Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 4 Oktober 2013

  • Text
  • Oktober
  • Sulgen
  • Kradolf
  • Region
  • Gemeinde
  • Erlen
  • Punkte
  • Bischofszell
  • Herbstaktion
  • Hohentannen

Neuer Anzeiger 4 Oktober

Seite Kradolf, 1 Seite 3 Überfall Ein bewaffneter Mann hat am Dienstag die Post Kradolf überfallen. Beim Überfall wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. Weinfelden, Seite 7 Kinaesthetics Was es mit Kinaesthetics auf sich hat, können Interessierte am 22. Oktober erfahren. Die Pro Senectute Thurgau führt einen Kurs zum Thema durch. Kradolf, Seite 7 Personal Bei den bürgerlichen Ratsmitgliedern fehlt die Wertschätzung für das Personal, findet SP-Kantonsrätin Renate Bruggmann aus Kradolf. www.heerdruck.ch « Von der Idee bis zum fertigen Druckprodukt.» Freitag, 4. Oktober 2013, Nr. 70, 22. Jahrgang Neuer AnzeIger Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Einfallsreiche Aktion gegen Brustkrebs Erlen. Jährlich erkranken in der Schweiz 5000 Frauen an Brustkrebs. Mit einer einfallsreichen Golf-Aktion sammelten Nicole Fischer und Patti Amonini Geld für den Kampf gegen Brustkrebs. Über 6000 Franken sind insgesamt zusammengekommen. Vergangenen Dienstag übergaben sie den Betrag an Professor Dr. Beat Thürlimann vom Brustkrebszentrum in St. Gallen. Man werde den Betrag in ein internes Projekt einfliessen lassen, erklärte Beat Thürlimann. Seite 3 Junioren brillierten mit Top-Leistungen Buhwil/Neukirch. Zwölf Armbrust- Mannschaften trafen sich letzten Samstag zum grossen Finale der 30-Meter- Outdoor-Saison. Besonders der Nachwuchs zeigte sich dabei in Topform. Die junge Mannschaft aus Nürensdorf gewann den Schweizermeistertitel souverän mit 565 Punkten von maximal 600 Punken. Seite 8 Suppenzmittag für einen guten Zweck Bürglen. Am letzten Suppenzmittag wurden 700 Franken gesammelt. Nun ist es wieder soweit: Am Samstag, 5. Oktober, kann wieder gegessen und gespendet werden. Seite 8 Das Das Wichtigste Ihrer Ihrer Region Region im im Internet. www.neueranzeiger.ch 60 neue Arbeitsplätze in Sulgen Sulgen. Die Mohn AG investiert in Sulgen acht Millionen Franken. An der Kreuzlingenstrasse entstehen eine Bäckerei mit Büro, Aufenthalts- und Produktionsräumen sowie ein Laden mit Café. Den alten Standort in Altishausen gibt die Firma auf. Georg Stelzner Roger Mohn sprach am Dienstagnachmittag von einem «geschäftlichen Meilenstein» in der Geschichte der seit 1894 existierenden Bäckerei. Hugo Brüschweiler, verantwortlich für Planung und Bauleitung, erinnerte wiederum an die «bewegte Geschichte» des Projekts. Nachdem die Suche nach geeignetem Bauland in den Gemeinden Berg und Kemmental erfolglos verlaufen war, wurde man in Sulgen fündig. So hatte es zweieinhalb Jahre gedauert, bis das Bauvorhaben mit dem Spatenstich am Dienstag symbolisch in Angriff genommen werden konnte. Was spricht für den Standort Sulgen? Roger Mohn: Die zentrale Lage im Einzugsgebiet unserer Firma und die gut frequentierten Strassen in unmittelbarer Nähe. Unsere anderen Standorte befinden sich in Berg, Kreuzlingen und Weinfelden, wo wir insgesamt sechs Läden führen. Auf dem vom EKT erworbenen Grundstück werden eine Bäckerei, Produktions- und Lagerräumlichkeiten, Kühlzellen, Büro- und Sozialräume sowie eine Verkaufsstelle mit einem Café und Drive-in errichtet. Die Möglichkeit, vom eigenen Fahrzeug aus in einer Bäckerei einzukaufen, gibt es in der Schweiz bis jetzt erst einmal, nämlich in Chur. Der «Ich mache lieber etwas vor als nach» Firmeninhaber Lorena und Roger Mohn mit einem essbaren Spaten. Bild: Reto Martin Welche Kunden möchten Sie in Sulgen ansprechen? Roger Mohn: Wir sehen uns nicht primär als Konkurrenz zu bestehenden Bäckereien. Mit der Drive-in-Bäckerei wollen wir vor allem Leute ansprechen, die auf eine Ausser-Haus-Verpflegung angewiesen sind. Das Drivein-Konzept ermöglicht ein zeitsparendes und bequemes Einkaufen, wobei der Kontakt zwischen der Kundschaft und dem Verkaufspersonal trotzdem gewährleistet ist. In der Schweiz gibt es dieses Angebot erst ein Mal, in Deutschland ist es ein Riesenerfolg. Erste Drive-in-Bäckerei in der Ostschweiz und Neubau in Holzbauweise – Sie fühlen sich offensichtlich wohl in der Pionierrolle. Roger Mohn: Ja, ich wage auch gerne einmal etwas Neues, mit dem ich mich von den anderen abheben kann. Oder anders gesagt: Ich mache lieber etwas vor als nach. (st) dreigeschossige Büro- und Sozialtrakt sowie das teils zweigeschossige Produktionsgebäude werden aus ökologischen Gründen in Holzbauweise erstellt. «Nachhaltig zu bauen, ist von Anfang an ein wichtiges Anliegen gewesen», erklärte Roger Mohn. Holz vermittle nicht nur Wärme und Behaglichkeit, sondern habe auch klimatische Vorteile. Zudem werde man Holz aus Schweizer Wäldern verwenden. Mohn gab zu bedenken, dass sich auch ein Weltkonzern wie Nestlé bei einem Neubau kürzlich für den Baustoff Holz entschieden habe. Fertigstellung Ende 2014 «Wie bei unseren Rohstoffen suchen wir auch beim Bau regionale Partner», betonte Mohn. Er sei froh, dass man einige Aufträge sogar in Sulgen habe vergeben können. Das Investitionsvolumen für das Projekt beträgt laut Mohn rund 8 Millionen Franken. Die Inbetriebnahme des Neubaus soll Ende 2014 erfolgen. Den Umstand, dass durch die Ansiedlung der Firma Mohn in Sulgen 60 neue Arbeitsplätze entstehen, weiss Gemeindeammann Andreas Opprecht zu schätzen: «Wir bekommen damit einen neuen mittelgrossen Arbeitgeber und davon wird die ganze Region profitieren.» GZA/AZ 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 272 71 90, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: Publicitas AG, Schmiedgasse 6, 9320 Arbon, Tel. 071 447 83 83, Fax 071 447 83 93, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013