Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Neuer Anzeiger 14. August 2020

  • Text
  • Aachthurland
  • Lehrabschluss
  • Zyklus
  • Anzeiger
  • Gemeinde
  • Region
  • Schule
  • Sulgen
  • Erlen
  • August

Seite 16 NEUER ANZEIGER

Seite 16 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 14. August 2020 Agenda Freitag, 14. August Bürglen • Seniorentanz, Sun Dance, 14–17 Uhr, Industriestrasse 20 • Ludothek, 17–19 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16–18 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 18–22 Uhr, Auholzsaal Letzte Seite Schaubrauen im Museumsgarten Frauenfeld. Seit Frühjahr wachsen im Garten des Naturmuseums und des Museums für Archäologie in Frauenfeld Pflanzen, die bei der Produktion von Bier Verwendung finden. Wie daraus Bier entsteht, demonstrieren am Samstag zwei Brauer vor Ort. Im Museumsgarten wachsen zurzeit Pflanzen wie Hopfen, Malz und Mais, aber auch verschiedene Kräuter, kleine Nadelbäume oder ein Strauch mit Zitrusfrüchten. Sie finden alle bis heute in der Bierproduktion ihre Anwendung. Wie aus ihnen Bier gebraut wird, zeigen die Frauenfelder Brauer Matthias und Thomas Bischoff. Am Samstag lässt sich den Biermachern über die Schulter schauen. Der Anlass findet statt am Samstag, 15. August. Es gibt drei Vorführungen zu zwei Stunden. Beginn ist jeweils um 9, 11.15 und 13.30 Uhr. Die Platzzahl ist beschränkt. Der Einlass erfolgt nur nach Anmeldung unter naturmuseum@tg.ch oder 058 345 74 00. (pd) Agenda Mittwoch, 19. August Kradolf • Informations-Veranstaltung Gestaltungsplan «Rigiblick», Politische Gemeinde Kradolf- Schönenberg, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 14–16.30 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 14–17.30 Uhr, Auholzsaal Zihlschlacht • Eidgenössisches Feldschiessen 2020, Feldschützengesellschaft Hohentannen-Heldswil, 18–20 Uhr, Schiessstand Zihlschlacht Samstag, 15. August Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 9.30–12 Uhr, Schulstrasse 7 Ein Bierbrauer bei seiner Arbeit. Bild: pd Donnerstag, 20. August Bürglen • Rösslifahrt mit Dani Zingg, Bürgler Forum, 13.15 Uhr Besammlung beim Werkhof Bürglen, Anmeldung bis Montag, 17. August, 18 Uhr, an Susanna Schneider, Tel. 071 642 10 74 oder 079682 05 71 oder E-Mail: susi52@gmx.ch Zihlschlacht • Eidgenössisches Feldschiessen 2020, Feldschützengesellschaft Hohentannen-Heldswil, 9–16 Uhr, Schiessstand Zihlschlacht Montag, 17. August Bürglen • Ideenkiste, VSG Bürglen, 9 Uhr, Steinhaus, Friedhofstrasse 1, das Mitbingen einer Hygienemaske ist erforderlich Dienstag, 18. August Bürglen • Ludothek, 16–18 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) • Spielnachmittag, Ev. Kirchgemeinde, 14 Uhr, Kirchgemeindehaus • Kirchgemeindeversammlung, ev. Kirchgemeinde, 20 Uhr, ev. Kirche Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16.30–18.30 Uhr, Schulstrasse 7 Rösslifahrt mit Dani Zingg Bürglen. Am Donnerstag, 20. August, organisiert das Bürglemer Forum eine Rösslifahrt mit Dani Zingg. Der Landwirt ist in Uerenbohl aufgewachsen, sein Hobby sind die Pferde. Darum liegt es nahe, mit ihm eine Rösslifahrt zu unternehmen. Die gemütliche Fahrt startet beim Werkhof Bürglen, Ziel ist das «Reinhart’s Stallstübli» in Bruster bei Langrickenbach. Die Route bestimmt der Kutscher selber. Bei Familie Reinhart dürfen sich die Teilnehmer mit Kuchen, Glace und Würsten vom Grill verwöhnen lassen. Vorbei sind nun die ruhigeren Zeiten auf unseren Kantons- und Quartierstrassen. Quietschende Reifen, massive Geschwindigkeitsüberschreitungen sogar in der 30er-Zone, Fehlzündungen und vieles mehr sind leider wieder an der Ta- Falls der Wettergott es nicht so gut meint, kann der Wagen auch gedeckt werden. Besammlung zum Ausflug ist um 13.15 Uhr beim Werkhof Bürglen. Die Rückkehr nach Bürglen erfolgt um zirka 17.30 Uhr. Die Kosten für den Ausflug betragen pro Person 40 Franken (exklusive Verpflegung). Anmeldungen nimmt bis Montag, 17. August, um 18 Uhr Susanna Schneider unter Tel. 071 642 10 74, 079 682 05 71 oder E-Mail susi52@gmx.ch entgegen. Das Bürgler Forum freut sich auf eine rege Beteiligung. (pd) Leserbrief Grosses Ärgernis gesordnung. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste fast raser- und lärmfreie Zeit. Ich wünsche allen Lesern einen schönen Herbst und bleibt gesund. Rosita Schweiss, Bürglen Sulgen • Offene Jugendarbeit «Common», 14–17.30 Uhr, nur für 5.- und 6.-Klässler, Auholzsaal Freitag, 21. August Bürglen • Seniorentanz, Sun Dance, 14–17 Uhr, Industriestrasse 20 • Erzählcafé mit der Künstlerin Celine Lochmeier, Ev. Kirchgemeinde, 15.30 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus • Ludothek, 17–19 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16–18 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 18–22 Uhr, Auholzsaal • Bundesübung 2020, Schützengesellschaft Sulgen, 17.30–19.30 Uhr, Schiessstand Buechholz, Dienstbüchlein, Leistungsausweis, amtlicher Ausweis und persönliches Aufgebot mitbringen Spiel- und Jassnachmittag im Kirchgemeindehaus Bürglen. Am Dienstag, 18. August, findet im evangelischen Kirchgemeindehaus Bürglen der nächste Spiel- und Jassnachmittag statt. Nach der coronabedingten Zwangspause wagt das Spiel- Team eine Wiederaufnahme des Anlasses. Alle spielbegeisterten Personen aus Bürglen und Umgebung sind herzlich willkommen, um gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Das Spiel-Team freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. (pd)

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013