Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Neuer Anzeiger 14 November 2014

  • Text
  • November
  • Erlen
  • Sulgen
  • Gemeinde
  • Franken
  • Region
  • Anzeiger
  • Aachthurland
  • Schule
  • Kinder

Seite 2 NEUER ANZEIGER

Seite 2 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 14. November 2014 EVANG. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.evang-sulgen.ch SULGEN Sonntag, 16. November 10.00 Gottesdienstm itKo n fi r m a n d e nvo r- stellung; Leitung: Pfrn. E. Baumgartner und Pfr. F. Sachweh; Text: Lukas 10, 25–37/Psalm 31, 9; Thema: «Orientierung auf dem Lebensweg»; Kollekte: Haus Miranda Fahrdienst nach Sulgen: 09.35 ab Altersheim im Park Schönenberg, anschliessend Vis-à-Vis Schönenberg 09.40 ab Bahnhof Kradolf, anschliessend Altersheim Rosengarten, Elektro Schönholzer, Freihof Sulgen und Helvetia Sulgen Aktion Weihnachtspäckli: Abgabemöglichkeit im Sekretariat ab sofort bis Freitag, 21. 11. 14, jeweils von 8.00 bis 11.00 Uhr und im KGH am Mittwoch, 19. 11. 14, von 14.00 bis 16.00 Uhr sowie im Kirchenzentrum Kradolf und in der Kirche Sulgen im Anschluss an die Gottesdienste Wochenveranstaltungen: Samstag, 15. November 14.00 – 17.00 Präsentation/Ausstellung über Kenia, Michaela Hut und Nadja Pfändler zeigen Fotos und Filme von Kenia und berichten vom Waisenhaus Kieni West; im KGH Sulgen 19.00 Chorkonzert Singing Sailor’s Crew Romanshorn & Coro Mille Voci Frauenfeld unter der Leitung von Paolo D’Angelo; in der ev. Kirche Sulgen, Eintritt frei – Kollekte EVANG. KIRCH GEMEINDE ERLEN www.kirche-erlen.ch Freitag, 14. November 17.00 Jugendgottesdienst Samstag, 15. November 17.00 Fiire mit de Chline Sonntag, 16. November 09.30 Laiengottesdienst mit dem Frauentreff unter der Leitung von Frau Edith Schmid; Thema: «Wer bin ich? Bilder von Glaube, Hoffnung und Liebe»; Kollekte: Aktion Geben zum Leben; anschliessend Kirchenkaffee Mittwoch, 19. November 09.00 Frauentreff Donnerstag, 20. November 19.30 Mitarbeiterschulung EVANG. KIRCH GEMEINDE BÜRGLEN www.evang-buerglen.ch Sonntag, 16. November 09.45 Gottesdienst; Taufe von Luca Dos Santos Pacheco; Pfr. Sebastian Zebe; Kollekte: Stiftung Theodora 11.00 Jugendgottesdienst in der Kirche; erste Probe und Rollenverteilung für das Weihnachtsspiel Donnerstag, 20. November 19.00 Abendandacht im Sonnenpark Kirchenzettel Wochenveranstaltungen: Montag, 17. November 19.30 Probe ThurKlang im Kirchgemeindehaus Dienstag, 18. November 14.00 Missionsarbeitskreis im Sonnenpark Mittwoch, 19. November 06.00 Morgengebet im Kirchgemeindehaus Freitag, 21. November 19.30 «Zu Ende denken» – Ein Gesprächsabend für Trauernde im Mühlefoyer in Bürglen EVANG. KIRCHGEMEINDE NEUKIRCH AN DER THUR www.neukirch.ch Samstag, 15. November 19.00 Jugend-Treff Heart Rock Sonntag, 16. November 09.45 Abendmahlsgottesdienst mit Pfr. C. Naegeli; Thema: Vergebung der Sünden; gleichzeitig Jugendgottesdienst, Sonntagsschule und Kinderhort; Kollekte: Blaues Kreuz Donnerstag, 20. November 20.00 Gemeindegebet FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE SULGEN www.feg-sulgen.ch Sonntag, 16. November 10.00 Gottesdienst und Zmittag; Kinderbetreuung (Übersetzung in Engl. / Span. / Port. / Franz. / Hochdeutsch) Weitere Informationen unter www.feg-sulgen.ch Für die Jugendgruppe www.JG-Sulgen.ch KATH. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.kathsulgen.ch Freitag, 14. November 09.