Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Neuer Anzeiger 24 März 2016

  • Text
  • Sulgen
  • April
  • Erlen
  • Franken
  • Region
  • Weinfelden
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Gemeinderat
  • Gewerbe

Seite 6 NEUER ANZEIGER

Seite 6 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Donnerstag, 24. März 2016 Mitteilungen aus dem Gemeinderat 1.-August-Feier beim Seniorenzentrum Die 1.-August-Feier 2016 der Gemeinde Sulgen wird wie 2012 auf dem Dorfplatz beim Seniorenzentrum Sulgen stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um ca. 11 Uhr und wird 2016 als Mittagsveranstaltung durchgeführt. Das Seniorenzentrum Region Sulgen unterstützt die Veranstaltung mit Infrastruktur und Küche. Die Seniorenturner Sulgen und Umgebung werden bei der Durchführung tatkräftig mithelfen. Die Festansprache hält Nationalrat Hermann Hess, Amriswil. Zirkus Stey wieder in Sulgen Der Gemeinderat hat die Gastspielbewilligung 2016 für den Zirkus Stey erteilt. Die Gastspiele finden am 5. und 6. Juli auf dem Reitplatz im Grund statt. Jungbürgerfeier Der Gemeinderat lädt 2016 die Sulger Jungbürgerinnen und Jungbürger am 28. Mai ans Musical «HEICHO» der Oberthurgauer Festspiele in Amriswil ein. Die offizielle Aufnahme der Jungbürger erfolgt dann am 28. November 2016 an der Herbst-Gemeindeversammlung. Schlussabrechnung Alpenstrasse Der Gemeinderat hat die Schlussabrechnung Alpenstrasse genehmigt. An der Gemeindeversammlung vom 24. November 2014 haben die Stimmbürger einen Kredit von insgesamt 650 000 Franken zur Sanierung der Alpenstrasse bewilligt. Die Gesamtabrechnung schliesst über 575 527.55 Franken ab. Die Minderkosten gegenüber dem bewilligten Kredit betragen 74 472.45 Franken. Der Gemeinderat dankt dem Ingenieurbüro Näf & Partner AG Amriswil, sowie den weiteren beteiligten Unternehmen für die erbrachten Arbeitsleistungen. Schlussabrechnung Netzverstärkung Seniorenzentrum Der Gemeinderat hat die Schlussabrechnung Netzverstärkung Seniorenzentrum genehmigt. Die Gesamtabrechnung schliesst über 61 074.40 Franken ab (Kostenvoranschlag 60 000 Franken). 75 Prozent der Kosten für die Netzverstärkung gehen zulasten des Verursachers, respektive des Nutzniessers Seniorenzentrum Region Sulgen. Temporär Tempo 30 auf Bädlistrasse Im Zusammenhang mit dem Grossbauprojekt Erstellung Hochregallager der Firma Hochdorf Swiss Nutrition AG ist die Bauherrschaft mit einem Gesuch für eine temporäre «Tempo-30- Zone» an den Gemeinderat gelangt. Dies, aus Sicherheitsgründen aufgrund der vielen notwendigen Strassenquerungen auf der Bädlistrasse, im Bereich des Firmenareals. Der Gemeinderat hat dem Gesuch entsprochen und eine temporäre «Tempo-30-Zone» von April 2016 bis Frühling 2018 bewilligt. Die Verkehrsanordnung liegt vom 