Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 2. März 2018

  • Text
  • Sulgen
  • Region
  • Erlen
  • Anzeiger
  • Aachthurland
  • Neukirch
  • Kirchgemeindehaus
  • Kirche
  • Doris
  • Kradolf

RESTAURANT RESTAURANT

RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT RESTAURANT Seite 10 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 2. März 2018 Industriestrasse 15 Haus A 8575 Bürglen 076 400 02 09 altefaerberei@bluewin.ch Tanner-Metzgete Freitag, 2. März, ab 17.00 Uhr Samstag, 3. März, ab 11.30 Uhr durchgehend Sonntag, 4. März, ab 11.30 Uhr durchgehend Neue Öffnungszeiten Jeden Dienstag ab 15.00 Uhr Do. / Fr. / Sa. am Morgen geöffnet ab 8.30 bis 12.00 Uhr Gerne nehmen wir Reservationen ab 15 Personen auch ausserhalb der Öffnungszeiten entgegen. Notfallwissen aus erster Hand! Donnerstag, Freitag, 16. März 8. März, ab 17 Uhr, bis Samstag, Samstag, 17. 10. März März 2018 Metzgete Wir freuen uns auf Ihren Besuch Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie Huber und Personal Familie Huber und Personal HUUS- HUUS- METZGETE METZGETE HUUS- METZGETE Opfershofen zwischen Sulgen und Berg TG Opfershofen www.linde-opfershofen.ch zwischen Sulgen und Berg TG Opfershofen Di, Di., 27.03. 27.10. zwischen Di. – Sa. – 11.30 So, So., Sulgen – 13.30 01.04.2012 1.11.2015 und Berg TG Uhr Opfershofen www.linde-opfershofen.ch www.linde-opfershofen.ch zwischen Sulgen und Berg TG Di, 27.03. Di. und – Sa. HUUS- 16.00 – 11.30 So, – 22.00 – 13.30 01.04.2012 Uhr Uhr www.linde-opfershofen.ch Sonntag, HUUS- und So. 11.30 16.00 – 13.30 22.00 Uhr Warme und 16.00 METZGETE 4. März 2018 So. 11.30 Küche – 20.00 – 13.30 von Uhr 11.00 warme Uhr – 13.30 Küche Uhr Warme und 16.00 METZGETE HUUS- und Küche – 20.00 17.00 von Uhr – 11.00 warme 22.30 – Uhr 13.30 Küche Uhr Voranzeige: Di – Montag Sa METZGETE und von 14.00 17.00 – Ruhetag 16.00 22.30 Uhr geschl. Di, So 27.03. 11.00 Damhirsch-Spezialitäten Voranzeige: – Sa von – 19.00 14.00 So, Uhr – 16.00 warme 01.04.2012 Uhr Küche geschl. vom Di, So Auf Di., 27.03. Auf 11.00 Damhirsch-Spezialitäten 3.11. Ihren – 19.00 – Ende So, Dezember Besuch Uhr warme freuen 01.04.2012 sich Küche sich 2015 vom Di., 3.11. – Ende Dezember 2015 Bea Auf Bea & Ihren & Öffnungszeiten: Ueli, Besuch Tel. 071 freuen 642 14 sich 140404 Bea & Warme Küche Öffnungszeiten: Ueli, Tel. 071 642 14 04 Montag von Ruhetag 11.00 – 13.30 Uhr Di. – Warme Sa. 8.00 und Küche – Montag 14.00 17.00 von – und Ruhetag 11.00 22.30 16.00 – Uhr 13.30 – 23.00 Uhr Uhr Di. Di – Sa von geschl. So. – Sa. und 17.00 – 22.30 Uhr 9.00 8.00 – 14.00 – 14.00 und und 16.00 16.00 – 21.00 – 23.00 Uhr Uhr Di So – 11.00 Sa von – 19.00 14.00 Uhr – warme Uhr Küche geschl. So. 9.00 – 14.00 und 16.00 – 21.00 Uhr So Auf 11.00 Ihren – 19.00 Besuch Uhr warme freuen sich Küche Auf Bea Ihren & Ueli, Besuch Tel. 071 freuen 642 14 sich 04 Bea & Ueli, Tel. 071 642 14 04 Retten Lehren Helfen Betreuen RESTAURANT LINDE RESTAURANT LINDE RESTAURANT LINDE Opfershofen zwischen Sulgen und Berg TG Opfershofen Opfershofen www.linde-opfershofen.ch zwischen Sulgen und Berg TG zwischen Sulgen und Berg TG Opfershofen www.linde-opfershofen.ch www.linde-opfershofen.ch zwischen Sulgen und Berg TG www.linde-opfershofen.ch RESTAURANT LINDE RESTAURANT LINDE RESTAURANT LINDE RESTAURANT LINDE Di., 27.10. – So., 1.11.2015 RESTAURANT LINDE Dienstag, 27. Februar, bis Aufnahme in den Kataster der belas teten Standorte Mit Entscheid vom 16. Februar 2018 hat das Amt für Umwelt, gestützt auf Art. 32c Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Umweltschutz und § 14 des Gesetzes über die