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN Samstag, 15. November 18.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN Sonntag, 16. November Kollekte: Diözesanes Kirchenopfer 10.00 Eucharistiefeier in SULGEN Dienstag, 18. November 09.00 Eucharistiefeier in HELDSWIL Donnerstag, 20. November 10.00 Wortgottesfeier im Seniorenzentrum SULGEN 19.00 Ökum. Andacht im Andachtsraum der Genossenschaft Sonnenpark BÜRGLEN Freitag, 21. November 09.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN SCHLOSS EPPISHAUSEN Eucharistiefeiern Samstag 10.00 im Alters- und Pflegeheim Iddakapelle Sonntag, Montag und Freitag 15.00 Sakramentskapelle Dienstag 09.00 Sakramentskapelle Donnerstag 09.00 Albanskapelle Näheres unter www.gottesdienste.eppishausen.ch EVANG. KIRCHGEMEINDE ANDWIL TG www.evang-andwil.ch Samstag, 15. November 09.00 Kinderkirche im Schulhaus Sonntag, 23. November 09.45 Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag; wir gedenken der Verstorbenen im vergangenen Kirchenjahr Samstag, 29. November 09.00 Kinderkirche im Schulhaus Sonntag, 7. Dezember, 2. Advent 09.45 Gottesdienst zum Advent Sonntag, 13. Dezember 09.00 Kinderkirche Hauptprobe zum Weihnachtsspiel Sonntag, 14. Dezember 17.00 Kinderweihnacht Familiengottesdienst BAUGESUCH Bauherr: Keller Markus und Andrea, Sonnenbühl 4, 9217 Neukirch a. d. Thur Grundeigentümer: Keller Markus und Andrea, Sonnenbühl 4, 9217 Neukirch a. d. Thur Grundstück: Parzelle Nr. 4675, Sonnenbühl 4, Neukirch Bauvorhaben: Abbruch- und Wiederaufbau Remise Auflagefrist: 14. November bis 4. Dezember 2014 Die Pläne liegen bei der Bauverwaltung, Thurbruggstr. 11a, 9215 Schönenberg, zur Einsicht auf. Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat Kradolf- Schönenberg,Thurbruggstr. 11a, 9215 Schönenberg, einzureichen. 10.11.2014/rc Bauverwaltung Kradolf-Schönenberg Baugesuch Gesuchsteller/Grundeigentümer: A. Manser Immobilien GmbH, Fabrikstrasse 1, 8586 Erlen Grundstück: Parzelle Nr. 3505, Taubenweg 3, 8586 Riedt b. Erlen Bauvorhaben: Umbau und Anbau Wohnhaus mit Sonnenkollektoren / Neubau Carport Auflagefrist:14.Novemberbis4.Dezember2014 Die Pläne sind in der Gemeindeverwaltung Erlen, im Büro der Bauverwaltung aufgelegt. Während der Auflagefrist können Einsprachen schriftlich und begründet an den Gemeinderat eingereicht werden. Erlen, 14. November 2014 Zu verkaufen in Erlen, Rooswiesenstrasse 4 3½-Zimmer-Wohnung mit Balkon Separate Küche, WC mit Bad, sep. Dusche, Waschturm in der Wohnung, Kellerabteil, ruhige Lage, Nähe Schule und Bahn. Preis: Wohnung Fr. 275 000.– Einzelgarage Fr. 15 000.– Tel. 079 431 04 94 Impressum Redaktion und Verlag: Neuer Anzeiger Steinackerstrasse 8, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01 www.neueranzeiger.ch Redaktion: Hannelore Bruderer, Stv. Tobias Söldi E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch Abonnemente: Neuer Anzeiger Steinackerstrasse 8, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 90 E-Mail abo@neueranzeiger.ch Inserate und Todesanzeigen: beim Verlag, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch Herstellung: Heer Druck AG, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 91 Erscheinungsweise: Einmal wöchentlich, freitags Abopreise: 1 Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 98.– ½ Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 62.– Probeabo, inkl. E-Paper (5 Wochen): Fr. 10 .– E-Paper-Jahresabo: Fr. 76.– E-Paper-Halbjahresabo: Fr. 48.– E-Paper für Personen aus Bürglen: Fr. 20.– Inserate- und Redaktionsschluss: zwei Tage vor Erscheinen um 15 Uhr Gemeinderat Erlen

