Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 11. August 2017

Seite 2 NEUER ANZEIGER

Seite 2 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 11. August 2017 EVANG. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.evang-sulgen.ch SULGEN, KATH. KIRCHE Sonntag, 13. August 10.00 Ökum. Schulanfangsgottesdienst mit Kinder- und Jugendchor Schilfrohr; Leitung: Pfr. Frank Sachweh, Rosmarie Schweizer; Thema: «MMMM (Menschen muss man mögen)»; Kollekte: Brot für alle / Fastenopfer; anschliessend Apéro Fahrdienst nach Sulgen: 09.35 ab Maxi Schönenberg 09.40 ab Bahnhof Kradolf, anschliessend Altersheim Rosengarten, Freihof Sulgen und Post Sulgen EVANG. KIRCH GEMEINDE ERLEN www.kirche-erlen.ch Sonntag, 13. August 09.30 Gottesdienst zum Auftakt des Kirchenfestes «Western» mit Pfrn. Sarah Glättli; musikalische Mitwirkung Sunny Mountain Grass; Kollekte: SEA; anschliessend Apéro und Mittagessen vom Grill, Sunny Mountain Grass, Attraktionen, Spiele, Sponsoren-Hindernislauf Mittwoch, 16. August 09.00 Frauentreff Donnerstag, 17. August 19.00 FreeWay Freitag, 18. August 09.30 Singe mit de Chliinste 18.30 TC EVANG. KIRCH GEMEINDE BÜRGLEN www.evang-buerglen.ch Sonntag, 13. August 09.45 Rise-Up-Familiengottesdienst zum Schulbeginn mit Chindersunntig in der Kirche; Kollekte: Stiftung Theodora; anschliessend Chilekafi im Kirchgemeindehaus Montag, 14. August 19.30 Probe ThurKlang Dienstag, 15. August 14.00 Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus; falls der Donnschtig- Jass in Bürglen stattfindet, fällt dieser Anlass aus Donnerstag, 17. August 18.00 Abendandacht im Sonnenpark (ohne Essen) Freitag, 18. August 18.00 Blaue Stunde mit Barbecue im Pfarrhaus Friedhofstrasse 6b in Bürglen – der Gesprächskreis für Leute zwischen 30 und 60 Jahren Kirchenzettel EVANG. KIRCHGEMEINDE NEUKIRCH AN DER THUR www.neukirch.ch Sonntag, 13. August 09.45 Kirche/Kirchgemeindehaus Neukirch: Gottesdienst mit Laienprediger Gernot Klein, mit Möglichkeit zur persönlichen Segnung; Kinderhort; Jugendgottesdienst; anschliessend Grillplausch für fl eissige Bausteinsammler Donnerstag, 17. August 20.00 Kirchgemeindehaus Neukirch: Gemeindegebet Freitag, 18. August 18.00 SRF-Winkelhütte Hohrainwald: Relianlass der 6. Klassen KATH. KIRCHGEMEINDE SULGEN www.kathsulgen.ch Freitag, 11. August 09.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN Samstag, 12. August Kollekte: Kloster Mariastern, Gwiggen 18.00 Eucharistiefeier in BÜRGLEN Sonntag, 13. August, 19. Sonntag im Jahreskreis Kollekte: Kloster Mariastern, Gwiggen 10.00 Ökumenischer Familiengottesdienst zum Schulbeginn in der kath. Kirche in SULGEN; Mitwirkung des ökum. Jugendchores Schilfrohr; anschliessend Apéro Dienstag, 15. August 09.00 Eucharistiefeier in HELDSWIL Mittwoch, 16. August 18.00 Eucharistiefeier in SULGEN Donnerstag, 17. August 10.00 Wortgottesfeier im Seniorenzentrum SULGEN 18.00 Ökum. Andacht im Andachtsraum der Genossenschaft Sonnenpark in BÜRGLEN Freitag, 18. August 09.00 Eucharistiefeier in SULGEN SCHLOSS EPPISHAUSEN Eucharistiefeiern Sonntag, Dienstag, Donnerstag und Samstag um 10 Uhr Montag und Mittwoch um 15 Uhr Freitag um 16 Uhr Näheres unter www.aph-eppishausen.ch Bestattung Politische Gemeinde Sulgen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Mittwoch, 2. August 2017 Elsbeth Rieser-Eggenberger verwitwet von Weinfelden TG wohnhaft gewesen in Sulgen TG Geboren: 10. Januar 1921 Abdankung: Mittwoch, 16. August 2017, um 14 Uhr im ev. Kirchgemeindehaus Sulgen. Bestattungsamt Sulgen Bestattung Politische Gemeinde Bürglen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Mittwoch, 2. August 2017 Janine Allenspach-Gerger verwitwet von Kreuzlingen TG wohnhaft gewesen in Bürglen mit Aufenthalt in Kradolf-Schönenberg Geboren: 11. November 1930 Abdankung: Mittwoch, 16. August 2017, um 9.30 Uhr. Besammlung auf dem kath. Friedhof St. Ulrich, Kreuzlingen. Bestattungsamt Bürglen Bestattung Politische Gemeinde Erlen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Sonntag, 30. Juli 2017 Rashpal Singh Bains verwitwet wohnhaft gewesen in Erlen Geboren: 13. Oktober 1929 Die Abdankung findet im Familienkreis statt. Bestattungsamt Erlen Bestattung Politische Gemeinde Sulgen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Freitag, 4. August 2017 Anita Knecht-Wicki verwitwet von Hinwil ZH wohnhaft gewesen in Sulgen TG Geboren: 6. September 1954 Die Abdankung findet im engsten Kreis statt. Bestattungsamt Sulgen Bestattung Politische Gemeinde Bürglen Amtliche Todesanzeige Gestorben: Sonntag, 6. August 2017 Khajorn von Aarburg Kerdnual geschieden von Kaltbrunn SG wohnhaft gewesen in Bürglen Geboren: 21. Februar 1962 Die Beisetzung findet in Thailand statt. Bestattungsamt Bürglen Ihr sollt nicht um mich weinen, ich habe ja gelebt. Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt. Und glaubt nicht, weil ich gestorben, dass wir uns ferne sind. Es grüsst euch meine Seele als Hauch im Sommerwind. Und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh, send ich als Stern am Himmel euch meine Liebe zu. HERZLICHEN DANK für die grosse Anteilnahme und die vielen Zeichen der Verbundenheit, dir wir beim schmerzlichen Abschied von unserer lieben Jolanda Rusch-Losma erfahren durften. Wir danken herzlich: allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten für das Grabgeleit, die vielen Trost bringenden Briefe sowie die Geldspenden für Grabschmuck; Herrn Pfarrer Albin Studer und Herrn Martin Kohlbrenner für den einfühlsamen Abschiedsgottesdienst und der Organistin für die musikalische Umrahmung. Das Glück, das wir durch den Menschen erfahren durften, den wir liebten, macht den wahren Reichtum unseres Lebens aus. Bürglen, im August 2017 Die Trauerfamilie

Freitag, 11. August 2017 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Seite 3 Sulgen Bürglen Götighofen Erlen Proben für die Uraufführung Sulgen. «Hoffnung und Sehnsucht» heisst das musikalische Werk, das Roman Bislin nach Texten des Sulger Pfarrers Frank Sachweh komponiert hat. Die Trilogie wird in Sulgen uraufgeführt. Komponist und Autor stellen ihr Werk bei der ersten Chorprobe persönlich vor. Es war für mich eine rechte Herausforderung», bekennt der Sulger Pfarrer Frank Sachweh. Nicht nur wegen des engen Zeitfensters und der Kombination von drei unterschiedlichen Themenbereichen. «Auch weil ich neben sieben Texten in Hochdeutsch und einem in Englisch auch noch einen Teil in Mundart verfasst habe.» Für die öffentliche musikalische Aufführung hat Musikliebhaber Sachweh sein Erstlingswerk getextet, vorwiegend in Nachtarbeit. Vertont wurde die Als Gast mitsingen Wer bei dem Projekt «Hoffnung und Sehnsucht» als Gastsängerin oder Gastsänger des Evangelischen Kirchenchors der Kirchgemeinde Sulgen-Kradolf mitsingen möchte, ist herzlich willkommen. Geprobt wird ab dem 14. August immer montags um 20.15 Uhr im Kirchgemeindehaus Sulgen, ausser am 4. und 11. September sowie 9. und 16. Oktober und vor den Aufführungen. Eine Anmeldung zur ersten Probe im Beisein von Komponist Roman Bislin und Autor Frank Sachweh ist nicht nötig. Weitere Auskunft erteilt Präsidentin Christine Graf unter Tel. 071 642 77 50. (pd) Texter Pfarrer Frank Sachweh (li.) und Komponist Roman Bislin sind bei der ersten Probe zu ihrem Stück «Hoffnung und Sehnsucht» persönlich anwesend. Trilogie «Hoffnung und Sehnsucht» vom Uzwiler Komponisten Roman Bislin. Zeitgemäss und lebensnah Faust- und Volleyballturnier Sulgen Sulgen. Auf dem Sportplatz Auholz findet am Samstag bereits zum 71. Mal das Faust- und Volleyballturnier der Männerriege Sulgen statt. Im Faustball werden dieses Jahr 31 Mannschaften aus den Kantonen Thurgau, St. Gallen, Zürich und Glarus erwartet. Sie messen sich dabei auf fünf Rasenplätzen in vier verschiedenen Stärkeklassen. Spannende Begegnungen verspricht dabei nicht zuletzt der bewährte Spielmodus, bei dem über zwei Sätze gespielt wird. Für jeden gewonnenen Satz wird der siegreichen Mannschaft ein Punkt gutgeschrieben. So lässt sich das Blatt auch nach einem verlorenen Satz nochmals wenden. Das Teilnehmerfeld der Volleyballer fällt in diesem Jahr leider etwas bescheidener aus. Gespielt wird in den Kategorien Mixed Plausch und Männer. Die Dorf-Mannschaften tragen wie gewohnt den beliebten Sulger-Cup untereinander aus. Die Spiele beginnen um 9.30 Uhr und dauern bis 16.30 Uhr. Die