Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Neuer Anzeiger 11. September 2020

  • Text
  • Gewerbe
  • Gemeinderat
  • Familie
  • Gemeinde
  • Anzeiger
  • Aachthurland
  • Region
  • Sulgen
  • Erlen
  • September

Seite 12 NEUER ANZEIGER

Seite 12 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 11. September 2020 Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Herzlich willkommen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 06.00 – 19.00 Uhr Samstag 06.00 – 16.00 Uhr Volg Aachbrüggli Heerenwies 1 8586 Erlen Kulinarisch in den Herbst starten Der Sommer sagt Adieu und der Herbst hält Einzug. Im Volg Aachbrüggli in Erlen finden Kunden alles, um sich auch kulinarisch auf die neue Jahreszeit einzustimmen. Allmählich werden die Tage kürzer und die Temperaturen kühler. Beides sind untrügliche Zeichen dafür, dass der Herbst vor der Türe steht. Der Volg Aachbrüggli in Erlen hat sich bereits für die dritte Jahreszeit gerüstet und sein Sortiment angepasst. Süssmost und Sauser Im Getränkeregal finden die Kunden ab sofort frisch gepressten Süssmost und Sauser. Auch im kulinarischen Bereich lässt der Volg Aachbrüggli keine Wünsche offen. Neben verschiedenen Wildspezialitäten hält er für seine Kundschaft frische Blut- und Leberwürste bereit. Rotkraut, Marroni, Sauerkraut oder Kartoffeln sind ebenfalls im Geschäft erhältlich und runden das Angebot für ein herbstliches Mahl ab. Neue Metzgerei Seine Fleischwaren bezieht der Volg Aachbrüggli von der Volg Zentrale in Winterthur. Sie unterliegen allesamt Im Volg Erlen gibt es viel Frisches und Saisonales einzukaufen. dem schweizerischen Label «Agri Natura», das sich ganz der Idee einer naturnahen und tierfreundlichen Landwirtschaft verschrieben hat. Bald können Kunden ihre Fleischwaren auch wieder an der Fleischtheke in den ehemaligen Räumlichkeiten der Metzgerei Hubschmid einkaufen. «Am 1. Oktober öffnet die Metzgerei unter der Leitung von Danijel Simikic wieder», erklärt Filialleiterin Caroline Brauchli. Bis dahin hält der Volg Aachbrüggli ein breites Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren für seine Kunden bereit. Bilder: pd Das neunköpfige Team des Volg Aachbrüggli legt grossen Wert auf den Schutz von Kundschaft und Personal und muss daher das Herbstfest vom 19. September absagen. «Dafür besucht uns der Samichlaus am 5. Dezember vor dem Laden», sagt Caroline Brauchli. Bis dahin freut sich das Personal, viele Kundinnen und Kunden im Volg Aachbrüggli begrüssen zu dürfen. (mwg) Volg Erlen Heerenwies 1 8586 Erlen Tel. 071 648 17 44 WIR SIND IHRE PARTNER FÜR ZUVERLÄSSIGE HAUSTECHNIK! Erlenstrasse 5 | 8586 Ennetaach TG Tel. 071 648 36 89 www.zulianigmbh.ch Aktuell: Ziergräser in schöner Vielfalt. Götighofer Türmliwy Goldmedaille für unseren Cuvée Solaris beim Grand Prix du Vin Suisse 2020 Öffnungszeiten: Freitag: Samstag: 16.00–19.00 Uhr 10.00–11.00 Uhr, 13.30–16.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung Tel. 071 648 12 87, www.tuermliwy.ch Thalackerstrasse 5, Buchackern Holzbau Aachtal GmbH Zimmerei, Holz- und Elementbau Erlenstrasse 27, 8586 Ennetaach-Erlen, Telefon 071 410 15 05, Fax 071 410 15 06 www.holzbauaachtal.ch - info@holzbauaachtal.ch

