Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 1 Woche

Neuer Anzeiger 26. Juni 2020

  • Text
  • Sulgen
  • Juni
  • Juli
  • Region
  • Erlen
  • Anzeiger
  • Aachthurland
  • Gemeinde
  • Telefon
  • Gemeinderat
  • Www.bsmediagroup.ch

Neuer Anzeiger 26. Juni

Hohentannen, Seite 8 Neophyten Die Ausstellung «Invasive Neophyten» von der Fachstelle Biosicherheit des kantonalen Amtes für Umwelt gastiert im Juli an der Oetlishauserstrasse 1. Frauenfeld, Seite 8 Coronazeugnisse Das historische Museum Frauenfeld plant, eine Ausstellung mit Coronazeugnissen für die Nachwelt zu realisieren und ist auf der Suche nach Ausstellungsstücken. Sulgen, Seite 11 Einsatzfahrzeug Am Dienstag erhielten die Mitarbeiter mit einem Ford Ranger ein neues Einsatzfahrzeug. Die Instandstellung des alten Fahrzeugs hätte sich nicht gelohnt. Sekundenschnell kontaktlos bezahlen! Bezahlen Sie mit Ihrer Raiffeisen-Debit-, Kreditund PrePaid-Karte einfach, sicher und schnell. Aktuell bei Beträgen bis CHF 80.– sogar ohne PIN-Eingabe. Raiffeisenbank Mittelthurgau Freitag, 26. Juni 2020, Nr. 25, 29. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Jürg Stahl referierte im Klein Rigi Schönenberg. Mit Jürg Stahl gelang es dem Vorstand der Supporter-Vereinigung des FC Kradolf-Schönenberg-Sulgen, eine Persönlichkeit zu gewinnen. Im Anschluss an die ordentlichen Geschäfte der Generalversammlung hielt der Präsident von Swiss Olympic ein Referat über sein Wirken, welchem die 40 anwesenden Supporter aufmerksam lauschten. Unter den Zuhörern befanden sich neben einigen Lokalpolitikern Regierungsratspräsident Walter Schönholzer und Ständerat Jakob Stark. Seite 5 GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Schule Erlen zeigt Musical «Hair 2020» Erlen. Damit die Abschlussklassen auch in diesem Jahr ein Musical aufführen können, haben sich Musiklehrer René Pulfer, sein Team und vor allem die Schülerinnen und Schüler nach der coronabedingten Zwangspause gehörig ins Zeug gelegt. Karten für die vier Vorstellungen können auf dem Sekretariat der Schule Erlen bezogen werden. Seite 9 Sommerlager trotz Corona Sulgen/Kradolf. Die Jugendorganisationen Jubla Sulgen und Kiwi Kradolf- Schönenberg bieten Kindern unter Einhaltung von Corona-Schutzkonzepten unvergessliche Ferienerlebnisse. Seite 3 Schönenberg a. D. Thur — 071 642 49 49 kleinrigi.ch Gemeindepräsident Andreas Opprecht (r.) begutachtet die Sanierungsarbeiten an der Schulstrasse im Oberdorf. Versorgung mit Strom und Wasser sichergestellt Sulgen. Aktuell wird der letzte Teil der Schulstrasse im Sulger Oberdorf saniert. Die Kosten für das Projekt, das Mitte Juli fertiggestellt sein soll, liegen unter 150 000 Franken. Monika Wick Auf dem letzten Abschnitt der Schulstrasse im Sulger Oberdorf klafft ein grosses Loch. Im Graben, der oberhalb des Schulhauses in Richtung Osten verläuft, liegen verschiedene Rohre, durch die die angrenzenden Häuser zukünftig zuverlässig mit Wasser, Strom oder Gas versorgt werden können. Im gleichen Arbeitsschritt werden bei einer Liegenschaft an der Rebbergstrasse die Hausanschlüsse erneuert. «Die Bauarbeiten haben bereits Mitte Juni begonnen. Wir rechnen, sofern keine unvorhergesehenen Komplikationen auftreten, mit einer Bauzeit von drei bis vier Wochen», erklärt Gemeindepräsident Andreas Opprecht. Als gros se Herausforderung erachtet Andreas Opprecht, dass die Zu- und Wegfahrt zu den Liegenschaften sowie die Sicherheit des Schulweges trotz der Bauarbeiten jederzeit gewährleistet ist. Sanierung abgeschlossen Bild: mwg Mit der Erneuerung des 90 Meter langen Teilstücks ist die Sanierung der Schulstrasse abgeschlossen. Die erste, 250 Meter lange Etappe, inklusive der Metzgergasse, wurde bereits vor sieben Jahren realisiert. «Da der bewilligte Kredit über 790 000 Franken bereits ausgeschöpft war, haben wir damals auf den Ausbau der zweiten Etappe verzichtet», erklärt Andreas Opprecht. Weitere Sanierung geplant Der Gemeindepräsident ist zuversichtlich, dass die Kosten für die zweite Etappe unter 150 000 Franken liegen werden. Die Bauleitung für das Projekt obliegt Bauverwalter Walter Senn, welcher auch nach Abschluss der Sanierung nicht arbeitslos werden wird. «In einem nächsten Projekt müssen im vorderen Teil der Quellenstrasse die Wasserleitungen ersetzt werden», sagt Andreas Opprecht. Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013