Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Neuer Anzeiger 24 Februar 2017

  • Text
  • Sulgen
  • Februar
  • Anzeiger
  • Erlen
  • Region
  • Aachthurland
  • Gemeinde
  • Kirchgemeindehaus
  • Kinder
  • Kirche

Seite 20 NEUER ANZEIGER

Seite 20 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 24. Februar 2017 Letzte Seite Agenda Agenda Freitag, 24. Februar Bürglen • Chrabbelgruppe, 9 – 11 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus • Ludothek, 17 – 19 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude Erlen • «Jubel, Trubel, Eitelkeit», Theaterverein Eisbrecher, 20 Uhr, Mehrzwecksaal Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16 – 18 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 19 – 22.30 Uhr, Auholzsaal Samstag, 25. Februar Erlen • Spaghettizmittag, Casa Girasol, ab 11.30 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus • «Jubel, Trubel, Eitelkeit», Theaterverein Eisbrecher, 20 Uhr, Mehrzwecksaal Neukirch a. d. Thur • Turnerunterhaltung: Motto «Töfflibuebe», STV Neukirch, Kindervorstellung 13.30 Uhr, Abendvorstellung 20.15 Uhr (Türöffnung 19 Uhr), Turnhalle Buchzelg Sulgen • Secondhand-Shopping-Day für Frauen, Verein Blossom, 9 – 16 Uhr, Foyer FEG, Kapellenstrasse 1 • Bibliothek Region Sulgen, 9.30 – 11.30 Uhr, Schulstrasse 7 Sonntag, 26. Februar Bürglen • Open Sunday, Turnverein Bürglen, 9 – 11.30 Uhr, Mehrzweckhalle Martha und Oskar Arnet, Elisabeth Schär und Jeannette Schneider verlassen nach vielen Jahren das Team des Mahlzeitendienstes Bürglen. 1427 Mahlzeiten ausgeliefert Bürglen. Zur Jahresversammlung des Mahlzeitendienstes Bürglen begrüsste Präsidentin Doris Böhi am 16. Februar die 30 anwesenden Helferinnen und Helfer im Restaurant «Alte Färbi» ganz herzlich. Sie strich in erster Linie die unfallfreien Fahrten hervor und vergass nicht, den Mitgliedern für ihren unentgeltlichen Einsatz und ihre stets treue und angenehme Mitarbeit während des ganzen Jahres zu danken. In 157 Fahrten verteilten die freiwilligen Helfer 1427 Mahlzeiten. Kassierin Doris Kreis erläuterte den von Rolf Sempach geprüften Kassabericht. Er wurde ohne Einsprache genehmigt. Drei treue Helferinnen und ein Helfer verlassen den Mahlzeitendienst. Es sind dies Jeannette Schneider und Elisabeth Schär, beide engagierten sich seit 34 Jahre beim Mahlzeitendienst, und das Ehepaar Martha und Oskar Arnet, das Turnen für Senioren Bild: pd ebenfalls lange Jahre dabei war. Die Präsidentin dankte ihnen herzlich für ihren pflichtbewussten Einsatz und die Kassierin überreichte allen als Anerkennung ein kleines Geschenk. Es sei erstaunlich einfach gewesen, Ersatz für die abtretenden Mitglieder zu finden, berichtete die Präsidentin erfreut. «Auf Anfrage haben sich vier neue Helferinnen und Helfer gerne zur Verfügung gestellt. Wir feuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit mit Helen Klein, mit dem Ehepaar Ineke und Helmut Friedmann sowie mit Werner Schümperli.» Mit einem von der Kasse gespendeten Nachtessen, geselligem Zusammensein und mit dem Wunsch nach weiterhin unfallfreien Fahrten klang die harmonische Versammlung aus. Edi Kreis, Mahlzeitendienst Bürglen Dienstag, 28. Februar Bürglen • Ludothek, 16 – 18 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16.30 – 18.30 Uhr, Schulstrasse 7 Mittwoch, 1. März Bürglen • Trainings-Jassen für den Donnschtig-Jass, 16 – 18 Uhr und 19 –21 Uhr, Restaurant alte Färberei Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 14 – 17 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 14 – 17.30 Uhr, Auholzsaal Donnerstag, 2. März Bürglen • «Olympiade», Help-Jugend Samariterverein, 18.30 – 20 Uhr, Saal Feuerwehrdepot 1. Stock Sulgen • Offene Jugendarbeit «Common», 14 – 17.30 Uhr, nur für 6.-Klässler, Auholzsaal • Winterfit-Training für Männer, Männerriege Sulgen, 20.15 Uhr, Turnhalle Befang Freitag, 3. März Bürglen • Bürgler Fasnacht, Fage Schlosshüüler, Beizenfasnacht ab 18.30 Uhr, gemäss Tourenplan • Gottesdienst zum ökumenischen Weltgebetstag, 19.30 Uhr, ev. Kirche, anschliessend Tee und Gebäck im Kirchgemeindehaus Erlen • «Jubel, Trubel, Eitelkeit», Theaterverein Eisbrecher, 14 Uhr, Mehrzweckhalle Heldswil • «Die Flötengruppe Berg spielt auf», Gruppe «kultur.religion kapelle heldswil», 17 Uhr, Kapelle Sulgen • Öffentliche Exkursion zum Thema Spuren, nathurwert, 7.10 Uhr, Vitaparcours Sulgen Region. Im Fit Gym von Pro Senectute werden Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Koordination und die Reaktionsschnelligkeit trainiert. Nebst rhythmischen Übungen werden Spiele mit verschiedenen Geräten angeboten. Das Angebot ist den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst und wird wöchentlich durchgeführt. Erwachsenensportleiterinnen und Sportleiter leiten die Gruppen. Der Einstieg in die Gruppen sowie die Teilnahme an einer Probelektion sind jederzeit möglich. Nachfolgend die Kursorte, -daten und Kontaktinformationen: Kradolf-Schönenberg, mittwochs von 13.45 bis 14.45 Uhr, Anmeldung bei Rosmarie Stäheli, Tel. 071 642 19 47; Bürglen, mittwochs von 15.15 bis 16.15 Uhr, Anmeldung bei Rita Schär, Tel. 071 633 14 24; Götighofen, dienstags von 13.45 bis 14.45 Uhr, Anmeldung bei Rosmarie Stäheli, Tel. 071 642 19 47; Sulgen, montags von 16 bis 17 Uhr, Anmeldung bei Theres Keller, Tel. 071 642 39 71; Neukirch a. d. Thur, montags von 13.45 bis 14.45 Uhr, Anmeldung bei Rosmarie Stäheli, Tel. 071 642 19 47. (pd) Erlen • Feier zum ökumenischen Weltgebetstag «Philippinen«, 19.30 Uhr, ev. Kirche, anschliessend Buffet mit landestypischen Spezialitäten Sulgen • Benefiz-Spaghettiplausch zugunsten kenianischer Waisenkinder, Evangelische Kirchgemeinde, 17 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus • Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag, 19.30 Uhr, ev. Kirche

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013