Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 3 Monaten

Neuer Anzeiger 2. September 2022

  • Text
  • Wwwbsmediagroupch
  • Istighofen
  • Gemeinde
  • Migros
  • Anzeiger
  • Leimbach
  • Region
  • Aachthurland
  • Gemeinderat
  • Sulgen
  • September

Neuer Anzeiger 2. September

Bürglen, Seite 3 Kaufen Migros teo kommt vorerst befristet nach Bürglen. Im «begehbaren Automaten» sind rund 800 Produkte des täglichen Bedarfs erhältlich. Leimbach, Seite 5 Tauschen Die Leimbacher Marco Hirsiger und Fabio Wenger haben eine Webseite gestaltet, auf der ausschliesslich Selbstgemachtes getauscht werden kann. AachThurLand, Seite 11 Ausstellen Acht Firmen und die Gemeinden Erlen, Hohentannen, Kradolf- Schönenberg und Sulgen werden an der Wega 2022 in einem separaten Zelt vertreten sein. WOHLFÜHLEN beginnt bei uns! schiess-wohntextil.ch Freitag, 2. September 2022, Nr. 35, 31. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen schiess-wohntextil.ch Mit «Zubi» auf dem neuen Spielfeld Sulgen. Bereits am Freitag feierte Sulgen den neuen multifunktionalen Sportplatz. Am Mittwochnachmittag erfolgte die offizielle Einweihung mit Vertretern der Stiftung PlatzDa, Goalie-Legende Pascal Zuberbühler und über 50 Kindern. Hannelore Bruderer Ihre Einweihungsreden halten Gemeindepräsident Andreas Opprecht und Julia von Ah kurz. Sie wissen, dass die Kinder – viele von ihnen in Fussballtrikots – nur auf eins warten: Dass Pascal Zuberbühler das Band zum Eingang des Platzes durchschneidet und sie sich darauf austoben können. Julia von Ah, Mitglied des Stiftungsrates von PlatzDa, der Organisation, die der Gemeinde Sulgen den Sportplatz geschenkt hat, sagt: «Ich habe gehört, dass der Platz in Sulgen bereits zum Pausenrenner bei den Schülerinnen und Schülern der nahe gelegenen Schule avanciert ist. Das freut mich besonders, denn der Platz soll häufig und von vielen Kindern und Erwachsenen genutzt werden.» Gemeindepräsident Andreas Opprecht bedankt sich in seiner Rede bei seinen Gästen und geht kurz darauf ein, wie Sulgen den Zuschlag für den Platz erhalten hat. Bereits sieben Plätze Der Sportplatz in Sulgen ist der siebte, den die Stiftung PlatzDa in den letzten Mit den Tipps von Ex-Goalie Pascal Zuberbühler für den perfekten Torschuss weihen die Kinder den neuen Platz ein. sieben Jahren einer Gemeinde übergeben konnte. Bei der Einweihung eines Platzes ist jeweils eine prominente Person aus der Sportwelt anwesend. «Wir wünschten uns jemanden aus dem Thurgau», so Andreas Opprecht. «Dass sich Pascal Zuberbühler die Zeit genommen hat, um nach Sulgen zu kommen, ehrt uns sehr.» Den Kindern, die noch nicht geboren waren, als Zuberbühler seine Sportkarriere beendete, erklärt er: «Pascal Zuberbühler hat in seiner langen Sportkarriere in bekannten nationalen und internationalen Clubs gespielt und stand bei Länderspielen der Nationalmannschaft 51 Mal im Tor.» Kaum ist das Band zur Eröffnung des Platzes durchschnitten, stürmen die Kinder los. Fotos und Autogramme Vor dem weissen Punkt auf dem Feld bildet sich blitzschnell eine lange Kolonne, als Pascal Zuberbühler die Kinder zum Penaltyschiessen auffordert. Die ersten Bälle hält der Ex-Nati-Goali selbst, dann überlässt er den Platz zwischen den Torpfosten einem Buben, der, ausgerüstet mit Handschuhen, nur darauf wartete, diese Position einzunehmen. Pascal Zuberbühler übernimmt nun die Rolle des Bild: hab Coaches. «Diese kleinen Plätze, umrahmt mit Netzen, sind cool. Man sieht sie überall auf der Welt, sie werden rege genutzt und bringen die Menschen zusammen, um aktiv Sport zu betreiben», sagt Pascal Zuberbühler, der bei seiner Tätigkeit für die Fifa oft auf Reisen ist. Während die anderen Offiziellen beim Apéro gemütlich plaudern, bleibt der frühere Torwart die gefragte Person auf dem Platz. Geduldig erfüllt er alle Autogrammwünsche und setzt seinen Namen schwungvoll auf Trikots, Handyhüllen und Turnschuhe. Und immer wieder steht er für Fotos mit den Kindern bereit. GZA/AZA 8583 Sulgen Post CH AG Adressberichtigung melden! Die WM Beilage erscheint am 18. November 2022 NACHHALTIG ENTS RGEN Auch samstags von 9-12 Uhr geöffnet Schönenberg a. D. Thur — 071 642 49 49 kleinrigi.ch Wir kicken nicht, aber beraten Sie gern! NEUER ANZEIGER Renate Bachschmied inserate@neueranzeiger.ch 079 105 62 19 Muldenzentrale OTG AG Buchenhölzlistrasse 6 | 8580 Amriswil Tel 071 414 33 33 | www.muldenzentrale-otg.ch Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013