Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Neuer Anzeiger 12 Juni 2015

  • Text
  • Juni
  • Sulgen
  • Erlen
  • Region
  • Anzeiger
  • Aachthurland
  • Gemeinde
  • Thurgau
  • Juli
  • Elektro

Seite 2 NEUER ANZEIGER

Seite 2 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 12. Juni 2015 EVANG. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.evang-sulgen.ch SULGEN Sonntag, 14. Juni 10.00 Gottesdienst; mit Pfr. Sebastian Zebe; Thema: «Nachtgespräche über Gott» EVANG. KIRCH GEMEINDE ERLEN www.kirche-erlen.ch Sonntag, 14. Juni 09.30 Gottesdienst mit Pfrn. Sarah Glättli; Kollekte: Bibellesebund; anschliessend Kirchenkaffee 19.00 Oberstufengottesdienst Donnerstag, 18. Juni 19.00 FreeWay EVANG. KIRCH GEMEINDE BÜRGLEN www.evang-buerglen.ch Sonntag, 14. Juni 09.45 Gottesdienst mit Kanzeltausch; Pfr. Frank Sachweh; Kollekte: Stiftung Wunderlampe Kirchenzettel FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE SULGEN www.feg-sulgen.ch Sonntag, 14. Juni 10.00 Gottesdienst; Kinderbetreuung (Übersetzung in Engl. / Span. / Port. / Franz. / Hochdeutsch) Weitere Informationen unter www.feg-sulgen.ch Für die Jugendgruppe www.JG-Sulgen.ch Bestattung Politische Gemeinde Sulgen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Sonntag, 7. Juni 2015 Martha Keller-Brauchli verwitwet von Bischofszell TG wohnhaft gewesen in Sulgen TG, Götighofen Geboren: 11. Mai 1937 Abdankung: Freitag, 19. Juni 2015, um 16.00 Uhr. Besammlung auf dem Friedhof Kradolf, anschliessend Gottesdienst in der ev. Kirche Kradolf. Bestattungsamt Sulgen Bestattung Politische Gemeinde Bürglen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Donnerstag, 4. Juni 2015 Ivana Solci-De Col Witwe des Solci Pietro von Bürglen TG wohnhaft gewesen in Bürglen, mit Aufenthalt in Weinfelden Geboren: 11. Juli 1930 Die Abdankung hat bereits stattgefunden. Bestattungsamt Bürglen Bestattung Politische Gemeinde Sulgen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Montag, 8. Juni 2015 Josef Martin Betschart verwitwet von Sattel SZ wohnhaft gewesen in Sulgen TG Geboren: 10. Oktober 1917 Die Abdankung findet im engsten Familienkreis statt. Bestattungsamt Sulgen Wochenveranstaltungen: Montag, 15. Juni 19.30 Probe ThurKlang im Kirchgemeindehaus Dienstag, 16. Juni 14.00 Missionsarbeitskreis im Sonnenpark 20.00 Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus Mittwoch, 17. Juni 06.00 Morgengebet im Kirchgemeindehaus EVANG. KIRCHGEMEINDE NEUKIRCH AN DER THUR www.neukirch.ch Samstag, 13. Juni 19.00 Gospelkonzert mit dem Kirchenchor der ev. Kirchgemeinde Neukirch a. d. Thur in der Kirche Neukirch; Eintritt frei Sonntag, 14. Juni 09.45 Gottesdienst mit Gernot Klein; gleichzeitig Jugendgottesdienst, Sonntagsschule und Kinderhort; anschlies send Bistro Donnerstag, 18. Juni 20.00 Gemeindegebet Freitag, 19. Juni 17.30 Popcorn für Kinder der 4. Klasse bis 1. Oberstufe im Mitenand-Raum in Zuckenriet Samstag, 20. Juni 09.30 Fiire mit de Chliine in der Kirche Niederhelfenschwil 13.30 CEVI-Jungschar KATH. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.kathsulgen.ch Freitag, 12. Juni 09.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN Samstag, 13. Juni Kollekte: Diözesanes Kirchenopfer 18.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN 19.00 Eucharistiefeier in italienischer Sprache in SULGEN 11. Sonntag Jahreskreis, 14. Juni, Kollekte für das Kinderheim in Kenia, ein Projekt von Michaela Hut, Schönenberg 10.00 Feierlicher Firmgottesdienst in SULGEN; mit Domherr Theo Scherrer; Thema: «Getauft mit Wasser, Feuer und Heiligen Geist kann ich diese Welt gestalten und verändern» Mitwirkung der Singgruppe «rise up» Dienstag, 16. Juni 09.00 Eucharistiefeier in HELDSWIL Mittwoch, 17. Juni 19.00 Eucharistiefeier in SULGEN Donnerstag, 18. Juni 10.00 Wortgottesfeier im Seniorenzentrum SULGEN Freitag, 19. Juni 09.00 Eucharistiefeier in SULGEN SCHLOSS EPPISHAUSEN Eucharistiefeiern Samstag 10.00 im Alters- und Pflegeheim Iddakapelle Sonntag, Montag und Freitag 15.00 Sakramentskapelle Dienstag 09.00 Sakramentskapelle Donnerstag 09.00 Albanskapelle Näheres unter www.aph-eppishausen.ch kabel nach mass verbindungen für morgen Tag der offenen Tür 13. Juni 2015, 10.00 –15.00 Uhr Feiern Sie mit uns! Die Confecta AG ist seit rund 500 Tagen am neuen Standort in Sulgen. Grund genug, allen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Besuchen Sie uns und erfahren Sie alles rund um unsere Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Entwicklung, Konfektionierung, Montage und Service. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ® Industriestrasse 9 CH-8583 Sulgen Telefon +41 71 424 29 90 www.confecta.ch

