Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Neuer Anzeiger 11. Oktober 2019

  • Text
  • Gewerbe
  • Maschinen
  • Autoviva
  • November
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Region
  • Erlen
  • Sulgen
  • Oktober

Seite 14 NEUER ANZEIGER

Seite 14 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 11. Oktober 2019 Bayerische Woche in der Sonne «AU», Kradolf vom 07. bis 13. Oktober 2019 Hier ein Auszug aus der Speisekarte: • Original bayerische Grillhaxe • Schweinebraten mit Dunkelbiersauce • Zwiebelrostbraten • Kesselfleisch • Münchner Weisswurst mit Bretzel Tel. 071/6421208 Ⅰ Herbst-Advents-Winterreisen Als Beilagen servieren wir Ihnen: • Semmelknödel • Apfelblaukraut • Sauerkraut • Salzkartoffeln • Kartoffelknödel • Spätzli Auwiesenstrasse 70, 9214 Kradolf Starlight Express Bochum 3 Tage 25.–27. 10. ab 598.– Pässefahrt Flüela–Julier 1 Tag 18. 10. 55.– Chrysanthema Lahr 1 Tag 30. 10. 65.– Bad Wörishofen: Kneippen und mehr – verschiedene Angebote Stille Nacht Bad Hindelang 2 Tage 30. 11.–01. 12. ab 295.– Chlausfahrt 1 Tag 06. 12 78.– Christkindlimärt Willisau 1 Tag 08. 12. 58.– Mittelaltermarkt Esslingen 1 Tag 15. 12. 58.– Winterfreuden Wildschönau 6 Tage 26.– 31. 01. 2020 ab 670.– Väterchen Frost – Winterreise mit Car, Schiff, Zug St. Petersburg–Helsinki 11 Tage 06.–16. 02. 2020 Verlangen Sie unser Detailprogramm und besuchen Sie unsere Homepage! herz-reisen Industriestrasse 13 | 8575 Bürglen Fon 071 630 03 05 | Fax 071 630 03 06 E-Mail: info@herz-reisen.ch | www.herz-reisen.ch Hemis Cordon bleu In der Black Angels Bar Bürglen In der Black Angels Bar Bürglen Vom 16. bis 20. Oktober Vom 2019 ab 16 Uhr Samstag 16.10.2019 und Sonntag bis 20.10.2019 ab 12 Uhr Ab 16.00 Uhr Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr Restaurant Sonne BAUGESUCH Bauherr/Grundeigentümer: Ernst und Yvonne Graber-Baumann, Alpenblickweg 2, 8584 Leimbach TG Grundstück: Parzelle Nr. 4117, Leimbach, Alpenblickweg 2 Bauvorhaben: Carport und Holzschopf (bereits erstellt) Auflagefrist: 11. bis 30. Oktober 2019 Während der Auflagefrist können Einsprachen schriftlich und be gründet beim Gemeinderat Bürglen, Mühle strasse 2, 8575 Bürglen, erhoben werden. Der Gemeinderat NATIONALRATSWAHLEN – 20. OKTOBER 2019 CHRISTIAN LOHR Samstag, 12. Oktober 2019 17.00 Uhr, Amriswil Sporthalle Tellenfeld LINDAREN Volley Amriswil – Volley Schönenwerd Festwirtschaft und Fonduestübli www.volleyamriswil.ch Zuhören. Nachdenken. Überzeugen. BISHER LISTE 12 BAUGESUCH Werde aktiv auf amnesty.ch Bauherr: Stadler Yves, Gerbergasse 19, 9320 Arbon Grundstück: Parzelle Nr. 819, Sonnhaldenstrasse 33, Sulgen Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus Bauherr: Weber Peter, Ruppertsmoosstrasse 21, 8583 Donzhausen Grundstück: Parzelle Nr. 5110, Ruppertsmoosstrasse 21, Donzhausen Bauvorhaben: Erstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe Auflagefrist: vom 11. bis 31. Oktober 2019 im Gemeindehaus Sulgen. Während der Auflagefrist können Einsprachen schriftlich und begründet an die Baubehörde der Gemeinde Sulgen eingereicht werden. Sulgen, 11. Oktober 2019 Baubehörde Sulgen Impressum ALLES IST BESSER GESCHÜTZT ALS MENSCHEN AUF DER FLUCHT Redaktion und Verlag: Neuer Anzeiger Steinackerstrasse 8, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01 www.neueranzeiger.ch Redaktion: Hannelore Bruderer, Stv. Monika Wick E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch Abonnemente: Neuer Anzeiger Steinackerstrasse 8, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 90 E-Mail abo@neueranzeiger.ch Inserate und Todesanzeigen: beim Verlag, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch Herstellung: medienwerkstatt ag, 8583 Sulgen Tel. 071 644 91 91 Erscheinungsweise: Einmal wöchentlich, freitags Abopreise: 1 Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 98.– ½ Jahr, inkl. E-Paper: Fr. 62.– Probeabo, inkl. E-Paper (4 Wochen): Fr. 10 .– E-Paper-Jahresabo: Fr. 76.– E-Paper-Halbjahresabo: Fr. 48.– E-Paper für Personen aus Bürglen: Fr. 20.– Inserate- und Redaktionsschluss: drei Tage vor Erscheinen um 17 Uhr

