Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

cio.bsmediagroup
Aufrufe
vor 3 Wochen

Neuer Anzeiger 17. November 2023

Neuer Anzeiger 17. November

Schönenberg, Seite 5 Sulgen, Seite 9 Bürglen, Seite 12 Gemeindebudget Die Gemeinde Kradolf-Schönenberg rechnet im Budget 2024 mit einem Verlust. Er fällt jedoch geringer aus, wie als das veranschlagte Defizit für 2023. Aussichtsturm Der Gemeinderat Sulgen will beim Standort für den geplanten Aussichtsturm nochmals über die Bücher gehen. Es wird jedoch keine schnelle Lösung geben. Samichlaus Am 2. Dezember besucht der Samichlaus Bürglen. Zusammen mit dem Schmutzli empfängt er beim Bienenhüsli im Schlunggiwald Gross und Klein. Der lokale Recycling- Experte in Amriswil und Staad T +41 71 755 50 55 | www.thommen.ch Freitag, 17. November 2023, Nr. 46, 32. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen 02_THOG_Inserat_54x40_RZ.indd 1 30.11.21 10:39 Anzahl der Bezugsberechtigten steigt Bürglen. Im ADRA Shop können sich Menschen mit schmalem Budget gratis mit Grundnahrungsmitteln eindecken. Die Nachfrage zeigt steil nach oben. Hannelore Bruderer Geduldig warten die Kundinnen und Kunden des ADRA Shop in Bürglen auf den bereitgestellten Stühlen bis sie aufgerufen werden. Auf ihrer Einkaufstour durch den Laden werden sie von einer freiwilligen Helferin begleitet. Gemeinsam stellen sie aus den Körben mit Lebensmitteln zusammen, was sie als Einkauf mit nach Hause nehmen werden. Vor dem Verlassen des Ladens legen die Kunden für ihren Einkauf drei Franken in den Spendentopf und bezahlen für wenige spezielle Waren, die zu einem stark reduzierten Preis erhältlich sind. Der Grossteil ihres Einkaufs ist jedoch gratis. Nebst dem Spendentopf sind auch die fehlenden Plakate, welche laufende Aktionen anpreisen, ein Anzeichen dafür, dass der ADRA Shop kein gewöhnlicher Lebensmittelladen ist. Hier an der Maurenstrasse 9 kaufen Menschen ein, deren Haushaltsbudget nicht einmal für das Nötigste reicht. Nur für Bezugsberechtigte «Wir sind der einzige ADRA-Shop im Thurgau, unsere Kundschaft kommt aus Carmen Chakroune (2. v.l.), die Leiterin des ADRA Shops, begutachtet mit ihrem Team eine neue Lieferung. dem ganzen Kanton», sagt Carmen Chakroune, die Leiterin des Shops in Bürglen. Jede Person, die das Angebot von ADRA nutzen möchte, muss zuerst einen Nachweis erbringen, dass sie ein Anrecht darauf hat. «Für diese Abklärungen stehen wir in Kontakt mit den Sozialämtern und der Peregrina Stiftung», Bild: hab sagt Chakroune. Jedes Jahr wird überprüft, ob die Voraussetzungen für den Gratis-Bezug von Lebensmitteln noch gegeben sind. «In rund einem Jahr hat sich die Anzahl der Bezugsberechtigten nahezu verdoppelt. Derzeit sind es 229 Haushalte, die ein Anrecht darauf haben bei uns einzukaufen», sagt Carmen Chakroune. Als Hauptgründe für diesen Anstieg nennt sie den Krieg in der Ukraine, vor dem viele in die Schweiz geflüchtet sind, und vermehrt auch die gestiegenen Kosten in fast allen Lebensbereichen, mit denen die Einkommen Geringverdienender nicht mithalten können. Fortsetzung auf Seite 3 GZA/AZA 8583 Sulgen Post CH AG Adressberichtigung melden! Neuer Inserate- und Redaktionsschluss Infolge Änderungen im Produktionsprozess des Neuen Anzeigers wird der Annahmeschluss für Inserate und redaktionelle Beiträge vorverlegt. Ab 1. Dezember 2023 gilt neu: – Inserate bis spätestens drei Tage vor Erscheinen, um 12 Uhr; Todesanzeigen bis spätestens zwei Tage vor Erscheinen um 9 Uhr – redaktionelle Beiträge bis spätestens drei Tage vor Erscheinen, um 12 Uhr Die Erscheinungsdaten sind im Ausgabenplan auf www.neueranzeiger.ch publiziert. NA Elektrogeräte Elektrogeräte | Gewerbe Gewerbe & Gastronomie Gastronomie | Service Service | Mietgeräte Mietgeräte Elektrogeräte | Gewerbe & Gastronomie | Service | Mietgeräte Elektrogeräte | Gewerbe Gastronomie Service | Mietgeräte 071 648 14 66 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch center@bolt-ag.ch 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Erfolgreich kopiert!

Neuer Anzeiger 2023

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014