24. März 2016 bis zum 13. April 2016 öffentlich auf. Neusignalisation Bühlstrasse Der Gemeinderat hat entschieden, die bisherige inoffizielle Signalisation (allgemeines Fahrverbot mit Zusatz Privatstrasse) auf der Verbindungsstrasse Bühlstrasse/Weinfeldenstrasse aufzuheben. Neu wird die Verbindungsstrasse als Einbahnstrasse mit Rechtsabbieger in die Weinfeldenstrasse signalisiert. Bei hohem Verkehrsaufkommen ist beim Knoten Winkelstrasse/Hauptstrasse das Überqueren der Hauptstras se sowie das Linksabbiegen erschwert. Mit der Neusignalisation der Verbindungsstrasse neu als Einbahnstrasse mit Rechtsabbieger in die Weinfeldenstrasse haben die Bewohner des Quartiers Winkelstrasse/ Bühlstrasse eine Alternativroute, über die sie in die Kantonsstrassen einlenken können. Die Verkehrsanordnung wird voraussichtlich im April öffentlich aufgelegt. Legislaturziele 2015 bis 2019 Im ersten Quartal 2016 hat der Gemeinderat die Legislaturziele 2015 bis 2019 in zweiter Lesung bewilligt. Die Legislaturziele umfassen rund 150 Ziele, welche der Gemeinderat strategisch oder operativ zusammen mit der Verwaltung umsetzen, oder erste Planungsschritte bei einzelnen Legislaturzielen in Angriff nehmen möchte. Neuer Unterflurcontainer Ab sofort steht bei der neuen Überbauung der RUWIT Immobilien AG an der Winkelstras se (gegenüber Landgasthof Löwen) ein weiterer Unterflurcontainer zur Benutzung bereit. Dieser darf von der gesamten Bevölkerung mit den entsprechenden Gebührensäcken des Verbandes KVA Thurgau verwendet werden. Sommerzeit – Gartenzeit – Ruhezeit Die Tage sind länger und die warme Jahreszeit ist greifbar nah. Die Saison für allerlei Arbeiten im Garten, am und ums Haus hat begonnen. Die Abende laden wieder zu Grill- und Gartenpartys ein. Im Sinne der nachbarschaftlichen Rücksichtnahme bittet der Gemeinderat um die Beachtung der folgenden ortsüblichen Ruhezeiten: Montag bis Freitag: 12 bis 13 Uhr sowie ab 20 Uhr Samstag: 12 bis 13 Uhr und ab 18 Uhr Sonntag: ganzer Tag Während der Ruhezeiten soll auf lärmverursachende Arbeiten (Rasenmähen, Häckseln usw.) verzichtet werden. Als gesetzliche Nachtruhe gilt die Zeit von 22 bis 6 Uhr. Freuen wir uns auf die nahende Sommerzeit und nehmen aufeinander Rücksicht! Gratis-Häckseldienst ab Dienstag, 19. April 2016 in der ganzen Gemeinde Sulgen Anmeldungen bis 12. April 2016 an Gemeindeverwaltung Sulgen, Tel. 071 644 95 60. Damit wir die Häckseltour speditiv durchführen können, bitten wir Sie, den Anmeldetermin einzuhalten. Gehäckselt werden Strauch- und Baumschnitte mit einem Durchmesser von zwei bis fünf Zentimenter. Thuja-Abschnitte, Bodendecker, Geranien und krautiges Material gehören in den Grünabfall. Das Häckselgut kann gegen Verrechnung durch die Otto Keller Gartenbau AG abtransportiert werden.