Freitag, 11. Oktober 2019 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 15 Garten im Herbst Garten im Herbst Garten im Herbst Garten im Herbst Garten im Herbst Auf zum feurigen Saisonfinale Erlen Garten im Herbst Garten im Herbst Lassen Sie sich inspirieren von den verschiedensten Farbtupfern im Herbst. Blumen – von klassischen Dänketli, Bellis, Vergissmeinnicht bis Hornveilchen – sorgen für Tausende von Ideen. Einen speziellen Effekt erzielen Strukturpflanzen. Verschiedene leuchtende Gräser, Callunas, Heucheras oder Chrysanthemen bringen dazwischen den letzten leuchtenden Farbtupfer ein. Herbstzaubereien lassen sich ganz einfach kombinieren. Erlaubt ist eigentlich fast alles, Hauptsache es gefällt – ob in bunten Herbstarrangements in Kisten, Töpfen, Trögen oder Körben. Wer es etwas dezenter mag, gestaltet Ton in Ton. Besonders fein wirken Gräser und Strukturpflanzen, welche den Kombination in herbstlichen Farben. Zum Herbstbeginn Aktion Topfchrysanthemen Ab Fr. 2.80 Winter überstehen. Man versuche, sich ein Ziergras oder eine Heuchera vorzustellen, auf deren lila Blättern Schneekristalle glänzen – und schon bekommt auch der Winter seinen Reiz. Bei der Gärtnerei Keller finden auch Kundinnen und Kunden mit wenig Platz immer eine grosse Auswahl an fertigen bepflanzten Gefässen und Arrangements, mit denen sie Hauseingänge, Balkone und Sitzplätze schmücken können. Neu sind wir auf Instagram und Facebook – für mehr blumige Ideen. Gärtnerei Urs Keller Kirchstrasse 10, 8588 Zihlschlacht Tel. 071 422 16 74 www.blumen-keller.ch Bild: pd In der Aachtalhalle wurde auf zwölf Feldern Badminton gespielt. Junioren-Badmintonturnier Erlen. Am 22. September 2019 stand in der Aachtalhalle für einmal nicht die Sportart Unihockey auf dem Programm, sondern Badminton. Der Badminton- Club Sulgen organisierte bereits sein viertes Juniorenturnier in der grossen Turnhalle von Erlen. Pünktlich um 8.30 Uhr trafen noch die letzten Kids aus der ganzen Ostschweiz ein, um sich anzumelden und einzuspielen. Nach einer kurzen Begrüssung des Präsidenten und einer kleinen Instruktion über die bevorstehenden Spiele sowie des Spielmodus ging es auch schon los. Am Morgen kamen die kleineren Kinder in den Kategorien bis U12 zum Spielen. Um die Mittagszeit beendeten die letzten Kinder ihre Spiele und konnten wenig später ihre Preise bei der Rangverkündigung entgegennehmen. Preise für alle Nach der Mittagspause trafen dann die grösseren Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre ein. Am Nachmittag standen die Kategorien der Stärkeklassen an. Dank der grossen Halle mit zwölf Badmintonfeldern und eines eingespielten Teams am Turniertisch, konnten auch diese Kategorien im Nu durchgespielt werden. Am Schluss wurden noch Extraspiele ausgespielt, so dass die Halle auch länger genutzt werden konnte. Um 17 Uhr nahmen dann auch die grösseren Junioren ihre Preise entgegen. Wie am Morgen schon die kleinen Badmintonspieler, musste auch am Nachmittag niemand mit leeren Händen nach Hause gehen. Jeder erhielt zumindest einen Trostpreis in Form eines Getränkes und einer Packung Chips. Den Spielern, Trainern und Besuchern fehlte es an nichts. Es gab sehr spannende Spiele zu bestaunen und für den kleinen Hunger oder Durst war die Festwirtschaft bestens gerüstet. Am Ende des Tages blickten auch unsere Junioren vom Badminton-Club Sulgen auf ein erfolgreiches Turnier zurück, so gewannen sie zum Beispiel die U12- Kategorie. Reinschauen erwünscht Bild: pd Der Badminton-Club Sulgen trainiert im Auholzsaal in Sulgen. Trainingszeiten sind montags ab 19.30 Uhr und dienstags ab 20 Uhr für die Erwachsenen. Die Trainings für die Junioren ab zirka acht Jahren finden mittwochs um 18 Uhr statt. Wer an einem Training teilnehmen möchte, egal wie die Vorkenntnisse sind, ist zu einem Schnuppertraining eingeladen. Weitere Infos sind unter www.bcsulgen.ch zu finden oder per E-Mail an info@bcsulgen.ch erhältlich. (pd) Jetzt anmelden fürs Plauschturnier Am Samstag, 16. November, organisiert der Badminton-Club Sulgen sein Plauschturnier für Erwachsene im Auholzsaal. Dort werden die Spiele in Zweier- oder Vierer-Teams ausgetragen. Während des ganzen Tages können sich Teilnehmer und Besucher in der Festwirtschaft beim Spaghetti- Plausch verpflegen. Der Ausklang des Plauschturniers findet abends an der Bar statt. Anmeldungen unter www. bcsulgen.ch. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013