Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Neuer Anzeiger 24. August 2018

  • Text
  • August
  • Sulgen
  • Thurgau
  • Region
  • Anzeiger
  • September
  • Schule
  • Gemeinde
  • Feuerwehr
  • Kilian

Neuer Anzeiger 24. August

Sulgen, Seite 3 Fahrzeug Im Rahmen des Tages der offenen Türe im Werkhof der beiden Gemeinden Sulgen und Kradolf- Schönenberg erhielt die Feuerwehr ein neues Fahrzeug. Bürglen, Seite 5 Feier Die Feuerwehr und der Feuerwehrverein Bürglen laden die Bevölkerung am 1. September zu einem Feuerwehrfest mit vielen Attraktionen ein. Istighofen, Seite 9 Kandidat Der Istighofer Kilian Germann kandidiert für das Amt des Gemeindepräsidenten von Bürglen. Der erste Wahlgang findet am 25. November statt. Freitag, 24. August 2018, Nr. 34, 27. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen «Lancelot» macht das Rennen Erlen. Fünf Architekturbüros reichten bei der Schule Erlen einen Vorschlag zum Ersatzbau des Kindergartens am Schöntalweg ein. Am Freitag wurde das Siegerprojekt vorgestellt. Monika Wick Der Kindergarten an der Schöntalstrasse ist sanierungsbedürftig und entspricht nicht mehr den heutigen Ansprüchen. Zudem besteht aufgrund der steigenden Schülerzahlen der Bedarf nach einem zweiten Kindergarten. Aus diesen Gründen beauftragte die Schulbehörde fünf Architekturbüros im Rahmen eines Architekturwettbewerbs damit, einen Vorschlag für den Ersatzneubau eines Doppelkindergartens auszuarbeiten. Anonym eingereicht Letzte Woche reichten die Architekturbüros ihre Werke ein. Neben den Plänen visualisierten sie in einem Modell, wie das Gebäude ihrer Vorstellung nach in Zukunft aussehen soll. «Die Aufgabe war nicht einfach, denn die Parzelle hat nun einmal die Grösse, die sie hat», erklärte Ueli Wepfer von Plankultur, der der Behörde als fachlicher Berater zur Seite stand. Eingereicht wurden eine einund vier doppelgeschossige Varianten, aus denen die aus drei Fachpreisrichtern und zwei Sachpreisrichtern bestehende Jury das Siegerprojekt erkoren haben. Elektrogeräte Elektrogeräte | Gewerbe Gewerbe & Gastronomie Gastronomie | Service Service | Mietgeräte Mietgeräte Elektrogeräte | Gewerbe & Gastronomie | Service | Mietgeräte Elektrogeräte | Gewerbe Gastronomie Service | Mietgeräte 071 648 14 66 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch center@bolt-ag.ch 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch 071 648 14 66 | center@bolt-ag.ch Ueli Wepfer (l.) von Plankultur erläutert das Siegerprojekt. Da die Vorschläge anonym eingereicht wurden, wussten sie nicht, welches Modell von welchem Architekturbüro stammt. Mut zum Unkonventionellen Im Rahmen einer kleinen Feier präsentierten Schulpräsident Heinz Leuenberger, der zusammen mit dem Vize-Präsidenten Thomas Ammann als Sachpreisrichter amtete, und Ueli Wepfer am Freitagabend das Projekt «Lancelot» des Architekturbüros Gantenbein Brüschweiler aus Neukirch-Egnach als Gewinner des Restaurant Brüggli Schönenberg Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Brüggli-Team Telefon 071 642 11 46 | zur-bruecke@gmx.ch Steak Woche Werben Sie dort ... ...wo Werbung beachtet wird. Inserieren auch Sie im Neuen Anzeiger. NEUER ANZEIGER inserate@neueranzeiger.ch 071 644 91 00 Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, Fax 071 644 91 90, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch Dienstag, 24. April bis Samstag, 28. April So soll der neue Doppelkindergarten dereinst aussehen. Frühschoppen mit Sonntag, 2. September ab 11.00 Uhr Bild: mwg Bild: mwg NA Architekturwettbewerbs. «Wir gratulieren der Jury zum Mut, dass sie diesen unkonventionellen Bau ausgewählt haben», erklärte Architekt Florian Gantenbein. Das Projekt «Lancelot» orientiert sich an der Bebauungsstruktur östlich und westlich der Bauparzelle. «Mit seiner fächerartigen Grundrissform strebt der Baukörper eine Klärung der unterschiedlichen Ausrichtungen an und übernimmt als Drehpunkt eine Scharnierfunktion im Quartier», beschrieb er den Bau. «Durch die so entstehenden Aussenräume öffnet sich einerseits parallel zum Schöntalweg ein Empfangsbereich, andererseits wird der Garten östlich und südlich in attraktive Spielbereiche zoniert», fügte Florian Gantenbein hinzu. Im Anschluss an die Präsentation nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, das Modell und die Pläne des Siegerprojekts zu begutachten. «Für die Bevölkerung ist das Projekt ab kommendem Montag einsehbar», erklärte Heinz Leuenberger. Laut dem Präsidenten wird das Architekturbüro Gantenbein Brüschweiler nach dem offiziellen Entscheid der Behörde eine Offerte einreichen. «Wenn alles planmässig verläuft, werden wir an der Schulgemeindeversammlung im November über einen Projektierungskredit abstimmen lassen», erklärte Heinz Leuenberger den weiteren Verlauf. Sollten die Stimmberechtigten im November 2019 zudem den Baukredit genehmigen, kann 2020 mit dem Bau des neuen, flexibel nutzbaren Doppelkindergartens begonnen werden. Ihre Geschäftsdrucksachen sind Ihre Visitenkarte. Gerne beraten wir Sie persönlich. medienwerkstatt ag produktionsagentur für crossmedia und print steinackerstrasse 8, 8583 sulgen, t +41 71 644 91 91, www.medienwerkstatt-ag.ch GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden!

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013