Abfallbewirtschaftung, die Parzelle Nr. 517, Grundbuch Erlen, unter der Register­Nr. 4476 S 02 in den Kataster der belasteten Standorte des Kantons Thurgau aufgenommen. Mit Datum der Publikation wird die Bewilligungspflicht für Eingriffe und Abparzellierungen sofort rechtswirksam. Erlen, 2 März 2018 Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit Alzheimer Thurgau Offener über Demenz sprechen Gemeinderat Erlen Die Zahl von Menschen mit Demenz steigt – auch in Bürglen. Trotzdem ist die Krankheit noch immer ein Tabu. Gerade in ländlichen Gegenden wie dem Thurgau werde nach wie vor zu wenig offen darüber gesprochen – trotz der steigenden Relevanz, meint Sophie Fritsche, Geschäftsleiterin von Alzheimer Thurgau. Die Vortragsreihe ermöglicht der Bevölkerung von Bürglen, sich mit der Krankheit näher auseinanderzusetzen. Eingeladen sind alle am Thema interessierten Personen ohne Altersbeschränkung. Jeweils Donnerstag, 19 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus Bürglen 22. März Grundlagen zur Krankheit Demenz: Prävention, erste Anzeichen, Diagnose 24. Mai Umgang mit Menschen mit Demenz 28. Juni Hilfsmittel und Unterstützungsangebote für Angehörige und Betroffene Die Vorträge werden von Expertinnen der Alzheimer Thurgau gehalten und geben Antwort auf Themen wie: Profitieren Sie jetzt! Bewerben Sie Ihre FRÜHLINGSAUSSTELLUNG im Monat März 2018 mit unserer AKTION 2 für 1 Format- und Preisbeispiele: 1/8 Seite 112mm x 70mm 4-farbig: Fr. 200.— 1/4 Seite 112mm x 145mm 4-farbig: Fr. 375.— Die Frühlingsaktion beginnt am 9. März 2018. Anzeigenverkauf und -beratung: Neuer Anzeiger, Sulgen Renate Bachschmied Kundenberaterin Tel. 071 644 91 03 renate.bachschmied@neueranzeiger.ch Dieses Angebot ist nur gültig für diese Inserategrössen. Zeitung: Neuer Anzeiger, Sulgen Auflage: 4300 Exemplare Das Angebot ist beschränkt auf die oben stehenden Formate. Nur für Empfehlungs inserate. Nicht gültig für Stellenanzeigen, Immobilieninserate und Wahlinserate. Alles Nettopreise: Keine weiteren Vergünstigungen, keine Rabatte, BK/JUP-berechtigt. Alle Preise exkl. MwSt. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verbandes Schweizerischer Werbegesellschaften VSW. • Ist Demenz vererbbar? • Kann man das Gehirn vorbeugend trainieren? • Was geschieht bei einer Demenz-Abklärung? • Wie können wir unsere Mutter davon überzeugen, dass sie mit ihrem Arzt über ihre Vergesslichkeit spricht? • Unser Nachbar ist an Demenz erkrankt. Wenn ich ihm begegne, erzählt er mir immer wieder die gleiche Geschichte. Wie reagiere ich am besten? • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? • In der Schule haben wir über Demenz diskutiert. Jemand hat gesagt, er habe Angst vor Demenzkranken, weil sie aggressiv sind. Stimmt das? • Mein Opa hat Demenz und meine Oma stösst an ihre Grenzen. Sollte er nicht besser in ein Pflegeheim? • Welche Tipps gibt es für den Umgang mit einer an Demenz erkrankten Person? Die Detailinformationen zu den Anlässen erfolgen wie gewohnt im Vorfeld über Inserate und Aushang. Weisen „Selbstbestimmte Sie Vorsorge Ihre für Nachbarn, schwierige Lebenssituationen“. Bekannten und Schwerpunkte: Vorsorgeauftrag und Testament. Freunde auf die Veranstaltungen hin! Im Namen der Alterskommission Barbara Keller Foletti, Präsidentin, Gemeinderätin Ressort Gesellschaft Vortragsreihe der Alterskommission zum Thema Vorsorge im Alter“ Referent: Christian Griess, Pro Senectute Thurgau Donnerstag, 06. Februar 2014 um 19.00 Uhr, Evangelisches Kirchgemeindehaus Bürglen Die Teilnahme ist kostenlos. Die Alterskommission Bürglen lädt Sie herzlich ein. Nicht nur Senioren!