Donnerstag, 24. März 2016 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 7 Baubewilligungen Baubewilligungen März 2016 • Ebnöther-Aeschbacher Daniel und Irène, Bleikenrainstrasse 8, 8583 Sulgen: Neubau Stützmauer, Bleikenrainstrasse 8, Sulgen • Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau SG: Umbau Migros Sulgen, Hauptstrasse 3, Sulgen • Egloff Willi, Breitenloo 2, 9214 Kradolf: Witterungsschutz für bestehende Obstanlage (Hagelnetz), Breitenloo Sulgen Mitarbeitervorstellung Nach vereinfachtem Verfahren: • Hochdorf Swiss Nutrition AG, Industriestrasse 26, 8583 Sulgen: Abbruch Halle 21, Industriestrasse 26, Sulgen • RUWIT Immobilien AG, Hofstetstrasse 14, 9300 Wittenbach: Errichtung Reklametafel, Winkelstrasse 10, Sulgen • Murati Naser, Leimackerstrasse 11, 8583 Sulgen: Erstellung Betonmauer mit Maschendrahtzaun, Leimackerstrasse 11, Sulgen • Jud Andreas, Chaletstrasse 21, 8583 Sulgen: Erstellung Granitstelen und Natursteinmauer, Chaletstrasse 21, Sulgen «Gmeind Sulge, Lilian Brander», het villicht scho ghört de Eint oder di Ander. Am Telefon hani mit einige Iwohnerinne und Iwohner bereits kommuniziert. Mis KV hani vor villne Johre uf eme Treuhandbüro absolviert. Vor mim Stellä-Atritt uf de Sulgener Gmeind hani als Pflegefachfrau gschafft und uf de innere Medizin ganz vill Läbeserfahrige gmacht. Als neu gwählti Sekretärin vom Gmeindspräsident, hani kenne glernt zahlrichi neui Element. I tuen Ibürgerige betreue, de Auholzsaal verwalte und fascht täglich öppis Neus uf de Sulgener Homepage ufschalte. Und brucht mol öpper e Park-Charte, en Uskunft oder es Formular, helf i gern wiiter, das isch doch sunneklar. I freu mi druf, Si kenne z’lerne, wenn und wo schtot i de Schterne. Privat bini verhürotet, han drü Chind und bin in Kradolf wohnhaft. Nebscht em Singe im Damechor Sulge isch au s’Sekretariat Flossrenne e grossi Lideschaft. Mini Mitarbeitervorstellig isch greimt und Dialekt, de neu Arbetsplatz in Sulge gfallt mir perfekt. Öffnungszeiten über die Osterfeiertage Die Büros der Gemeindeverwaltung sowie der Werkhof Auholz bleiben geschlossen vom: Donnerstag, 24. März 2016, 16 Uhr bis Dienstag, 29. März 2016, 8.30 Uhr Bei Todesfällen wählen Sie bitte Tel. 078 848 95 47. Bei Störungen im Bereich Wasser wählen Sie bitte Tel. 079 627 78 17 (wenn keine Antwort Tel. 079 605 82 06 oder Notfallnummer 117), im Bereich Elektrizität Tel. 071 649 20 20. Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Osterfeiertage. Das Team der Gemeindeverwaltung und des Werkhofs Auholz Veranstaltungen April 2016 Sonntag, 3. April • 10 Uhr, Weisser Sonntag, kath. Kirche Sulgen Donnerstag, 7. April • 20 Uhr, Jahresversammlung Verband Thurgauer Landwirtschaft, Auholzsaal Sulgen Freitag, 8. April • 8 bis 16 Uhr, «neu/alt» besucht Mühlerama, Tiefenbrunnen Samstag, 9. April • 9 bis 11.30 Uhr, Frauenverein Zmorgentreff, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen Sonntag, 10. April • 19.30 Uhr, Jahreskonzert FEG Brass Band, Auholzsaal Sulgen Dienstag, 12. April • 20 bis 22 Uhr, Samariter-Monatsübung, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen Mittwoch, 13. April • 9 bis 11 Uhr, Mütter- und Väterberatung, Begegnungshaus Sulgen Mittwoch, 20. April • 20 Uhr, Jahresversammlung Spitex AachThurLand, Raum unter der kath. Kirche Sulgen Donnerstag, 21. April • 14.15 Uhr, Seniorennachmittag, Steinacker Kradolf • 20 Uhr, Kirchgemeindeversammlung, Raum unter der kath. Kirche Sulgen Freitag, 22. April • 20 Uhr, Atelierbesuch Kulturverein Steinacker, Arthur Schneiter, Schönenberg Samstag, 23. April • 8 bis 17 Uhr, Thurgauer Nationalturntag, Auholzsaal Sulgen Dienstag, 26. April • 13 bis 18 Uhr, Landfrauen Sulgen, Besichtigung Rega, Gossau • 20 bis 21.30 Uhr, Mitgliederversammlung Bibliothek, Begegnungshaus Sulgen Mittwoch, 27. April • 14 bis 16 Uhr, Mütter- und Väterberatung, Begegnungshaus Sulgen • 19.15 Uhr, Mitgliederversammlung FDP Thurgau, Auholzsaal Sulgen Freitag, 29. April • 19 bis 22 Uhr, Nothilfekurs, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen Samstag, 30. April • 9 bis 17 Uhr, Nothilfekurs, ev. Kirchgemeindehaus Sulgen • 20 Uhr, 150-Jahre-Jubiläum Musikgesellschaft Sulgen, Auholzsaal Sulgen

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013