Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Neuer Anzeiger 10. Januar 2020

  • Text
  • Ehrbar
  • Aachthurland
  • Edgar
  • Gemeinderat
  • Anzeiger
  • Erlen
  • Region
  • Gemeinde
  • Januar
  • Sulgen

Seite 12 NEUER ANZEIGER

Seite 12 NEUER ANZEIGER für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 10. Januar 2020 Letzte Seite Agenda Agenda Freitag, 10. Januar Bürglen • Chrabbelgruppe, 15–17 Uhr, Steinhaus (Friedhofstrasse 1) • Ludothek, 17–19 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 16–18 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 18–22 Uhr, Auholzsaal Samstag, 11. Januar Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 9.30–12 Uhr, Schulstrasse 7 Sonntag, 12. Januar Bürglen • Kirchgemeindeversammlung, Ev. Kirchgemeinde, 10.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Sulgen • Konzert «Schweiz trifft Südamerika», evangelischer Kirchenchor Sulgen-Kradolf, 17 Uhr, ev. Kirche Montag, 13. Januar Bürglen • Ideenkiste zum Thema «Rituale», VSG Bürglen, 9 Uhr, Steinhaus, Friedhofstrasse 1 Dienstag, 14. Januar Bürglen • Ludothek, 16–18 Uhr, im Raiffeisenbank-Gebäude (Eingang Süd) Sulgen • Mittagstisch für Senioren, 12 Uhr, Seniorenzentrum Region Sulgen. Voranmeldung bis spätestens 10 Uhr direkt in der Küche, Tel. 071 644 89 06 • Bibliothek Region Sulgen, 16.30–18.30 Uhr, Schulstrasse 7 Mittwoch, 15. Januar Sulgen • Bibliothek Region Sulgen, 14–16.30 Uhr, Schulstrasse 7 • Offene Jugendarbeit «Common», 14–17.30 Uhr, Auholzsaal Karin Stiffler und Ullrich Runge ziehen unter der Aufsicht ihrer Kamele die Gewinner des Weihnachtskalenders. Kamele bringen Glück Sulgen. Die Ziehung der Weihnachtskalender-Gewinner haben in diesem Jahr Karin Stiffler und Ullrich Runge übernommen. Das Paar betreibt in Olmerswil bei Neukirch an der Thur einen Kamelhof. Unter den 80 Einsendungen mit dem richtigen Lösungssatz «Als du kamst zur Erde nieder» zogen sie, beobachtet von den 16 Kamelen, die 28 Gewinner. Es sind dies: Fabio Beck, Bürglen; Käthy Beck, Opfershofen; Olga Belz, Sulgen; Uschi Bruhin, Bürglen; Hedi Eugster, Bürglen; Ursula Eugster, Buhwil; Margrit Fehr, Riedt; Lotti Forster, Bürglen; Rösli Götsch, Sulgen; Vreni Gisler, Leimbach; Janine Hauser, Sulgen; Elisabeth Hefti, Sulgen; Maria Hug, Bischofszell; Liselotte Hut, Schönenberg; Stefan Hut, Bürglen; Maja Jost, Sulgen; Lydia Pflegeeinsatz im Raa Hohentannen. Morgen Samstag, 11. Januar, führt der Natur- und Vogelschutzverein AST im Waldstück «Raa», am Südhang von Hohentannen, einen weiteren Pflegeeinsatz durch. Die besonderen Quellbiotope werden ausgelichtet, Asthaufen errichtet und im unteren Bereich nach Möglichkeit weitere Laichgewässer angelegt. Ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen und eventuell Kreuzhacke und Schaufel, sind Naturinteressierte herzlich eingeladen, an der Pflegeaktion mitzuhelfen. Bild: mwg Liechti, Sulgen; Sophie Kühni, Bürglen; Otto Knöpfli, Bürglen; Maria Menzi, Bürglen; Barbara Roost, Sulgen; Monika Schultes, Riedt; Manuela Spring, Bürglen; Willi Umiker, Happerswil; Sarina Wälle, Ifwil; Sandra Wälchli, Sulgen; Beat Wintsch, Sulgen, und Therese Zobrist, Leimbach. Die Gutscheine im Wert von insgeamt 1050 Franken wurden zur Verfügung gestellt von: Volg-Läden aus Bürglen, Andwil und Kradolf, Podologie und Fusspflege Zöllig aus Buchackern, Modehaus Grob aus Bürglen, Restaurant Freihof aus Bürglen, Restaurant Sonne aus Kradolf, Zöllig Weine aus Buchackern, Restaurant Zentrum aus Kradolf und herzreisen aus Istighofen. Die Gutscheine werden in den nächsten Tagen an die glücklichen Gewinner verschickt. (mwg) Der Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Parkplatz Tellen, oberhalb vom ehemaligen Restaurant Wartegg, zwischen Bischofszell und Kradolf. Da das Waldgebiet relativ feucht und steil ist, sind gute Schuhe oder warme Stiefel wichtig. Für Verpflegung und warme Getränke ist gesorgt. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm oder intensivem Dauerregen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Christoph Stäheli unter Telefon 077 456 89 62. (pd) Donnerstag, 16. Januar Bürglen • Besichtigung des IWC-Museums in Schaffhausen, Bürglemer Forum und Sulgen neu/Alt, 12.51 Uhr Abfahrt Bahnhof Sulgen, 12.53 Uhr Abfahrt Bahnhof Bürglen, Anmeldung bis Dienstag, 14. Januar, 18 Uhr an Sylviane Götsch unter Telefon 078 831 93 63 Sulgen • Besichtigung des IWC-Museums in Schaffhausen, Bürglemer Forum und Sulgen neu/Alt, 12.51 Uhr Abfahrt Bahnhof Sulgen, 12.53 Uhr Abfahrt Bahnhof Bürglen, Anmeldung bis Dienstag, 14. Januar, 18 Uhr an Sylviane Götsch unter Telefon 078 831 93 63 • Offene Jugendarbeit «Common», 14–17.30 Uhr, nur für 5.- und 6.-Klässler, Auholzsaal • Winterfit-Training für Männer, Männerriege Sulgen, 20.15 Uhr, Turnhalle Befang Freitag, 17. Januar Erlen • BacksteinKino, Ev. Kirchgemeinde Erlen, 20.15 Uhr, Backsteinhaus • Country-Linedance-Schnupperlektion, Country-Linedance- Gruppe Redliners, 14 Uhr, ev. Kirchgemeindehaus Pilates mit integrierten Faszienübungen Weinfelden. Pilates-Training kräftigt den Körper sanft. Es schult die Beweglichkeit und die Körperwahrnehmung, sorgt für eine tiefe Atmung und wirkt somit auch kreislaufstabilisierend. Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht, die gerade im Alltag älterer Menschen eine grosse Rolle spielen, werden gefördert. Bei regelmässigem Training überträgt sich das Erlernte auf die Alltagsbewegung und die Körperhaltung, womit das Sturzrisiko sinkt. In Weinfelden finden demnächst zwei Kurse statt vom Dienstag, 14. Januar bis 23. Juni und zwar von 15 bis 16 Uhr für Einsteiger und von 16.15 bis 17.15 Uhr für Fortgeschrittene. Kursort ist die Kaplanei bei der kath. Kirche an der Freiestrasse 15b in Weinfelden. Der Kurs kostet 313.50 Franken für total 19 Stunden. Anmeldung unter Pro Senectute Thurgau, Tel. 071 626 10 83 oder kurse@tg.prosenectute.ch. (pd)

Neuer Anzeiger 2022

Neuer Anzeiger 2021

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013