Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Neuer Anzeiger 11. Oktober 2019

  • Text
  • Gewerbe
  • Maschinen
  • Autoviva
  • November
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Region
  • Erlen
  • Sulgen
  • Oktober

Seite 12 NEUER ANZEIGER

Seite 12 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 11. Oktober 2019 Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Herzlich willkommen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 06.00 – 19.00 Uhr Samstag 06.00 – 16.00 Uhr Erlen Herbstzyt Täglich: Berliner, Vermicelles, Mostbrot Volg Aachbrüggli Heerenwies 1 8586 Erlen Markus Brunner AG Cheminée-, Ofenbau · Plattenbeläge Markus Postfach 69, Brunner 8583 Sulgen AG Cheminée-, Ofenbau · Plattenbeläge Plättli- und Ofenstudio Postfach 69, 8583 Sulgen Cheminéeöfen Plättli- Hauptstrasse und Ofenstudio 26 Cheminéeöfen 8583 Sulgen Hauptstrasse 26 Öffnungszeiten: 8583 Sulgen Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Sa. Öffnungszeiten: 9.00–12.00 Uhr Mo. bis Fr. 15.00–18.30 Uhr Telefon 071 642 30 05 Sa. 9.00–12.00 Uhr www.brunner-ofenbau.ch Telefax 071 642 40 07 Telefon 071 642 30 05 Telefax 071 642 40 07 Muesch en Platteleger ha, lütsch am Brunner a! Kürzere Tage, längere Bremswege Bereiten Sie sich auf den Herbst und Winter vor: Ein Wintercheck schützt vor unangenehmen und teuren Überraschungen. Beim Wintercheck wird vor allem die Batterie des Wagens getestet. Diese wird im Winter mehr beansprucht als im Sommer, und gerade bei tieferen Temperaturen verliert sie an Leistungsfähigkeit. Ausserdem prüft der Garagist beim Wintercheck die Reifen und alles, was mit Licht und Sicht zu tun hat. Also beispielsweise, ob die Beleuchtung funktioniert. Ebenfalls werden die Flüssigkeiten kontrolliert. Verändertes Bremsverhalten Von Oktober bis Ostern – so lautet die Faustregel für den Winterreifenwechsel. Experten empfehlen, den Radwechsel frühzeitig vorzunehmen. Der Bremsweg von Sommerreifen verlängert sich erheblich bei Temperaturen unter 7 Grad Celsius. Da die Winterbereifung über eine andere Gummimischung verfügt, bleibt auch bei tieferen Temperaturen der Grip vorhanden. Haben die Laufflächen der Winterräder noch eine ausreichende Profiltiefe? Laut Gesetz sollten sie über eine Mindesttiefe SEIT 1982 DORF KELLER GARAGE mein auto in bester hand • Reparaturen aller Marken • Carrosseriearbeiten • Neuwagen, Occasionen Dorf-Garage Keller Hauptstrasse 50, 8586 Erlen info@dorfgarage-keller.ch Die Dorf-Garage Keller empfiehlt sich für den Wintercheck. GROLIMUND GARTENBAU AG UNTERHALT UND PFLEGE • UMÄNDERUNGEN Im Dreispitz 1 8586 Erlen TG Telefon 071 649 20 60 Fax 071 649 20 66 8570 Weinfelden www.grolimund.ch 9320 Arbon info@grolimund.ch 54652_Grolimund_Inserat_122-40_cmyk.indd 1 04.10.13 13:24 Tel. 071 385 20 18 www.dorfgarage-keller.ch von 1,6 Millimeter verfügen. Trotzdem sollten Sie die Reifen nicht bis zu diesem Minimum abfahren. Im Winter sollte die Profiltiefe nicht unter 4 Millimeter betragen. Bei einer Kontrolle zählt die am stärksten abgefahrene Stelle. Beim Reifenwechsel ist das Auswuchten der Räder in jedem Fall ratsam. Unwucht durch kleine Schläge oder Stösse an Bordsteinkanten sind nicht selten. Durch das Auswuchten laufen die Räder vibrationsfrei. Wird das nicht beachtet, könnte sich der Verschleiss am ganzen Fahrzeug erhöhen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der optimalen Bereifung. Fragen Sie uns einfach. (pd) Dorf-Garage Keller Hauptstrasse 50 8586 Erlen Tel. 071 385 20 18 www.dorfgarage-keller.ch Elektrogeräte | Gewerbe & Gastronomie | Service | Mietgeräte 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch Podologie und Fusspflege Erlen Mirjam Zöllig Podologin EFZ (eidgenössischer Fähigkeitsausweis) Hauptstrasse 7a 8586 Buchackern Tel. 071 648 16 88 Natel 079 969 46 79 Vereinbaren Sie heute noch einen Termin. www.podologie-erlen.ch Bild: pd

