Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 3 Monaten

Neuer Anzeiger 24. Juni 2022

Neuer Anzeiger 24. Juni

Erlen, Seite 3 Reisende Senioren 40 Seniorinnen und Senioren der Evangelischen Kirchgemeinde Erlen reisten gemeinsam ins Bündnerland. Begleitet wurden sie von Pfarrerin Sarah Glättli. Sulgen, Seite 3 Reisende Frauen Die Frauengemeinschaft Sulgen und Umgebung reiste auf die Insel Reichenau, wo sie einem Glaskünstler bei seiner Arbeit zuschauen konnten. Erlen, Seite 13 Reisende Männer Die Männerriege Erlen nutzte ihre Vereinsreise dazu, um mit den Fahrrädern nach Schaffhausen zu fahren, um Rheinfall und Munot zu besuchen. Wenn Sie kontaktlos bezahlen wollen, dann ist es Zeit für die Kundenberater von Raiffeisen. www.raiffeisen.ch/mittelthurgau Raiffeisenbank Mittelthurgau Freitag, 24. Juni 2022, Nr. 25, 31. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Sulgen wird zum Eldorado für Autoliebhaber Sulgen. 2019 führten die «American Eagles» ihr dreissigstes und letztes US-Car-Meeting durch. Sie haben den Anlass den «StreetBillys» übergeben, welche ihn am kommenden Sonntag erstmals organisieren. Monika Wick Ruhig wird es am kommenden Sonntag, 26. Juni, unterhalb der Bahnlinie in Sulgen nicht werden. Grund dafür ist das US-Car- Meeting, das Freunde alter und neuer amerikanischer Autos aus nah und fern anlockt. «Wir erwarten 1000 bis 1200 Teilnehmer, die ihre Autos auf dem Reitplatz ‹Im Grund› und den darum herum liegenden Arealen und Strassen präsentieren», erklärt Nicolas Krebs, Präsident der StreetBillys. Neue Organisatoren Das US-Car-Meeting in Sulgen existiert bereits seit dreissig Jahren und wurde bisher von den «American Eagles» organisiert. 2019 führten sie den beliebten Anlass ein letztes Mal durch. «Wir haben Freude an Autos und konnten das US-Car-Meeting nicht sterben lassen», erklärt Nicolas Krebs die Beweggründe, die ihn und die elf weiteren Vereinsmitglieder dazu veranlassten, den Anlass weiterzuführen. Der Plan, das US-Car- Meeting 2020 erstmals unter ihrer Federführung durchzuführen, wurde durch Schönenberg a. D. Thur — 071 642 49 49 kleinrigi.ch Nicolas Krebs, Präsident der «StreetBillys», präsentiert am US-Car-Meeting seinen 1970er Ford Mustang Mach 1. Corona ausgebremst. «Da der Platz in Sulgen nicht verfügbar war, haben wir im letzten Jahr eine kleine Version des US-Car-Meetings in Islikon durchgeführt», erklärt Nicolas Krebs. Eine Neuauflage davon wird es am 3. und 4. September geben. Am Standort Sulgen halten die «StreetBillys» aber fest. «Der Platz hier ist super und die Zusammenarbeit mit der Gemeinde unkompliziert und entgegenkommend», sagt Nicolas Krebs. Gluschtiges vom Foodtruck Anders als ihre Vorgänger, die selber eine Festwirtschaft geführt haben, setzen Neuer Anzeiger Wer inseriert, fasziniert. NEUER ANZEIGER inserate@neueranzeiger.ch 071 644 91 00 NA die «StreetBillys» auf die Zusammenarbeit mit sieben Foodtruck-Betreibern. Diese stellen ihre Fahrzeuge auf dem Kiesparkplatz an der Auholzstrasse ab, wo für die Besucher auch ein Zelt zum Verzehr der Speisen und zum Verweilen bereitsteht. «Da die Autobesitzer wegen des aufwirbelnden Staubes ihre Fahrzeuge ungern auf dem Kiesplatz parkierten, haben wir die Festwirtschaft dahin verlegt», erklärt Nicolas Krebs. Bei der Durchführung des US-Car-Meetings können die «StreetBillys» auf die Unterstützung von rund 50 freiwilligen Helfern zählen. Da der Verein keine kommerziellen Zwecke verfolgt, wird für den Fabrikladen Samstag, 2. Juli 2022, 10 -16 Uhr Tag der offenen Tür! Feldstr. 9 | 9215 Schönenberg | 071 642 45 30 www.badertscherag.ch Besuch des US-Car-Meetings kein Eintritt verlangt. Neben dem Schlendern durch die Fahrzeugreihen, die oftmals von ihren Besitzern in zeitgemässer Kleidung präsentiert werden, können sich die Besucher des US-Car-Meetings an den Marktständen tummeln, die sich entlang des Waldrandes aneinanderreihen. Zudem wird ein Moderator auf der Bühne Leute interviewen und spezielle Fahrzeuge vorstellen. «Alles in allem ist das US-Car-Meeting ein cooler und unbeschwerter Anlass für Jung und Alt. Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist von 9 bis 17 Uhr herzlich willkommen», sagt Nicolas Krebs. KOMPETENT. BERATEN. Bild: mwg GZA/AZA 8583 Sulgen Post CH AG Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013