trio Pegasus. Einzonung für Erweiterung Belimed-Areal Das Zuger Unternehmen V-Zug AG plant, in Sulgen ein neues Kühlschrankwerk zu erstellen. Bauherrschaft und Gemeinde haben sich aufgrund des aktuellen Zeitplanes des Bauprojektes sowie des erwarteten Genehmigungsprozesses des Kantonalen Richtplanes entschieden, auf die Einzonungsvariante mit einem Flächenausgleich zu verzichten und nach der Genehmigung des Kantonalen Richtplanes nur die Einzonung des dafür benötigten Baulandes zu beantragen. Aus diesem Grund wird voraussichtlich im September die Einzonung der Parzelle 465 nochmals öffentlich aufgelegt. Denkmalpflegerischer Beitrag Die Gemeinde Sulgen unterstützt Sanierungsarbeiten an der Liegenschaft Brunngasse 5 der Familie Altwegg mit einem denkmalpflegerischen Beitrag von 3409 Franken. Baubewilligungen August 2017 • Von Siebenthal Plan und Bau AG, Bergerstrasse 1, 8576 Mauren: Erschliessung Parzelle Nr. 627, Kirchstrasse, Sulgen • Keller David und Anita, Kirchstrasse 46, 8583 Sulgen: Anbau Unterstand, Kirchstrasse 46, Sulgen • Technische Betriebe Weinfelden AG, Weststrasse 8, 8570 Weinfelden: Neubau Erdgas-Druckreduzierstation, Bädlistrasse, Sulgen • Bühlwiesen Immobilien AG, Hauptstrasse 29, 8583 Sulgen: Ersatz Werbetafel, Bühlstrasse 18, 8583 Sulgen • Hochdorf Swiss Nutrition AG, Industriestrasse 26, 8583 Sulgen: Erweiterung Kesselhaus G12, Industriestrasse 26, Sulgen • Wohlfender AG, Bühlstrasse 70, 8583 Sulgen: Fassadenergänzung und -sanierung, Bühlstrasse 70, Sulgen Nach vereinfachtem Verfahren • Bär Thomas und Nadja, Buchenbergstrasse 4, 8583 Götighofen: Pavillon mit Sichtschutz und Absturzsicherung, Buchenbergstrasse 4, Götighofen

Freitag, 25. August 2017 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 7 Temporäre Strassensperrung August bis November 2017 Gutbertshausen Ab Montag, 28. August 2017, bis ca. Freitag, 17. November 2017 – Vollsperrung, Umleitung ab Heldswil über Buchackern–Erlen nach Sulgen sowie in umgekehrter Richtung. Für Velofahrer und Fussgänger ist die Durchquerung möglich. Einweihung Neubau/Sanierung Friedhofgebäude Sulgen Datum: Samstag, 30. September 2017 Ort: Friedhofgebäude auf dem Friedhof Sulgen Programm: ab 13.30 Uhr freie Besichtigung der Räumlichkeiten Führungen um 13.30 Uhr und 14.15 Uhr 15 Uhr offizielle Eröffnungsfeier Anschliessend sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Apéro eingeladen. Der Gemeinderat Sulgen freut sich auf reges Interesse. Altpapier- und Kartonsammlung in Donzhausen, Hessenreuti und Sulgen Samstag, 26. August 2017, ab 8 Uhr – Bündel bitte erst am Samstagmorgen an die Strasse stellen. Wir bitten Sie, Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte und Prospekte zu bündeln. Geschnetzelte Akten sind in separaten Säcken bereitzustellen. Kontaktperson: Caroline Kohlbrenner, Tel. 077 436 35 00 Erreichbar bis spätestens samstags 14 Uhr. Jubla Sulgen Was tun bei Wespen-, Bienen- und Hornissennestern Der Feuerwehr-Zweckverband Sulgen- Kradolf-Schönenberg bietet einen Wespendienst an (Homepage www.fwzvsks.ch). Da kann jeder Einwohner aus dem Einsatzgebiet des Feuerwehr- Zweckverbandes ein Formular ausfüllen. Der Spezialist wird sich innert 24 Stunden telefonisch melden. Wer keine Möglichkeit hat, dieses Formular im Internet auszufüllen, kann sich während den Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung melden. Wichtiger Hinweis: Es macht nur Sinn, die Insekten am Abend zu bekämpfen oder wenn möglich umzusiedeln, da diese in der Dämmerung nicht mehr fliegen. Feuerwehr-Zweckverband Sulgen-Kradolf-Schönenberg Mitarbeitervorstellung Ich heisse Remo D’Incau, bin 64 Jahre alt, verheiratet und wohne in Schönenberg. Nach der obligatorischen Schulzeit machte ich eine dreijährige Lehre als Maurer und absolvierte die Rekrutenschule. Bei der anschliessenden Berufstätigkeit als Maurer erlangte ich den LKW-Ausweis. Daraufhin liess ich mich bei einer Transportfirma anstellen und arbeitete viele Jahre im Fernverkehr. Seit 1998 arbeite ich beim Werkhof Kradolf-Schönenberg, welcher seit dem 1. Juli 2017 mit Sulgen einen gemeinsamen Werkhof führt. In meiner Freizeit geniesse ich die Natur und gehe gerne wandern. Veranstaltungen September 2017 1. September • 19.30 Uhr, Orientierungsversammlung zur Altersvorsorge 2020, Veranstalter SP AachThurLand, Restaurant Mühle, Schönenberg 3. September • 11 Uhr, Penneplausch mit musikalischer Umrahmung der Jugendmusik AachThurLand, Mehrzweckhalle Kradolf 5. September • 20 Uhr, Samariterübung, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen 6. September • 9–11 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärlitreff, Begegnungshaus Sulgen 12. September • 13–17 Uhr, «neu/alt» besucht den «Bischofszeller Teppich», Historisches Museum Bischofszell 13. September • 9–11 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärlitreff, Begegnungshaus Sulgen • 9–11 Uhr, Mütter- und Väterberatung, Begegnungshaus Sulgen 20. September • 13.30–14 Uhr, Ferienspass AachThurLand, Platzkarten- Vorverkauf, Auholzsaal Sulgen • 15.30–16.30 Uhr, Ferienspass AachThurLand, Platzkarten- Hauptverkauf, Auholzsaal Sulgen 22. September • 18–18.30 Uhr, Ferienspass AachThur- Land, Platzkarten-Restplatzverkauf, Auholzsaal Sulgen • 20 Uhr, Lesung mit Ferenc Biedermann, begleitet vom Flötenensemble Allegra, Feuerwehrmuseum Kradolf • 19–22 Uhr, Nothilfekurs Teil 1, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen 23. September • 19–22 Uhr, Nothilfekurs Teil 2, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen 24. September • 7.13–8.45 Uhr, öffentliche Exkursion bei Sonnenaufgang, Krumme Brücke Bischofszell 26. September • 17–20 Uhr, Blutspendeaktion, Räume unter der kath. Kirche Sulgen 27. September • 14–16 Uhr, Chrabbelgruppe/Bärlitreff, Begegnungshaus Sulgen • 14–16 Uhr, Mütter- und Väterberatung, Begegnungshaus Sulgen • 19 Uhr, Vorstellung Kandidaten für die Behörde der VSG Region Sulgen, Auholzsaal Sulgen • 20.30 Uhr, Podium und Vorstellung der Kandidaten für das Präsidium der VSG Region Sulgen, Auholzsaal Sulgen 30. September • 15 Uhr, Einweihung Friedhofgebäude Sulgen, Friedhof Sulgen

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013