Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 23. März 2018

acs-thurgau.ch Seite 8

acs-thurgau.ch Seite 8 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 23. März 2018 Frühling Frühling Frühling Frühling Frühlingsausstellungen in der Region Frühling Frühling AUTO FASHION 24. / 25. MÄRZ 2018 10-17 UHR autofäscht NEUHEITEN VON 16 AUTOMARKEN Winter, ade! So hört doch, was die Lerche singt! Hört, wie sie frohe Botschaft bringt! Es kommt auf goldnem Sonnenstrahl Der Frühling heim in unser Tal, Er streuet bunte Blumen aus Und bringet Freud’ in jedes Haus. Winter, ade! Frühling, juchhe! TOYOTA FRÜHLINGSAUSSTELLUNG 24.03. TOYOTA – 25.03.2018 FRÜHLINGSAUSSTELLUNG TOYOTA FRÜHLINGSAUSSTELLUNG 24.03. – 25.03.2018 24.03. – 25.03.2018 Was uns die liebe Lerche singt, In unsern Herzen widerklingt. Der Winter sagt: Ade! Ade! Und hin ist Kälte, Reif und Schnee Und Nebel hin und Dunkelheit – Willkommen, süsse Frühlingszeit! Winter, ade! Frühling, juchhe! August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (ca. 1827) Inserat 109 mm hoch und 137 mm breit Subaru und Mazda Inserat 109 mm hoch und 137 mm breit Subaru und Mazda Inserat 109 mm hoch und 137 mm breit Subaru und Mazda SAG JA ZUM 0%-LEASING SPARE BIS ZU CHF 9’333.– * SAG SAG JA JA ZUM 0%-LEASING Oeffnungszeiten: jeweils 10.00 Uhr - 18.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch. SPARE BIS ZU CHF 9’333.– * * Oeffnungszeiten: jeweils 10.00 Uhr - 18.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Oeffnungszeiten: jeweils 10.00 Uhr 18.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch. * Proace Verso Trend Medium 2 ,0 D-4D , 130 kW , CHF 53’990 .– abzgl . Vertrags-Prämie CHF 3’000 .– = CHF 50’990 .–, inkl . Mehrausstattungsvorteil im Wert von CHF 4’333 .–, inkl . Trend Plus-Paket Proace Verso Vorteil CHF 2’000 .– = total Kundenvorteil von CHF 9’333 .–. Ø Verbr . 5 ,9 l / 100 km , Benzinäquivalent 6 ,7 l / 100 km , CO₂ 155 g / km , En .-Eff. E . CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und / oder Strombereitstellung: 26 g / km . Abgebildetes Modell: C-HR Hybrid Trend , FWD , 1 ,8 HSD , 90 kW , Ø Verbr . 3 ,9 l / 100 km , CO₂ 87 g / km , En .-Eff. A . CO₂-Emissionen * Proace Verso Trend Medium 2 ,0 D-4D , 130 kW , CHF 53’990 .– abzgl . Vertrags-Prämie CHF 3’000 .– = CHF 50’990 .–, inkl . Mehrausstattungsvorteil im Wert von CHF 4’333 .–, inkl . Trend aus Treibstoff- Plus-Paket und / oder Proace Strombereitstellung: Verso Vorteil CHF 2’000 21 .– g = / total km . Kundenvorteil Ø CO₂-Emissionen von CHF aller 9’333 in .–. der Ø Verbr Schweiz . 5 ,9 l / 100 immat km , . Benzinäquivalent Fahrzeugmodelle: 6 ,7 l / 133 100 km g / , km CO₂ . 155 Leasingkonditionen: g / km , En .-Eff. E . CO₂-Emissionen Eff . Jahreszins 0 ,00%, Vollkaskoversicherung aus Treibstoff- obligatorisch und / oder Strombereitstellung: , Kaution vom Finanzierungsbetrag 26 g / km . Abgebildetes 5 Modell: % ( mind C-HR . CHF Hybrid 1’000 Trend .–), FWD , Laufzeit , 1 ,8 HSD 24 , Monate 90 kW , Ø und Verbr 10’000 . 3 ,9 l / 100 km km / Jahr , CO₂ . 87 Eine g / km Leasingvergabe , En .-Eff. A . CO₂-Emissionen wird nicht gewährt , falls sie zur Überschuldung aus Treibstoff- führt und . Die / oder Verkaufsaktionen Strombereitstellung: sind 21 gültig g / km . für Ø CO₂-Emissionen Vertragsabschlüsse aller in mit der Inverkehrsetzung Schweiz immat . Fahrzeugmodelle: vom 1 . März 133 2018 g / bis km . 