Freitag, 14. November 2014 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 3 Räbeliechtliumzug in Sulgen Sulgen. Heute Freitag, 14. November, findet ab 17.45 Uhr in Sulgen der traditionelle Räbeliechtliumzug von Kindergarten und Primarschule statt. Die Unterstufenschülerinnen und -schüler und die Kindergärtler besammeln sich um 17.45 Uhr bei ihren Schulhäusern und Kindergärten und singen dort einige Lieder. Danach ziehen sie geführt durch ihre Klassenlehrkräfte mit ihren selbst geschnitzten Räbeliechtli auf verschiedenen Routen durch die dunklen Strassen von Sulgen. Sie freuen sich auf die Begleitung durch Eltern und kleinere Geschwister. Um 18.45 Uhr treffen alle Schülerinnen und Schüler zum feierlichen Abschluss beim Schulhaus Oberdorf ein. Dort servieren die Behördenmitglieder ab 18 Uhr für alle Besucherinnen und Besucher Getränke, eine feine Kürbissuppe und heisse Würstchen mit Brot. Damit der Schein der Räbeliechtli voll zur Geltung kommt, wird die Strassenbeleuchtung zwischen 17.30 und 19 Uhr reduziert. (pd) Leimbacher Geschichten mit Eugen Strähl Bürglen. Am Donnerstag, 20. November, lädt um 14 Uhr das Bürglemer Forum zu einem unterhaltsamen Nachmittag ins evangelische Kirchgemeindehaus in Bürglen ein. Eugen Strähl ist in Leimbach aufgewachsen und verbrachte dort eine spannende Jugendzeit. Als Unternehmer und Mitglied der Ortsbehörde erlebte er die Entwicklung von Leimbach hautnah. Eugen Strähl weiss darum viel Spannendes aus Leimbach zu erzählen! Nebst vielen unterhaltenden Informationen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. (pd) Secondhand-Verkauf für einen guten Zweck Schönenberg. Am Freitag, 21. November, ab 18. 30 Uhr lädt das FCT (for Christ totally) Frauenteam ins Christus Zentrum Weitenaustrasse 6a in Schönenberg zum Durchstöbern von schönen Secondhand-Kleidern und Accessoires. ein. Der Erlös des Anlasses ist bestimmt für Aids-Waisenkinder in Lusaka, Sambia. Das FCT-Frauenteam freut sich darauf, viele Besucher mit einem kleinen Apéro begrüssen zu dürfen. (pd) Kinderheim in Honduras www.casagirasol.ch Erlen Sulgen Bürglen Schönenberg Ein seltenes Zusammentreffen Erlen. Ein eindrückliches Festbouquet wurde den Zuhörern anlässlich des Textund Musikabends zum Kirchenjubiläum in Erlen geboten. Thomas Ledergerber erzählte vom damals lang gehegten Wunsch der Erler nach einer eigenen Kirche und dem rekordverdächtig schnellen Kirchenbau im Jahre 1764. Zudem wurden die verschiedenen Pfarrpersönlichkeiten der Geschichte und das aktive Kirchenleben der Gegenwart durch das Organisationsteam vorgestellt. Stehen die Kirchenmusiker im normalen Gottesdienst meist etwas im Hintergrund, so standen sie an diesem Abend für einmal im Mittelpunkt. Pascal Miller, Primarlehrer und virtuoser Pianist, spielte Klavier, Blockflöte und das bereits im Mittelalter in der Kirche eingesetzte Instrument Zink. Brigitte Gloor begleitete an der Orgel und überraschte viele mit ihrem versierten Geigenspiel. Marina Martin, Primarlehrerin, Katechetin und Musikdiakonin, beschenkte die Hörer mit ihrem Gesang und Spiel am Klavier. Dieses Zusammentreffen der sich sonst an verschiedenen Sonntagsgottesdiensten abwechselnden Musiker ermöglichte den Anwesenden einen energiegeladenen