Freitag, 12. Juni 2015 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 3 Erlen Bürglen Sulgen Investition in die Sicherheit Erlen. Zur Vorbeugung gegen Diebstähle und Sachbeschädigungen setzt die Gemeinde Erlen auf Videoüberwachung. Seit wenigen Wochen sind die Kameras am Werkhof in Betrieb. Hannelore Bruderer Auf den ersten Blick sehen die Kameras, die rund um das Gebäude des Werkhofs angebracht sind, aus wie kleine Scheinwerfer. Mit den Kameras kann die Gemeinde Erlen das Areal rund um den Werkhof überwachen. Nebst dem Werkhof befinden sich in der Gemeindeliegenschaft an der Rösslistrasse 20 auch das Feuerwehrdepot und der Jugendtreff. Im Aussenbereich ist die Sammelstelle für die Abfallentsorgung. Trotz der Kameras sei es aber nicht so, dass sich jede Person, die sich dem Gebäude nähert, ständig beobachtet fühlen muss, beruhigt Gemeindepräsident Roman Brülisauer. Die Aufnahmen würden nur beigezogen, wenn sich auf dem Areal etwas Unrechtmässiges ereigne. Gratulationen Heute Freitag, 12. Juni, feiert Elsa Schallenberg-Oettli aus Bürglen den 85. Geburtstag. Morgen Samstag, 13. Juni, feiert Agnes Müller aus Bürglen, derzeit im Alterszentrum in Weinfelden, den 97. Geburtstag. Am Dienstag, 26. Juni, feiert Rosa Beeler-Wüst aus Sulgen den 85. Geburtstag. Am Donnerstag, 18. Juni, feiert Franz von Holzen aus Kradolf den 85. Geburtstag. Wir gratulieren den Jubilarinnen und dem Jubilar herzlich und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. * * * Am Mittwoch, 17. Juni, feiert Urs Bolt seinen 60. Geburtstag. Wer gratulieren möchte, ist herzlich eingeladen am 17. Juni ab 16 Uhr zum Tag der offenen Tür.» Nächtliche Besucher «Der Werkhof liegt etwas abseits, nachts fährt da selten jemand vorbei», sagt Brülisauer. Diesen Umstand nutzten auch Einbrecher, die im letzten Herbst in den Jugendtreff eingedrungen waren. Sie hatten elektronische Geräte mitgehen lassen und bei ihrem Einbruch Schäden am Gebäude hinterlassen. «Die Täter konnten bis heute nicht ermittelt werden», sagt Brülisauer. Kürzlich seien Personen beobachtet worden, die auf dem Dach herumgeklettert sind. Ob es sich dabei um einen Einbruchversuch oder ein Lausbubenstreich gehandelt hat, ist nicht klar. Rund um das Areal ist Geselliges Treffen beim gemeinsamen Essen Erlen. Nach dem Familiengottesdienst der am Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr beginnt, lädt die Evangelische Kirchgemeinde Erlen zum gemeinsamen Mittagessen ins Kirchgemeindehaus ein. Der Anlass ist eine gute Gelegenheit, um