Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Neuer Anzeiger 17 Februar 2017

  • Text
  • Februar
  • Sulgen
  • Erlen
  • Region
  • Anzeiger
  • Gewerbe
  • Aachthurland
  • Kinder
  • Kirchgemeindehaus
  • Egger

Seite 2 NEUER ANZEIGER

Seite 2 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 17. Februar 2017 EVANG. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.evang-sulgen.ch KRADOLF Sonntag, 19. Februar 09.30 Familiengottesdienst; Leitung: Pfr. U. Buschmaas; Thema: «Macht euch keine Sorgen»; Kollekte: Sorgentelefon für Kinder; Anschliessend um 10.30 Uhr Brunch mit reichhaltigem Buffet, organisiert vom Kiwi; Unkostenbeiträge: Erwachsene 15 Franken, Kinder 12 Franken, 5 Franken für einen Kaffee und ein Stück Kuchen. Der Erlös kommt der Lagerkasse des Kiwis zugute. Anmeldungen nimmt Sabrina Schadegg unter 076 329 95 42 oder schadegg.sabrina@ gmx.ch entgegen. Fahrdienst nach Kradolf: 09.05 ab Kirche Sulgen, anschliessend Post Sulgen und Freihof Sulgen 09.10 ab Altersheim Rosengarten 09.15 ab Maxi Schönenberg und Bahnhof Kradolf Wochenveranstaltung: Donnerstag, 23. Februar 14.15 Seniorennachmittag im KGH Sulgen Fahrdienst nach Sulgen: 13.40 ab Maxi Schönenberg 13.45 ab Bahnhof Kradolf 13.50 ab Altersheim Rosengarten, anschliessend Freihof Sulgen und Post Sulgen EVANG. KIRCH GEMEINDE ERLEN www.kirche-erlen.ch Freitag, 17. Februar 17.00 Jugendgottesdienst Samstag, 18. Februar 09.00 Museumsbesuch in Frauenfeld 14.00 Jungschar und Ameisli Sonntag, 19. Februar 09.30 Gottesdienst mit Pfrn. Sarah Glättli; Kollekte: Casa Girasol; anschliessend Kirchenkaffee Dienstag, 21. Februar 19.00 Gemeindeentwicklung Mittwoch, 22. Februar 09.00 Frauentreff Donnerstag, 23. Februar 14.00 Seniorennachmittag 19.00 FreeWay Freitag, 24. Februar 09.30 Singe mit de Chliinste 17.00 Jugendgottesdienst 18.30 TC Voranzeige: Samstag, 25. Februar ab 11.30 Spaghetti-Zmittag; Kuchenspenden fürs Dessert werden gerne entgegengenommen Kirchenzettel EVANG. KIRCH GEMEINDE BÜRGLEN www.evang-buerglen.ch Sonntag, 19. Februar 09.45 Rise-up-Gottesdienst mit Thomas Schramm und Band; Pfr. Sebastian Zebe; gleichzeitig Chindersunntig im Kirchgemeindehaus; anschliessend Kirchenkaffee im Kirchgemeindehaus Wochenveranstaltungen: Dienstag, 21. Februar 14.00 Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus Mittwoch, 22. Februar 06.00 Morgengebet im Kirchgemeindehaus Donnerstag, 23. Februar 17.30 K o n fi r m a n d e n k u r s im Kirchgemeindehaus EVANG. KIRCHGEMEINDE NEUKIRCH AN DER THUR www.neukirch.ch Samstag, 18. Februar 19.30 Kirchgemeindehaus Neukirch: Jugend-Treff Heart Rock Sonntag, 19. Februar 09.45 Kirche Neukirch: Schwerpunkt- Gottesdienst Junge Erwachsene mit Pfr. M. Maywald und Team; PM-Band; gleichzeitig Kinderhort, ChinderChile Donnerstag, 23. Februar 14.00 Kirchgemeindehaus Neukirch: Senioren-Bibelkreis KATH. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.kathsulgen.ch Freitag, 17. Februar 09.00 Eucharistiefeier in SULGEN Samstag, 18. Februar Kollekte: Don-Bosco-Jugendhilfe 18.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN; Mitwirkung des Kirchenchores Sonntag, 19. Februar Kollekte: Don-Bosco-Jugendhilfe 10.00 Eucharistiefeier in SULGEN Dienstag, 21. Februar 09.00 Eucharistiefeier in HELDSWIL Mittwoch, 22. Februar 18.00 Eucharistiefeier in SULGEN Donnerstag, 23. Februar 10.00 Wortgottesfeier im Seniorenzentrum SULGEN Freitag, 24. Februar 09.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN SCHLOSS EPPISHAUSEN Eucharistiefeiern Sonntag, Dienstag, Donnerstag und Samstag um 10 Uhr Montag und Mittwoch um 15 Uhr Freitag um 16 Uhr Näheres unter www.aph-eppishausen.ch Bestattung Politische Gemeinde Sulgen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Samstag, 11. Februar 2017 Katharina Mayr-Mair verwitwet von Arbon TG wohnhaft gewesen in Sulgen TG Geboren: 27. November 1927 Abdankung: Samstag, 18. Februar 2017, um 10.00 Uhr. Besammlung auf dem Friedhof Sulgen, anschliessend Gottesdienst in der kath. Kirche Sulgen. Bestattungsamt Sulgen Aus unserem Leben bist Du gegangen, in unseren Herzen bleibst Du. Meine Kräfte sind zu Ende, nimm mich, Herr, in Deine Hände Traurig nehmen wir Abschied von unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter und Gotte Katharina Mayr-Mair 27. November 1927 bis 11. Februar 2017 Nach einem arbeitsreichen und erfüllten Leben ist sie ganz plötzlich und unerwartet von uns gegangen. Wir vermissen Dich sehr: Bestattung Politische Gemeinde Erlen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Sonntag, 12. Februar 2017 Peter Sigg verheiratet gewesen mit Angela Sigg von Dörflingen SH wohnhaft gewesen in 8586 Engishofen Geboren: 15. April 1947 Die Abdankung findet im Familienund Freundeskreis statt. Bestattungsamt Erlen Robert und Christa Mayr-Oberholzer Thomas Mayr Andreas Mayr und Erika Cerevkova mit Sohn David Verwandte, Freunde und Bekannte Traueradresse: Robert Mayr, Bleikenbühlstrasse 4, 8583 Sulgen Die Urnenbeisetzung findet am Samstag, 18. Februar 2017 um 10.00 Uhr auf dem Friedhof Sulgen statt. Anschliessend Abdankungsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Sulgen. Anstelle von Blumen sind wir dankbar über eine Spende an die Spitex AachThurLand, 8583 Sulgen. Raiffeisenbank Mittelthurgau (85-4611-9), IBAN CH43 8138 0000 0065 1842 4. Evangelische Kirche Sulgen Archivbild: goe

