Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 3 Monaten

Neuer Anzeiger, 29. Mai 2020

  • Text
  • Gemeinderat
  • Kirchgemeinde
  • Kirche
  • Franken
  • Aachthurland
  • Gemeinde
  • Anzeiger
  • Region
  • Juni
  • Sulgen

Neuer Anzeiger, 29. Mai

Erlen, Seite 3 Vorstandswahlen In der Evangelischen Kirchgemeinde Erlen hat sich der gesamte Vorstand erneuert. Zum neuen Präsidenten ist Markus Oettli gewählt worden. Sulgen, Seite 9 Kulturpreis Die Sulger Musikerfamilie Janett erhält den Thurgauer Kulturpreis 2020. Curdin Janett spricht im Interview darüber, wie die Musik seine Familie prägt. Sulgen, Seite 16 Schutzmasken In ihrem Geschäft den[k]bar im Oberdorf und im Internet verkauft Denise Bartholdi selbst hergestellte Schutzmasken aus Baumwollstoff. Sekundenschnell kontaktlos bezahlen! Bezahlen Sie mit Ihrer Raiffeisen Debit-, Kreditund PrePaid-Karte einfach, sicher und schnell. Aktuell bei Beträgen bis CHF 80.– sogar ohne PIN-Eingabe. Raiffeisenbank Mittelthurgau Freitag, 29. Mai 2020, Nr. 21, 29. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Kradolf-Schönenberg mit neuer Website Schönenberg. Die Gemeinde Kradolf-Schönenberg hat ihre Website komplett erneuert. Mit dem Projekt betraut waren die beiden Behördenmitglieder Andrea Müller und Dominik Bosshart, realisiert hat die Arbeit die Firma medienwerkstatt in Sulgen. «Der neue Auftritt schärft unser Profil nach aussen und verbindet uns innerhalb der Gemeinde», erklärt Dominik Bosshart. Das Ziel, den Einwohnern einen schnellen, verständlichen und einfachen Zugriff auf die relevanten Themen zu ermöglichen, sei in allen Teilen voll erreicht worden. Seite 3 Rechnung schliesst mit einem Plus ab Sulgen/Kradolf. Die Evangelische Kirchgemeinde Sulgen-Kradolf blickt auf ein gutes Jahr 2019 zurück. Die Rechnung schliesst mit einem Gewinn und bei den drei Bauprojekten ist der Kostenrahmen unterschritten worden. Über die Finanzgeschäfte wird am Sonntag, 7. Juni, brieflich abgestimmt. Seite 5 Pfingstlager für den Hausgebrauch Sulgen. Die Pfadi AachThurLand bleibt erfinderisch. Nach dem «Home scouting» organisiert sie nun ein «Do it yourself»- Pfingstlager, bei dem alle Abstandsregeln eingehalten werden. Seite 5 An Pfingsten wieder im Gotteshaus Sulgen. An Pfingsten dürfen wieder Gottesdienste gefeiert werden. Mit der Umsetzung eines umfangreichen Schutzkonzeptes überlässt die Evangelische Kirchgemeinde Sulgen- Kradolf nichts dem Zufall. Hannelore Bruderer Kirchen sind Orte der Begegnungen, aber gerade auf diese mussten viele Leute für längere Zeit verzichten. Zu gross war das Risiko, das Coronavirus in Gottesdiensten zu übertragen. Pfingsten sei ein gutes Datum, um die Kirchen wieder für Gottesdienste zu öffnen, sagt Pfarrer Frank Sachweh, denn Pfingsten stehe für den Aufbruch nach einer Zeit der Lähmung. Gleichzeitig spüre er auch die grosse Verantwortung, die mit diesem Schritt zur Lockerung einhergehe. «Verantwortung» ist ein Wort, das gleich mehrmals fällt im Gespräch mit dem Pfarrer, dem Kirchenpräsidenten Walter Berger und dem Mesmer Bruno Blaser, der zusammen mit seiner Mesmerin Ursula Gubler für die Einhaltung der Massnahmen zum Schutz gegen das Coronavirus in der Kirchgemeinde zuständig ist. Vorausschauend reagiert Auf die Wiedereröffnung ihrer Kirchen vorbereitet: Pfarrer Frank Sachweh, Mesmer Bruno Blaser und Kirchenpräsident Walter Berger (v.l.). «Da lange Zeit von einer möglichen Lockerung am 14. Juni ausgegangen worden ist, kam die Erlaubnis, Gottesdienste bereits zu Pfingsten wieder abzuhalten, für uns überraschend», sagt der Kirchenpräsident. «Mit einem fertigen Schutzkonzept waren wir aber gut vorbereitet, jedoch mit der Umsetzung mussten wir uns plötzlich beeilen.» Es sind mehr als ein Dutzend Punkte, die im Konzept der Kirchgemeinde zum Bild: hab Schutz der Kirchgänger und des Personals aufgeführt sind. Zuoberst steht die Besucherzahlbeschränkung, die aufgrund der Abstandsregel von zwei Metern nötig wird. Fortsetzung Seite 3 GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Einladung zum Pfingstgottesdienst Sonntag 31. Mai 2020 um 9:45 Uhr Evang. Kirche Bürglen mit Pfr. B. Ammann Wir freuen uns sehr, dass wir an Pfingsten – passend zum Geburtstagsfest der Kirche – unseren ersten Gottesdienst nach der langen Coronapause gemeinsam feiern dürfen. Gottesdienste ab sofort wieder Sonntags um 9:45 Uhr in der Kirche Es gelten die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG. Für die Registrierung am Eingang zur Kirche bitte ausreichend Zeit einplanen. Schönenberg a. D. Thur — 071 642 49 49 kleinrigi.ch Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013