und fröhlichen Musikabend. Deren offensichtliches Vergnügen am gemeinschaftlichen Spiel zeigte sich an unbeschwerter Spiel- und Experimentierfreude und übertrug sich auf die Zuhörer. Wöchentlich gestalten diese Personen aktiv den Gottesdienst in der Kirche Erlen mit. Ist das nicht ein Versprechen? (pd) Wirken an den Jubiläumsfeierlichkeiten mit: Brigitte Gloor, Pascal Miller und Marina Martin-Vaccaro (v.l.), die Kirchenmusiker von Erlen. Unfallverursacher gesucht Bild: pd Opfershofen. Ein Velofahrer wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall in Opfershofen verletzt, die Kantonspolizei Thurgau sucht einen beteiligten Autofahrer. Der 15-jährige Velofahrer war um zirka 9.15 Uhr auf dem Trottoir entlang der Bürglenstrasse in Richtung Bürglen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde er kurz vor dem Kreisel von einem Auto touchiert, das rückwärts aus einer Einfahrt fuhr. Der Velofahrer stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Der unbekannte Autofahrer erkundigte sich nach seinem Befinden und hinterliess seine Kontaktdaten, bevor er weiterfuhr. Weil diese Kontaktdaten verloren gingen, konnte er nicht mehr erreicht werden. Der Velofahrer wurde von seiner Mutter abgeholt und suchte selbstständig einen Arzt auf. Zur Klärung des Unfallhergangs wird der unbekannte Fahrer des schwarzen Audis gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter Telefon 071 221 45 00 zu melden. (kapo) Gratulationen Am Donnerstag, 20. November, feiert Martha Müller aus Kradolf den 97. Geburtstag. Wir gratulieren der Jubilarin herzlich und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute. Vernissage mit Musik und Feuerperformance Bürglen. Die Vernissage von Ralf Abati und Simon Frei von heute Abend, 14. November, ab 19.30 Uhr verspricht ein kulturelles Highlight in Bürglen zu werden. Es werden nicht nur Bilder gezeigt, sondern nebst der fantastischen Musik von DJ Kreuzton findet im Freien um zirka 20.30 Uhr eine Feuerperformance statt, ausgeführt durch Angelina von der Dance-Explosions.com. Die Vernissage ist öffentlich, die Künstler freuen sich auf viele Besucher. (pd) Kunst des Räucherns – zusätzlicher Kurs Erlen. Aufgrund der grossen Nachfrage bietet die Biogärtnerei Neubauer am Samstag, 29. November, von 9.30 bis 16 Uhr einen weiteren Räucherkurs an. Im Kurs «Die Kunst des Räucherns» führt Madlen Neubauer die Kursteilnehmenden in das Wissen und die traditionellen Anwendungen des Räucherns ein. Mit getrockneten Wildpflanzen und Kräutern wird Räucherwerk für den Hausgebrauch zusammengestellt. Mit praktischen Übungen stimmen sich die Teilnehmenden auf die dunklen und kühlen Wintermonate ein. Die Kurskosten betragen 130 Franken inklusive Kursunterlagen und Buch. Anmeldungen an E-Mail madlen@neubauer.ch oder Tel. 071 648 13 32. (pd) Musikschüler zeigten ihr Können Sulgen. An der alljährlichen Serenade der Musikschule Sulgen führten 15 Schüler ihr Können einem grossen Publikum vor. Die jüngsten Sprösslinge besuchen seit August den Musikunterricht. Sie haben ihren ersten grossen Auftritt mit Bravour gemeistert. Bei den Fortgeschrittenen bildeten sich auch schon verschiedene Trios mit verschiedenen Formationen. Einige der Musikschüler wurden auch mit dem Klavier begleitet. Die Musikschule Sulgen blickt auf eine erfolgreiche Serenade zurück mit ganz viel Publikum. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013