Rangverkündigung ist um 17.30 Uhr vorgesehen. Dabei erhalten alle teilnehmenden Mannschaften einen Naturalpreis. Zudem führt die Männerriege Sulgen auch Bilder: st/pd Der Evangelische Kirchenchor Sulgen gab das musikalische Werk in Auftrag. Es sollte sowohl Gedanken zum Reformations-Jubiläum 2017 aufnehmen, zur Einweihungsfeier der frisch renovierten Kirche Sulgen passen und für die Weihnachtsaufführung und das Konzert zum Jahresanfang geeignet sein. «Es war schwierig, ich habe nach dem Verbindenden zu diesen Vorgaben gesucht und finde, dass alle auch mit Hoffnung und Sehnsucht zu tun haben», erklärt Sachweh. Entstanden ist eine Trilogie, die die Anliegen der Menschen und ihre Gottesbeziehung lebensnah aufgreift und in die Gegenwart von heute hineinspricht. Am Sonntag, 14. Januar, führt der Kirchenchor erstmals das Gesamtwerk in der evangelischen Kirche Sulgen auf, weitere Vorführungen in Pfyn und Sulgen folgen. Zuvor werden einzelne Teile in Gottesdiensten in Kradolf und Sulgen aufgeführt, so im Reformationsgottesdienst am Sonntag, 5. November, bei der Kircheneinweihung am Sonntag, 3. Dezember, und im Adventsgottesdienst am Samstag, 23. Dezember. Fruchtbare Zusammenarbeit Nach der Vertonung der ersten Texte wurde der Sulger Pfarrer vom Komponisten Roman Bislin eingeladen. «Was er daraus gemacht hat, finde ich einfach grossartig. Ich war richtig beglückt und eine grosse Last fiel von mir ab», beschreibt Sachweh die gute Zusammenarbeit. Am Montag, 14. August 2017, um 20.15 Uhr werden beide ihr Werk in der ersten Probe des Kirchenchors vorstellen. (pd) 2017 wieder eine Ballverlosung durch. Sportbegeisterte Personen sind herzlich eingeladen, den Spielen auf dem Sportplatz Auholz beizuwohnen und die Mannschaften zu unterstützen. In der gedeckten Festwirtschaft wird ab 8.30 Uhr für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Kaffee und kalten Getränken werden Steaks, Würste, Hamburger und Pommes frites sowie Kuchen und Bauernhofglace angeboten. Durchführung: Bei schlechter Witterung gibt ab 6 Uhr früh Telefon (071) 1600 Sport 2 Auskunft oder im Internet unter www.faustballturnier.ch. (pd) Gratulationen Heute Freitag, 11. August, feiert Arthur Kuster-Graf aus Sulgen den 90. Geburtstag. Am Montag, 14. August, feiert Lucia Ongaro aus Sulgen den 85. Geburtstag. Am Dienstag, 15. August, feiert Klara Burkhardt aus Bürglen den 80. Geburtstag. Am Mittwoch, 16. August, feiert Luciana Baumann aus Leimbach den 80. Geburtstag. Wir gratulieren den Jubilarinnen und dem Jubilar herzlich und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. Familiengottesdienst zum neuen Schuljahr Bürglen. Die Evangelische Kirchgemeinde Bürglen lädt am Sonntag, 13. August, um 9.45 Uhr zum Rise-up-Familiengottesdienst ein. Das Kinderspiel «Ich sehe was, was du nicht siehst» dient als Leitgedanke. Zu Beginn des neuen Schuljahres lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Mit dabei ist die Rise-up-Band, welche die altbekannten und neuen Lieder musikalisch begleitet. Ebenfalls zu diesem Familiengottesdienst eingeladen sind die Kinder vom Chindersunntig. Für alle gibt es im Anschluss Chilekafi, Saft und Shorley. (pd) Rückenturnkurse in Erlen und Götighofen Erlen/Götighofen. In Erlen und Götighofen werden neue Rückenturnkurse angeboten. Diese Kurse sind auf die Stärkung der Körperwahrnehmung, die Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur und die Verbesserung der Körperhaltung ausgerichtet. In Erlen finden die Kurse ab dem 14. August jeweils montags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Mehrzwecksaal statt und ab dem 17. August jeweils donnerstags von 8.40 bis 9.40 Uhr in der alten Turnhalle. Der Rückenturnkurs in Götighofen beginnt ebenfalls am 17. August und wird jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Schule angeboten. Die Kurse umfassen acht Lektionen und sind von der Thurgauischen Rheumaliga anerkannt. Je nach Zusatzversicherung wird ein Teil des Kursgeldes von der Krankenkasse rückerstattet. Anmeldung bei Heidi Müller-Stäheli von der Vereinigung der Rückenturnleiter Thurgau unter Tel. 071 646 04 55. (pd)

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013