Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Neuer Anzeiger 15 März 2013

  • Text
  • Sulgen
  • Franken
  • Gewerbe
  • Anzeiger
  • Rechnung
  • Aachthurland
  • Region
  • Erlen
  • Steuerfuss
  • Kradolf

Neuer Anzeiger 15 März

Erlen, Seite 6 Sicherheit In Erlen trafen sich Sicherheitsdelegierte zum Jahreskurs unter dem Titel «Rechtssicher statt recht sicher» der Beratungsstelle für Unfallverhütung. Bürglen, Seite 6 Unterhaltung Die Musikgesellschaft Bürglen lädt zur Sulgen Unterhaltung der Erlen Musikschule in der Mehrzweckhalle Bürglen ein. Der Abend beginnt mit einem Spaghetti-Plausch. Sulgen, Seite 8 Studie Der Student Matthias Altwegg prüft, ob es sinnvoll ist, auf Sulgens gemeindeeigenen Liegenschaften Photovoltaikanlagen zu realisieren. Freitag, 15. März 2013, Nr. 21, 22. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Rechnung 2012 einstimmig genehmigt Sulgen. Die Sekundarschulgemeinde Sulgen-Schönenberg-Kradolf senkt ihren Steuerfuss um ein Prozent. Die Stimmbürger sagten an der Schulgemeindeversammlung einstimmig Ja zur Rechnung 2012 und zum Budget 2013. Für Reto Kohler war es die letzte Gemeindeversammlung, die er als Schulpräsident leitete. Er hatte das Amt 14 Jahre lang geführt. Verabschiedet wurde er von seinem Nachfolger Peter Welti. An der Versammlung ebenfalls verabschiedet wurde Behördenmitglied Irène Ebnöther. Seite 3 Schülerzahl führt zu Klassenaufhebung Sulgen. Die Primarschulgemeinde Sulgen habe vor allem zwei Probleme, sagte Schulpräsident Ernst Ritzi an der Schulgemeindeversammlung im Schulhaus Oberdorf. Das eine betreffe die sinkenden Schülerzahlen, das andere betreffe die Integration fremdsprachiger Schüler und Schülerinnen, die oft kein Wort Deutsch könnten. Seite 7 Ja zu einer neuen Gemeindeordnung Kradolf. Die Primarschule Schönenberg-Kradolf verfügt über eine neue Gemeindeordnung. Die Stimmberechtigten hiessen die Rechnung 2012 und das Budget 2013 gut. Seite 7 Post Schönenberg letztmals offen Schönenberg. Ab morgen ist die Poststelle in Schönenberg geschlossen. Am Montag öffnet im Bahnhofsgebäude Kradolf die neue Filiale. Der bisherige Poststellenleiter Gerhard Dünner ist dann nicht mehr dabei. Er sucht eine neue Herausforderung. Cyrill Rüegger Heute nimmt Poststellenleiter Gerhard Dünner zum letzten Mal Pakete und Briefe entgegen. Bereits am Nachmittag kommen die Handwerker und montieren an der Poststelle in Schönenberg die Beschriftungen ab. Am Montag eröffnet dann die neue Filiale im Bahnhofsgebäude Kradolf. «Ich bin total gegen diesen Umzug», sagt Erwin Neuweiler, der in der Nähe der bisherigen Post ein Geschäft betreibt und fast täglich Pakete aufgibt. «Bislang hatte man die Gemeindeverwaltung, den Dorfladen und die Post an einem Ort. Nun verzettelt sich das Ganze.» Auch Dora Jud aus Schönenberg findet den Umzug schade: «Zuerst zog die Bank weg und nun die Post. Das Zentrum von Schönenberg verliert immer mehr an Attraktivität.» In der Bevölkerung löst die Verlegung aber nicht nur negative Reaktionen aus. «Das ist halt der Lauf der Zeit», meint das Ehepaar Willi aus Neukirch an der Thur. «Heute muss man froh sein, wenn es überhaupt noch eine Post in der Nähe gibt.» Gemeinde froh um Lösung Gerhard Dünner bedient Natascha Staub in der Poststelle Schönenberg. Die Poststelle Schönenberg bleibt ab morgen geschlossen. Wegen der niedrigen Frequentierung wollte die Post den Schalter in Schönenberg ursprünglich ganz schliessen und durch eine Agentur im Dorfladen ersetzen. Erst durch den Einsatz des Gemeinderates entschied sich die Post für die Neueröffnung am Bahnhof. «Wir hätten die bisherige Situation gerne beibehalten», sagt Kradolf-Schönenbergs Gemeindeammann Walter Schönholzer. «Aber letztlich sind wir froh, dass es weiterhin einen Postschalter in der Gemeinde gibt.» Laut Erich Schmid, Leiter der Kommunikation Ost bei der Schweizerischen Post, erhofft sich die Post durch die Lage am Bahnhof und an der Verbindungsstrasse Sulgen–Bischofszell mehr Kundinnen und Kunden als bisher. Wichtig sei einfach, dass die Post den neuen Standort auch gut signalisiere, sagt Schönholzer. Poststellenleiter hört auf Den bisherigen Poststellenleiter Gerhard Dünner wird man in der neuen Filiale vergeblich suchen. «Das Arbeitsverhältnis wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst», sagt Post-Sprecher Erich Schmid. Dünner selbst möchte zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses keine Stellung beziehen. Er sagt nur, dass er eine neue Herausforderung suche. Siebzehn Jahre war Dünner als Poststellenleiter in Schönenberg tätig und ist bei der Bevölkerung bestens bekannt. Viele Leute bedauern seinen Abgang. Einige äussern sich auch kritisch in Richtung der Schweizerischen Post. «Ich finde es seltsam, dass Herr Dünner nicht mit in die neue Filiale zieht», sagt Barbara Drotschmann aus Sulgen. «Ich könnte mir sogar vorstellen, dass ihm die Post einen Abgang nahegelegt hat.» Auch Bruno Leimbacher, der selber mehr als 40 Jahre für die Post gearbeitet hat, kann den Abgang von Dünner nach so vielen Dienstjahren nicht nachvollziehen. Die Post habe er allerdings immer als faire Arbeitgeberin erlebt. Stillschweigen vereinbart Bild: cyr Der 55-jährige Gerhard Dünner steht nun vor der Herausforderung, eine neue Stelle zu finden. Die Post unterstütze ihn dabei, sagt Erich Schmid. Wie sie dies tut, gibt Schmid indes nicht bekannt: «Wir haben mit Herrn Dünner in diesem Zusammenhang Stillschweigen vereinbart.» Ersetzt werde Gerhard Dünner am neuen Standort durch Mitarbeitende aus dem Poststellengebiet Amriswil. GZA/AZ 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 272 71 90, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: Publicitas AG, Schmiedgasse 6, 9320 Arbon, Tel. 071 447 83 83, Fax 071 447 83 93, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013