Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 30 August 2013

  • Text
  • Sulgen
  • September
  • August
  • Erlen
  • Region
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Musikgesellschaft
  • Gemeinderat
  • Kradolf

Neuer Anzeiger 30 August

Seite Bürglen, 1 Seite 8 Clubmeister Am letzten Wochenende kürte der Tennisclub Bürglen seine Clubmeister. Neben den sportlichen Duellen stand das gemütliche Zusammensein im Zentrum. Erlen, Seite 13 Aachtalkönig Bereits zum siebten Mal wird am Sonntag in Erlen ein Aachtalkönig erkoren. Der Ski- und Wanderclub lädt die Bevölkerung zum Erler Dorffest ein. Kradolf, Seite 16 Öpfel-Trophy Der Verein OL Amriswil führt heute Abend zum drittenmal die Öpfel-Trophy durch. Start des Dorf-OLs ist um 17 Uhr bei der Mehrzweckhalle Kradolf. 1400 m 2 AUSSTELLUNGSFLÄCHE Hauptstrasse 27 • 8586 Erlen/TG • 071 649 20 40 www.schiess-wohndesign.ch Parkett & Laminat Freitag, 30. August 2013, Nr. 60, 22. Jahrgang Neuer AnzeIger Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Kulturgütern von einst und jetzt auf der Spur Kradolf-Schönenberg. Der Tag des Denkmals wird am Sonntag, 8. September, in ganz Europa begangen. Dieses Jahr finden die Aktivitäten des Kantons Thurgau zu diesem speziellen Tag in Kradolf-Schönenberg statt. Mit dem Feuerwehrmuseum, dem Kraftwerk Thurfeld, der Kraftzentrale, der Holz- Fernheizung, dem historischen Bauteillager und den vielen Kulturschaffenden der Gemeinde wird das Thema «Feuer, Licht, Energie» publikumsfreundlich umgesetzt. Seite 3 Migros Sulgen unter neuer Leitung Sulgen. Die Migros Sulgen erhält eine neue Führung: Am 1. September übernimmt Marco Campisi die Leitung des Migros-Supermarkts in Sulgen von Roland Brühwiler. Um den neuen Filialleiter persönlich kennenzulernen, lädt die Migros in Sulgen Kundinnen und Kunden am Samstag, 14. September, zum Apéro ein. Seite 5 Nur zwei Teams blieben länger in der Luft Hohentannen/Spanien. Bei der Gasballon-Weltmeisterschaft haben der Hohentanner Kurt Frieden und der Schlatter Pascal Witprächtiger den dritten Platz erreicht. Seite 16 Markus Livet und Roland Etter übernehmen das Kradolfer Traditionsunternehmen Elektro Notter AG von Claire Notter. Kontinuität ist gesichert Sulgen/Kradolf. Das Sulger Elektrofachgeschäft Etter + Livet AG übernimmt per 1. September die vier Mitarbeitenden der Elektro Notter AG in Kradolf und führt das Unternehmen in Kradolf und Sulgen weiter. Im Hinblick auf die Pensionierung suchten die Firmeninhaber Urs und Claire Notter in den letzten Monaten eine Nachfolge-Regelung für ihren Familienbetrieb – und wurden fündig mit der benachbarten Elektro Etter + Livet AG in Sulgen. Mit dem unerwarteten Tod von Urs Notter Anfang August tritt die Nachfolge nun vorzeitig in Kraft: Per 1. September übernehmen die diplomierten Elektroinstallateure Roland Etter und Markus Livet die operative Leitung der Elektro Notter AG. Alle Arbeits- und Ausbildungsplätze bleiben erhalten. Die Kunden können weiterhin auf das fundierte Wissen der Mitarbeitenden sowie auf den 24-Stunden-Pikettdienst zählen. Der Verkaufsladen an der Hauptstrasse 47 in Kradolf schliesst per Ende Bild: pd August und wird an der Bahnhofstrasse 9 in Sulgen weitergeführt. Mit der Übernahme durch die Etter + Livet AG endet in Kradolf ein Stück Firmengeschichte. Robert Notter hatte die Firma Elektro Notter 1950 gegründet. Seit 1978 führen Urs und Claire Notter das Elektrofachgeschäft sowie den Verkaufsladen in zweiter Generation. Während dieser Zeit bildeten sie mehrere Dutzend Lehrlinge aus und gewährleisteten in Kradolf- Schönenberg den Unterhalt des Elektrizitätswerkes. Sowohl Elektro Etter + Livet AG als auch Elektro Notter AG sind als konzessionierte Fachunternehmen tätig in der Ausführung und Projektierung von Elektro-, Telecom-, EDV- und Photovoltaik-Installationen sowie im EW-Netzbau. Zum Dienstleistungangebot gehören ferner der Handel und die Projektierung von Lichtkonzepten sowie der Verkauf und Reparaturen von Elektrogeräten aller Art. Beide Unternehmen beschäftigen nach dem Zusammenschluss insgesamt 20 Mitarbeitende. (pd) Blutspende für die Thurgauer Spitäler Sulgen. Der Samariterverein Sulgen und Umgebung führt zusammen mit dem Blutspendedienst des Kantonsspitals Münsterlingen eine Blutspendeaktion durch. Das Blutspenden findet am Dienstag, 3. September, von 17 bis 20 Uhr im Pfarreisaal der katholischen Kirche in Sulgen statt. Neuspender ab 18 Jahren, die mindestens 50 Kilogramm wiegen, sind herzlich willkommen und sollten spätestens um 19.15 Uhr eintreffen. Nach zahnärztlichen- oder dentalhygienischen Behandlungen sowie Tatoos oder Piercings müssen bis zur Blutspende 72 Stunden vergangen sein. Nach Auslandferien gilt bei vielen Ländern eine Wartezeit von einem Monat, nach Reisen in ein Malariagebiet sogar sechs Monate. Die Samariter und die Thurgauer Spitäler danken den Spendern für ihre Unterstützung. (pd) Kinder illustrieren ihr eigenes Buch Kradolf. Der Elternverein AachThur- Land bietet Kindern ab dem Kindergarten bis zur Primarschule den Kurs «Geschichte hören und malen» an. Er findet am Mittwoch, 4. September, von 14 bis 15.30 Uhr im Primarschulhaus Kradolf statt. Im Kurs hören die Kinder eine lustige Geschichte, welche sie im Anschluss malen dürfen. Die Bilder werden dann zusammen mit dem Text zu einem kleinen Kinderbuch zusammengestellt. Nach dessen Fertigstellung erhält jedes Kind ein Exemplar. Die Kosten betragen für den Kurs und die Erstellung des Buches 10 Franken pro Kind. Anmeldung bis am Montag, 2. September, unter kontakt@elternverein-aachthurland.ch oder Tel. 078 714 59 04. Bitte bei der Anmeldung die Adresse angeben, damit das Buch nach Fertigstellung zugestellt werden kann. (pd) GZA/AZ 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 272 71 90, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: Publicitas AG, Schmiedgasse 6, 9320 Arbon, Tel. 071 447 83 83, Fax 071 447 83 93, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013