Freitag, 2. März 2018 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 11 Unter dem Motto «Flimmerchistä» zeigen die Turnvereine Sulgen heute, 2., und morgen, 3. März, ihre Turnunterhaltung. An der Hauptprobe geben sie dem Programm den letzten Schliff. In der Fernsehsendung Benissimo gewinnt ein zynischer, leicht reizbarer Zeitgenosse den Hauptpreis. Sein Preis sind Fernsehferien in Sulgen. So beginnt die Turnunterhaltung «Flimmerchistä» der Turnvereine Sulgen, die heute Freitag, 2. März, und am Samstag, 3. März, dem Publikum im Auholzsaal Sulgen gezeigt wird. Unterhaltung Turnvereine Sulgen Unterhaltung Turnverein Unterhaltung Turnvereine Sulgen Unterhaltung Turnvereine Sulgen Proben für die grosse Show Fernsehsendungen turnerisch verpackt Die Augen der Jugikinder leuchten. Denn sie dürfen die Hauptprobe – anders als die Vorstellungen – im Saal mitverfolgen. Sie sehen, wie die grössten Schweizer Talente waghalsige Akrobatikübungen präsentieren, Cowboyfrauen zu Bonanza tanzen und «Total Birgit» Markus Brunner AG Cheminée-, Ofenbau · Plattenbeläge Postfach 69, 8583 Sulgen Markus Plättli- und Brunner OfenstudioAG Cheminée-, Cheminéeöfen Ofenbau · Plattenbeläge Hauptstrasse 26 Markus Postfach 8583 69, Brunner Sulgen 8583 Sulgen AG Cheminée-, Ofenbau Öffnungszeiten: · Plattenbeläge Plättli- Ihr Mo. bis und Partner Fr. 15.00–18.30 Ofenstudio für Uhr Postfach alle 69, 8583 Sulgen Cheminéeöfen Sa. Plattenbeläge. 9.00–12.00 Uhr Plättli- Hauptstrasse Telefon und 071Ofenstudio 642 30 05 26 www.brunner-ofenbau.ch Cheminéeöfen Telefax 8583071 Sulgen 642 40 07 Hauptstrasse 26 Öffnungszeiten: 8583 Sulgen Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Sa. Öffnungszeiten: 9.00–12.00 Uhr Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Telefon 071 642 30 05 Sa. 9.00–12.00 Uhr www.brunner-ofenbau.ch Telefax 071 642 40 07 Telefon 071 642 30 05 Telefax 071 642 40 07 Wir wünschen allen eine gute Unterhaltung am Stufenbarren turnt. «Turnerisches Können, verbunden mit bester Unterhaltung, das werden wir dem Publikum am 2. und 3. März bieten», so Programmchefin Eva Bruggmann. Viel Vorbereitung Für die Übungen haben die rund 180 Turnerinnen und Turner lange geübt. Genauso auch das sechsköpfige Sketchteam, das die Übergänge zwischen den Nummern gestaltet. Passend zum Motto zeigt es zwischendurch selbst gedrehte Videoszenen, die eine erfrischende Abwechslung ins Programm bringen. Nach der offiziellen Hauptprobe ist es denn auch das Sketchteam, das mit Wir verkaufen nicht nur ... ... wir reparieren auch! den Technikverantwortlichen nochmals Sketch für Sketch durchgeht und dem Ablauf den letzten Schliff gibt. Drei Aufführungen Die Sulger Turnerinnen und Turner zeigen ihr Programm am Freitag, 2. März, um 20.15 Uhr sowie am Samstag, 3. März, um 14 und 20.15 Uhr. Die Türöffnung am Nachmittag ist um 13.30 Uhr, jene am Abend um 19 Uhr. Eingeladen sind alle Turn- oder Kulturbegeisterten und alle Festfreunde: Im Anschluss an die Unterhaltung feiern Besucher, Turner und Schauspieler zusammen in der Kaffeestube oder an der Bar des beheizten Festzelts vor dem Auholzsaal. (pd) Energiespar-Grossgeräte zu Superpreisen. Renate Guerra Natel 079 285 67 89 www.etterlivet.ch Tel. 071 649 20 20 Waldstrasse 17 Tel. 071 642 20 40 8583 Sulgen Fax 071 642 26 40 Fin.E.L.Inserate_113x42.indd 4 17.07.14 10:05

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013