30 Leasingkonditionen: . April 2018 oder bis Eff . auf Jahreszins Widerruf 0 ,00 . %, Vollkaskoversicherung obligatorisch , Kaution vom Finanzierungsbetrag 5 % ( mind . CHF 1’000 .–), Laufzeit 24 Monate und 10’000 km / Jahr . Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt , falls * Proace Verso sie zur Trend Überschuldung Medium 2 führt ,0 D-4D . Die Verkaufsaktionen , 130 kW , CHF 53’990 sind gültig .– abzgl für Vertragsabschlüsse . Vertrags-Prämie mit CHF Inverkehrsetzung 3’000 .– = CHF vom 50’990 1 . März .–, inkl 2018 . Mehrausstattungsvorteil bis 30 . April 2018 oder bis auf im Widerruf Wert von . CHF 4’333 .–, inkl . Trend Plus-Paket Proace Verso Vorteil CHF 2’000 .– = total Kundenvorteil von CHF 9’333 .–. Ø Verbr . 5 ,9 l / 100 km , Benzinäquivalent 6 ,7 l / 100 km , CO₂ 155 g / km , En .-Eff. E . CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und / oder Strombereitstellung: 26 g / km . Abgebildetes Modell: C-HR Hybrid Trend , FWD , 1 ,8 HSD , 90 kW , Ø Verbr . 3 ,9 l / 100 km , CO₂ 87 g / km , En .-Eff. A . CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und / oder Strombereitstellung: 21 g / km . Ø CO₂-Emissionen aller in der Schweiz immat . Fahrzeugmodelle: 133 g / km . Leasingkonditionen: Eff . Jahreszins 0 ,00%, Vollkaskoversicherung obligatorisch , Kaution vom Finanzierungsbetrag 5 % ( mind . CHF 1’000 .–), Laufzeit 24 Monate und 10’000 km / Jahr . Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt , falls sie zur Überschuldung führt . Die Verkaufsaktionen sind gültig für Vertragsabschlüsse mit Inverkehrsetzung vom 1 . März 2018 bis 30 . April 2018 oder bis auf Widerruf . Ausstellung Ausstellung 24. 24. und und 25. 25. März 25. März März Ausstellung 24. und 25. März SA. SA und und SO. SO 10.00 bis – 17.00 Uhr SA und SO 10.00 – 17.00 Uhr Festwirtschaft, SA und musikalische SO 10.00 – 17.00 Unterhaltung Uhr Festwirtschaft, musikalische Unterhaltung Festwirtschaft, www.kreuzgaragedemartin.ch musikalische Unterhaltung www.kreuzgaragedemartin.ch Festwirtschaft, musikalische Unterhaltung

Freitag, 23. März 2018 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 9 Bürglen. Am Sonntagnachmittag verwöhnte das Jugendorchester «Jungi MUSIG on thur» seine Gäste mit kulinarischen und musikalischen Leckerbissen. Monika Wick In Reih und Glied positionierten sich am Sonntagnachmittag die 28 Musikanten der «Jungi MUSIG on thur» vor dem Eingang der Mehrzweckhalle, um sich für ihren Einzug bereit zu machen. Denn die Bühne war zu diesem Zeitpunkt noch besetzt vom Vorstufen ensemble, das unter der Leitung von Bruno Uhr den Auftakt zum Unterhaltungsnachmittag der Jugendmusik gestaltete und mit Stücken wie dem «Beetle-Blues», «The Rose» oder «I was made for loving you» bereits für Stimmung sorgte. Kaum hatten die Nachwuchsmusiker ihre Plätze geräumt, signalisierte ein Schlagzeugsolo, dass nun der passende Bürglen Güttingen Die Musikantinnen und Musikanten der «Jungi MUSIG on thur» gestalteten einen tollen Konzertnachmittag. Nahrung für Leib und Seele Zeitpunkt gekommen war, das Vorhaben umzusetzen. Zum Auftakt spielte das Orchester, das sich aus Jungbläsern des Zeitlos Bruno Uhr, Dirigent «Jungi MUSIG on