Freitag, 11. September 2020 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 13 Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Wo Geld nicht mehr klimpert, sondern fliesst Kontaktlose Bezahlverfahren werden immer beliebter. Die Raiffeisenbanken bieten bereits mehrere Varianten an. Sämtliche neu ausgestellten Debit-, Kredit- und PrePaid-Karten der Raiffeisen sind bereits mit der Kontaktlos-Bezahlfunktion ausgerüstet. Die Karte braucht nur noch ans Zahlterminal gehalten zu werden und muss nicht mehr ins Gerät eingeschoben werden. Bei Beträgen unter 80 Franken ist aktuell keine PIN-Eingabe notwendig. Zahlen per Smartphone – eine App weit entfernt Wachsender Beliebtheit erfreut sich das «Twinten», bei dem das Smartphone den Geldbeutel ersetzt. Für die Nutzung von TWINT wird einzig ein Transaktionskonto sowie eine gültige Debit- oder Kontokarte mit PIN von Raiffeisen benötigt. Einfach die kostenlose TWINT- App von der Raiffeisen-Website (www. raiffeisen.ch/twint) herunterladen und die Registrierung durchführen. Matthias Widmer, Leiter Markt, Mitglied der Bankleitung Bild: pd E-Banking auch mobil Die meisten Bankgeschäfte, welche heute bereits mit der Karte erledigt werden können, lassen sich spätestens online erledigen. Auf Smartphone oder Tablet kann das Mobile Banking über die Raiffeisen-E-Banking-App (ebenfalls ein kostenloser Download von der Website) genutzt werden. Es gelten dieselben hohen Sicherheitsstandards wie beim E-Banking. So hat man sämtliche Konten unterwegs «mit dabei» und erledigt seine wichtigsten Zahlungen gleich übers Smartphone. Die elektronische Rechnung Ein weiterer nützlicher Zusatz im Einsatz von Digital Banking: eBill. Die bisher per Post oder E-Mail zugestellten Rechnungen werden direkt ins E-Banking geschickt. Damit entfällt das Eintippen von Kontonummern und des Betrags. Die automatisch zugestellte Rechnung kann einzeln geprüft und mit Zustimmung des Kunden bezahlt werden. Der eBill-Service kann im persönlichen E- Banking-Account aktiviert und verwaltet werden. Falls kein Weg drum herum führt Seit über einem Jahr können Fremdwährungen über den Raiffeisen-E-Banking- Account einfach und bequem nach Hause geliefert werden. Diese können ab einem Mindestbestellbetrag im Gegenwert von CHF 100.00 und maximal CHF 5000.00 in Auftrag gegeben werden. Die WebApp «www.munaida.ch» ergänzt den Service nun auch für Nicht-Kundinnen und Kunden der Raiffeisen. Bei allen Varianten des kontaktlosen Bezahlens und der selbstständigen Ausführung von Banktransaktionen ist der persönliche Bankberater nur einen Telefonanruf entfernt. Rufen Sie uns bei Fragen an, wir haben die Lösung. (pd) Raiffeisenbank Mittelthurgau Matthias Widmer Leiter Markt, Mitglied der Bankleitung Telefon 071 626 99 14 matthias.widmer@raiffeisen.ch Erlen Die nächste Ausgabe vom Gewerbe Erlen erscheint am: 9. Oktober 2020 Sekundenschnell kontaktlos bezahlen! «Bezahlen Sie mit Ihrer Debit-, Kredit- und PrePaid-Karte einfach, sicher und schnell. Aktuell bei Beträgen bis CHF 80.00 sogar ohne PIN-Eingabe.» Jasmin Steiner - Leiterin Kundenberatung Raiffeisenbank Mittelthurgau Telefon 071 626 99 00, mittelthurgau@raiffeisen.ch, www.raiffeisen.ch/mittelthurgau Markus Brunner AG Cheminée-, Ofenbau · Plattenbeläge Markus Postfach 69, Brunner 8583 Sulgen AG Cheminée-, Ofenbau · Plattenbeläge Plättli- und Ofenstudio Postfach 69, 8583 Sulgen Cheminéeöfen Plättli- Hauptstrasse und Ofenstudio 26 Cheminéeöfen 8583 Sulgen Hauptstrasse 26 Öffnungszeiten: 8583 Sulgen Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Sa. Öffnungszeiten: 9.00–12.00 Uhr Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Telefon 071 642 30 05 Sa. 9.00–12.00 Uhr www.brunner-ofenbau.ch Telefax 071 642 40 07 Telefon 071 642 30 05 Telefax 071 642 40 07 Ihr Partner für alle Plattenbeläge. Der Onlineshop unter: www.zoelligweine.ch ist geöffnet. Degustationen sind nach Voranmeldung jederzeit möglich. info@zoelligweine.ch 079 225 99 64 Die nächste Ausgabe vom Gewerbe Erlen erscheint am: 13. März 2020 Die nächste Ausgabe vom Gewer-

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013