Freitag, 17. Februar 2017 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 3 Bürglen Erlen Schönholzerswilen Sutter und Bär neu in der Schulbehörde Bürglen. An den Gesamterneuerungswahlen der Volksschule Bürglen haben die Stimmbürger Renate Sutter und Christoph Bär neu in die Schulbehörde gewählt. Auf Renate Sutter entfielen 327 und auf Christoph Bär 322 Stimmen. Sie ersetzen die nicht mehr angetretenen Behördenmitglieder Anita Altwegg und Beatrice Marasco. Im Amt deutlich bestätigt wurden die vier Bisherigen: Peter Koch (350 Stimmen), Roman Pretali (339 Stimmen), Anita Marcelat (332 Stimmen) und Dominik Schmid (343 Stimmen). Eingegangen waren 372 gültige Wahlzettel, das absolute Mehr lag bei 172 Stimmen. Von den 375 gültigen Wahlzetteln für die Wahl des Präsidenten entfielen 360 auf den einzigen offiziellen Kandidaten, den bisherigen Schulpräsidenten Rolf Gmünder, 15 Stimmen gingen an Vereinzelte. Für eine weitere Legislatur in der Rechnungsprüfungskommission bestätigt wurden die zwei Bisherigen Peter Mösler und Walter Oertig. Die beiden Neugewählten Roger Hess und Susanne Küttel machen das vierköpfige Gremium komplett. Neu angetreten für die beiden RPK-Suppleanten-Sitze sind Daniela Kieber-Huber und Denise Küng. Sie sind ebenfalls mit einem guten Resultat gewählt worden. Alle sechs bisherigen Mitglieder des Wahlbüros wurden im Amt bestätigt. Es sind dies Hans Eberli, Remo Marti, Christoph Martin, Helen Meier, Denise Müli und Therese Zobrist. Zu Suppleanten des Wahlbüros haben die Stimmbürger Myriam Schmid (bisher) und Kilian Studer (neu) bestimmt. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 17 Prozent. (hab) Erlen wählt die Neuen Minneci und Siebrecht Erlen. Mit 475 von 597 gültigen Stimmen bestätigten die Stimmbürger der Schule Erlen ihren Präsidenten Heinz Leuenberger in seiner Funktion. Er übertraf damit das absolute Mehr von 299 Stimmen deutlich. Ebenfalls Stimmen erhielten Thomas Ammann (19 Stimmen), Urs Bolt (14 Stimmen) und Claudia Vieli Oertle (14 Stimmen) sowie vereinzelte andere (75 Stimmen). Für die sechs Sitze in der Schulbehörde bewarben sich sieben Personen. Von den bisherigen Behördenmitgliedern verzichteten Christine De Grandi und Sonja Zimmermann auf eine erneute Kandidatur. Die Bisherigen, die zur Wiederwahl antraten, übertrafen das absolute Mehr von 284 Stimmen problemlos: Thomas Ammann, Andwil (573 Stimmen), Urs Alexander Bolt, Riedt (573 Stimmen), Yvette Schalch Pivetta, Erlen (500 Stimmen), und Blerim Hasani, Erlen (494 Stimmen). Bei den Neukandidierenden schwang Jasmina Minneci aus Erlen mit 401 Stimmen oben aus, gefolgt von Michael Siebrecht aus Erlen mit 390 Stimmen Präsidentin und Behörde sind gewählt Schönholzerswilen. Mit einer Wahlbeteiligung vom 23,3 Prozent haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Volksschulgemeinde Nollen ihre Schulbehörde für die nächste Amtsperiode neu bestellt. Schulpräsidentin Maike Scherrer und