thur» «Das Musizieren ist ein sensationelles Hobby, das man im Gegensatz zum Fussball bis ins hohe Alter pflegen kann. Zudem fördert es die Sozialkompetenz der jungen Menschen.» (mwg) Bild: mwg Musikvereins Weinfelden, der Musikgesellschaft Bürglen und der Musikgesellschaft Berg zusammensetzt, den Marsch «Flic Flac». Mit Neil Amstrongs legendärem Satz «Es ist ein kleiner Schritt für die Menschen, aber ein grosser Sprung für die Menschheit», kündigten Gloria Häberlin und Linda Koloska das mitreissende Stück «Apollo 11» an, welches die Mondlandung vom 20. Juli 1969 thematisierte. Ein verhältnismässig neues Stück war dagegen «Call me maybe», das Carly Rae Jepsen vor rund fünf Jahren zu Platzierungen in den Hitparaden verhalf. Das abwechslungsreiche Programm, das noch etliche weitere musikalische Leckerbissen enthielt, begeisterte das Publikum derart, dass es die «Jungi MUSIG on thur» nicht ohne Zugabe ziehen lassen wollte. Vor dem Konzert konnten sich die zahlreichen Besucher mit verschiedenen Pasta-Variationen verwöhnen lassen oder in der Pause ihr Glück beim Lottospiel versuchen. TC Bürglen wählt einen neuen Präsidenten Bürglen. Die diesjährige Generalversammlung des TC Bürglen wurde zum letzten Mal von Lise Schönbächler geleitet. Bereits im letzten Jahr gab sie ihren Rücktritt bekannt und ein wichtiges Traktandum für die Versammlung in diesem Jahr war die Neuwahl eines Präsidenten. In den letzten Monaten hat sich die Vorsteherschaft auf die Suche gemacht und einen würdigen Ersatz für dieses wichtige Amt gefunden. Das langjährige Tennismitglied Christoph Walser hat sich zur Verfügung gestellt und wurde von den Anwesenden einstimmig und mit viel Applaus gewählt. Lise Schönbächler übergab ihm einen leeren Ordner und wünschte dem neuen Präsidenten für seine Aufgabe viel Spass und Freude und dass sich schnell einige Papiere zur Ablage ansammeln. Vorsteher Andi Rutishauser verabschiedete Lise Schönbächler mit einigen lustigen Zeilen und bedankte sich im Namen aller für die 13-jährige, einwandfreie Präsidentenarbeit mit Blumen und einem Wellnessgutschein. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden von den Anwesenden einstimmig in ihrem Amt bestätigt und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten. (pd) Christoph Walser Bild: pd Taucharchäologische Untersuchungen beim Mäuseturm Güttingen. Im See vor Güttingen, auf einer inselartigen Untiefe, etwa 240 Meter vom Ufer entfernt, befinden sich Ruinen eines mittelalterlichen Turms und die Reste von Pfahlbausiedlungen aus der Spätbronzezeit. Fundstücke deuten darauf hin, dass die Untiefe auch in römischer Zeit genutzt wurde. Der Mäuseturm wird von Tauchern des Amts für Archäologie Thurgau im März und April untersucht und dokumentiert. Die Taucharchäologen haben ihre Basis beim Hafen Güttingen eingerichtet. Bei den Fundstellen im See ist ein Arbeitsfloss verankert. Informationen zu den laufenden Arbeiten sind beim Hafen Güttingen angebracht oder auf der Homepage des Amts für Archäologie nachzulesen. Für Interessierte findet am 20. April ab 15 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Dann ist auch mehr zum Ablauf der Arbeiten, zu Beprobungen sowie zur Analyse der Hölzer und zum geborgenen Fundmaterial zu erfahren. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013