neue Menschen kennen zu lernen, alte Bekanntschaften aufzufrischen und gesellige Stunden zu verbringen. Für ein buntes Salatbuffet werden Salatspenden entgegengenommen, alles andere wird bereitgestellt. Die Organisatoren freuen sich, wenn viele Kirchbürger dieser Einladung folgen. Auskünfte erteilt das Pfarramt Erlen, Tel. 071 648 17 27. (pd) Der Werkhof Erlen wird mit Kameras überwacht. es auch schon zu Vandalenakten gekommen. Die Frage, ob die Jugendlichen, die im Treff verkehren, dort manchmal über die Stränge schlagen, verneint der Gemeindepräsident. «Ich gehe davon aus, dass da kein Zusammenhang besteht.» Er hofft, dass die Videokameras auf dem Gelände eine abschreckende Wirkung haben und dass, falls doch wieder einemal etwas passiert, die Täter anhand der Aufnahmen erkannt und zur Verantwortung gezogen werden können. Ausbau möglich Bild: hab Rund 25 000 Franken hat die Anlage zur Gebäudeüberwachung gekostet. Daran können weitere Kameras angeschlossen werden. So ist geplant, den Objektschutz zur Sicherheit der Mitarbeiter auf das Gemeindehaus auszudehnen. Ausflug ins Druckzentrum Bürglen/Sulgen. Wie und wo entstehen bei uns bekannte Tageszeitungen und Zeitschriften? Diese Frage wird am Donnerstag, 18. Juni, anlässlich einer Führung durch das Druckzentrum der St.Galler Tagblatt AG in St. Gallen- Winkeln beantwortet. Zum Ausflug nach St Gallen laden das Bürglemer Forum und die Gruppe «neu/ alt» aus Sulgen Seniorinnen und Senioren ein. Nach der Führung mit kleinem Apéro bietet sich Gelegenheit zu gemütlichem Beisammensein im Restaurant Landhaus in Winkeln. Abfahrt ist ab Bahnhof Bürglen, um 12.43 Uhr, ab Sulgen um 12.45 Uhr. Um 16.41 Uhr treten die Ausflügler dann wieder die Rückreise an und kommen in Sulgen um 17.10 Uhr an, in Bürglen um 17.13 Uhr. Die Kosten für das Billett und das Geschenk an die Verantwortlichen der Führung betragen: Ganzes Billett 18 Franken, mit Halbtax-Abo neun Franken und mit GA zwei Franken. Anmeldungen nehmen bis Montag, 15. Juni, entgegen: Hedi Weidmann, Tel. 071 642 24 47 oder Hans Eugster, Tel. 071 633 15 76. (pd) Jetzt anmelden für die Musikschule Sulgen. Spätestens bis am Montag, 15. Juni, können sich Interessierte noch für den Musikunterricht an der Musikschule Sulgen anmelden. Beginn des Unterrichts ist nach den Sommerferien. Anmeldungen bei: Barbara Tschopp, Leiterin Ausbildung, Bleikenstrasse 32, Sulgen, Tel. 071 642 16 36, E-Mail barbaratschopp@mgsulgen.ch. (pd)

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013