die beiden bisherigen Behördenmitglieder Judith Köchli und Renate Sutter Bild: pd Christoph Bär Bild: pd Jasmina Minneci Bild: mwg Michael Siebrecht Bild: pd Erwin Bischof sind im Amt bestätigt worden, Maria Mösler und David Myses stossen neu dazu. Schulpräsidentin Maike Scherrer erhielt 427 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 238 Stimmen, 37 Stimmen entfielen auf Vereinzelte. Bei der Schulbehörde lag das absolute Mehr bei 155 Stimmen. und Claudia Vieli Oertle aus Erlen mit 380 Stimmen. Auf Vereinzelte entfielen insgesamt 93 Stimmen. Claudia Vieli Oertle scheidet somit als Überzählige aus. Die Wahlbeteiligung betrug 28,7 Prozent. (hab) Diese Hürde nahmen alle Kandidaten: Judith Köchli (379 Stimmen), Erwin Bischof (371 Stimmen), Maria Mösler (375 Stimmen), David Myses (337 Stimmen) und Severine Blattner (321 Stimmen). Aufgrund der tiefsten Stimmenzahl ist Severine Blattner als überzählige Kandidatin ausgeschieden. (hab) Gratulationen Morgen Samstag, 18. Februar, feiert Elisabeth Schär aus Bürglen den 85. Geburtstag. Morgen Samstag, 18. Februar, feiert Alfred Knöpfel-Maczeyka aus Sulgen den 91. Geburtstag. Am Mittwoch, 22. Februar, feiert Theodor Hauser-Visintainer aus Sulgen den 91. Geburtstag. Am Donnerstag, 23. Februar, feiert Jngrid Leu aus Schönenberg an der Thur den 80. Geburtstag. Wir gratulieren den Jubilarinnen und Jubilaren herzlich und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. Wahlen Herzlichen Dank Ich bedanke mich für die 380 Stimmen, die ich bei der Schulbehördenwahl in Erlen am vergangenen Sonntag erhalten habe. Leider hat es mir als Überzählige um wenige Stimmen nicht gereicht. Als engagierte Person, die gerne mit Herzblut anpackt, bin ich natürlich enttäuscht, dass ich trotz meinem Leistungsausweis und Engagement nicht genügend Stimmbürger überzeugen konnte. Herzlichen Dank allen, die mir die Stimme und damit das Vertrauen gegeben haben. Ich bleibe an einem guten Schulstandort Erlen interessiert. Den bisherigen und neu gewählten Behördenmitgliedern gratuliere ich zur Wahl und wünsche viel Freude im Amt. Claudia Vieli Oertle, Erlen Spaghettizmittag für das Casa Girasol Erlen. Mit einem Team von Freiwilligen führt die Organisation Casa Girasol einen Spaghettizmittag durch. Er findet statt am Samstag, 25. Februar, ab 11.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Erlen. Die Gäste werden mit leckeren Saucen- und Pesto-Spaghetti verwöhnt. Dazu gibt es einen feinen Salat. Auch ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet wartet auf die Besucher, wofür die Organisatoren auch gerne Kuchenspenden entgegennehmen. Kinder werden vom Kinderhütedienst mit Spielen beschäftigt. So bleibt für die Erwachsenen Zeit für Gespräche und Austausch. Der Erlös dieses Anlasses kommt der Organisation Casa Girasol zugute, die Strassenkindern in Honduras Liebe und Hoffnung gibt. (pd)

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013