Freitag, 11. Oktober 2019 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 13 Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Gewerbe Erlen Herbstliche Gaumenfreuden Im Restaurant Mühle in Schönenberg werden neben saisonalen Gerichten auch Bündner Spezialitäten serviert. Eine grosse Auswahl an Fleischgerichten und vegetarischen Menüs rundet das vielfältige Angebot ab. Die nächste Ausgabe vom Gewerbe Erlen erscheint am: 8. November 2019 Das Restaurant Mühle befindet sich am südlichen Ortsrand von Schönenberg, direkt an der Strasse, die nach Neukirch an der Thur führt. Die modern gestalteten Gasträume im Innern des historischen Riegelhauses und der lichtdurchflutete Wintergarten laden zum Verweilen ein, während sich die Kinder auf dem grosszügigen Spielplatz vergnügen können. Seit fünfzehn Jahren sorgt sich das Wirtepaar Petra Bösch und Werner Schmid um das Wohl der Gäste vom Restaurant Mühle. «Bei uns sind Gäste, die in ihrer Znünipause einen Kaffee trinken wollen, genauso willkommen wie Vereine oder diejenigen, die ein Menü bestellen», versichern die sympathischen Gastgeber. Unterstützt werden sie von Servicefachfrau Michaela Ledergerber. Der Chef kocht Die Zubereitung der bodenständigen und gutbürgerlichen Speisen ist im Restaurant Mühle Chefsache. Mit grosser Leidenschaft kocht der gebürtige Bündner Werner Schmid Spezialitäten aus seiner Heimat, Pouletflügeli, Tatar oder andere Fleischgerichte. Auch die Liebhaber der vegetarischen Küche werden auf der Karte fündig. Neben der vielseitigen Speisekarte bietet das Restaurant Mühle seinen Gästen jeden Tag fünf reichhaltige Mittagsmenüs zum Preis von 14.50 bis 31.50 Franken sowie saisonale Gerichte an. Bis Ende Oktober sind dies Wildspezialitäten, die Petra Bösch, Werner Schmid und Michaela Ledergerber (v.l.). Werner Schmid mit Fleisch vom Hirsch, Reh und Wildschwein zubereitet. Zudem können Gäste einen frischen Blattsalat mit frischen Pilzen, Eierschwämmchen oder Kürbiscremesuppe geniessen. Im Anschluss an die Wildwochen kommen die Liebhaber von deftigen Speisen Metzgete-Buffet Am Freitag, 1. November, ab 17 Uhr und am Samstag, 2. November, ab 12 Uhr durchgehend sowie am Sonntag, 3. November, von 11 bis 15 Uhr verwöhnt das Team vom Restaurant Mühle seine Gäste mit einem «Metzgete-Buffet à discrétion». Der Preis beträgt 34 Franken inklusive Dessertbuffet. Kinder bezahlen bis zum 13. Lebensjahr 1.50 Franken pro Altersjahr. (pd) auf ihre Kosten. Das Team vom Restaurant Mühle lädt am ersten Novemberwochenende zum Metzgete-Buffet ein. Feiern in der «Mühle» Bild: pd Gesellschaften oder Veranstalter finden im Restaurant und dem Wintergarten (je 26 Plätze) oder dem Saal (50 Plätze) die passende Lokalität für jeden Anlass. Die Homepage vom Restaurant Mühle bietet die Gelegenheit, einen virtuellen Rundgang zu unternehmen. (pd) Restaurant Mühle Neukircherstrasse 1, 9215 Schönenberg Tel. 071 642 33 33 www.mühle-schönenberg.ch Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Dienstag bis Freitag: 8.30–24 Uhr Samstag: 17–23 Uhr Sonntag: 9.30–17 Uhr Die nächste Ausgabe vom Gewer- 8586 Erlen | Tel. 071 648 11 76 | www.grill-party.ch AKTUELL: Blutbe und Erlen Leberwürste erscheint am: gekochtes Kesselfleisch, Rehpfeffer, Sauerkraut, Rotkraut Spätzli 11. Oktober hausgemacht2019 Marroni glasiert Jeden Samstag von 11 bis 13 Uhr: Bratwurst vom Grill: Fr. 4.– Cervelat vom Grill: Fr. 3.– WIR SIND IHRE PARTNER FÜR ZUVERLÄSSIGE HAUSTECHNIK! Erlenstrasse 5 | 8586 Ennetaach TG Tel. 071 648 36 89 www.zulianigmbh.ch Naturnähe! Gartenunterhalt im Herbst Di Au Ge ers 12 Tel. 071 648 21 67 Natel 079 601 00 10 E-Mail orvati@bluewin.ch Di vo er 10

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013