Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 17 Januar 2014

  • Text
  • Sulgen
  • Januar
  • Erlen
  • Krone
  • Gasthof
  • Farbe
  • Anzeiger
  • Region
  • Kradolf
  • Gemeinde

Neuer Anzeiger 17 Januar

Seite Sulgen, 1 Seite 3 Jodeln Am Unterhaltungsabend sorgte der Jodelclub Sulgen bei seinem Publikum mit frohem Gesang und einem amüsanten Theater für unterhaltsame Stunden. Sulgen, Seite 5 Planen In Sulgen wird das Vereinsleben gepflegt. Zur Planung ihrer Aktivitäten trafen sich rund 30 Vertreter von Vereinen zur Koordinationssitzung. Kradolf, Seite 7 Jassen 136 Personen nahmen am Preisjassen der Erlenackerschützen teil. Der Anlass erfreut sich grosser Beliebtheit und wurde zum 26. Mal ausgetragen. Freitag, 17. Januar 2014, Nr. 2, 23. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Neuer Wohnraum bringt Wachstum Erlen. «Es ist wichtig, dass junge Leute, die das Elternhaus verlassen, in Erlen eine zeitgemässe Wohnung mieten können», sagt Gemeindeammann Roman Brülisauer. Derzeit entstehen die zwei grossen Überbauungen «Stägwies» und «Beckenmoos» mit insgesamt rund 80 neuen Wohnungen. Die Politische Gemeinde wird im Jahr 2014 vor allem auf dem Gebiet der Elektrizitätsversorgung investieren. Aber auch mit dem Hochwasserschutzprojekt Tobelbach soll es vorwärts gehen. Seite 5 Geselliger Abend mit vielen Neuigkeiten Sulgen. Präsidentin Ursula Hotz orientierte am Personalabend der Evangelischen Kirchgemeinde Sulgen über die Aktivitäten im neuen Jahr. Das kirchliche Leben wird durch eine Diakoniekampagne und das Helferfest geprägt. Seite 7 Inserateannahme Seit Anfang Januar erscheint der Neue Anzeiger nur noch einmal pro Woche. Damit ändert sich auch der Inserateannahmeschluss. Statt wie bisher bis am Vortag um 8 Uhr, müssen Inserate neu zwei Tage vor Erscheinen bis 15 Uhr aufgegeben werden. Todesanzeigen werden weiterhin bis 10 Uhr vor dem Erscheinungstag entgegengenommen. Der Neue Anzeiger erscheint in der Regel immer freitags, Ausnahmen sind Donnerstag, 17. April (Ostern), Mittwoch, 30. April (1. Mai), Mittwoch, 28. Mai (Auffahrt), Donnerstag, 31. Juli (1. August), Mittwoch, 24. Dezember (Weihnachten) und Mittwoch, 31. Dezember (Neujahr). (red.) 26 Wettbewerbsgewinner ermittelt Ertugrul Turan und Clirim Hyseni ziehen im Jugendkafi Bürglen die Gewinner des Weihnachtswettbewerbs vom Neuen Anzeiger. Bürglen. Im Dezember führte der Neue Anzeiger einen Weihnachtswettbewerb durch. Die richtige Lösung lautet: Lasst uns froh und munter sein. Die Ziehung der Gewinner übernahmen in diesem Jahr zwei Jugendliche im Jugendkafi Bürglen. Mittwochnachmittag kurz vor vier Uhr im Jugendkafi Bürglen – Anita Altwegg, die an diesem Nachmittag die Aufsicht hat, steht hinter der Theke, zwei junge Männer sitzen vor dem Bildschirm und beschäftigen sich mit Gamen. Auf die Frage, ob sie für den Neuen Anzeiger die Gewinner des Weihnachtswettbewerbs ziehen wollen, reagieren sie erst etwas irritiert. Schnell wechseln sie einige Blicke. Bild: hab Kurzentschlossen dann: «Klar, machen wir doch!» Der 16-jährige Ertugrul Turan und der 15-jährige Clirim Hyseni unterbrechen ihr Spiel und ziehen abwechslungsweise 26 Antwortkarten aus dem Jutesack mit den richtigen Einsendungen. Noch gingen sie zur Schule, sagen sie. Im Sommer werden sie dann ihre Lehren antreten, Ertugrul als Detailhandelsfachmann und Clirim als Montageelek triker. Mittlerweile sind sie nicht mehr die einzigen Gäste im Jugendkafi. Rund ein Dutzend Jungs und Mädchen haben es sich auf den Polstermöbeln bequem gemacht. Aus den Lautsprechern tönt Musik, die Spiele sind beiseite gelegt und die Jugendkafi-Gäste unterhalten sich über die Schule, ihre Freizeit und was sie sonst noch so bewegt. (hab) Die Gewinner Stubete der Musikschule in Weinfelden Weinfelden. Nach dem grossen Erfolg der ersten Volksmusik-Stubete im Restaurant Frohsinn Weinfelden im vergangenen Jahr, darf Jung und Alt wiederum engagiert mitmusizieren: Musikschule und Frohsinn laden auf den Samstag, 18. Januar, ab 20 Uhr gemeinsam zur Stubete mit dem bekannten Volksmusikensemble «C’est si B.O.N.» ein. Für Noten sorgt die Familie Janett, für das leibliche Beim diesjährigen Wettbewerb gab es Gutscheine im Gesamtwert von 940 Franken von folgenden Fachgeschäften und Restaurants zu gewinnen: Volg Mittelthurgau; Restaurant Krone, Bürglen; Restaurant Rosengarten, Kradolf; Modehaus Grob, Bürglen; Hofladen Schallenberg, Bürglen; Radio TV Schönholzer, Bürglen; BWS, Weinfelden. Je einen Gutschein gewonnen haben: Marta Thür, Sulgen; Uschi Bruhin, Bürglen; Mona Bührer, Bürglen; Hedi Weidmann, Bürglen; Ruth Wintsch, Sulgen; Mihailo Arizanov, Bürglen; Esther Bötsch, Schönenberg; Ruth Neuweiler, Mattwil; Liselotte Bachmann, Weinfelden; Liselotte Hut, Bürglen; Anny Eugster, Buhwil; Denise Mülli, Bürglen; Ute Junker, Bürglen; Regula Feller, Bürglen; Dora Reutimann, Buhwil; Maria Menzi, Bürglen; Ottilia Ecknauer, Götighofen; Barbara Roost, Sulgen; Fabio Beck, Bürglen; Silvia Martin, Opfershofen; Nelli Hugelshofer, Sulgen; Marianne Beerli, Opfershofen; Silvia Breitenmoser, Riedt; René Schürer, Sulgen; Heinz Junker, Bürglen; Rosa Iivonen, Sulgen. Der Neue Anzeiger gratuliert allen Gewinnern. Sie erhalten ihren Gutschein in den nächsten Tagen mit der Post zugesandt. (hab) Wohl das Restaurant. Gäste nehmen ihre Instrumente mit, dies um beim einen oder anderen Stück mitspielen zu können, dazwischen konzertiert «C’est si B.O.N.». (pd) GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: Publicitas AG, Schmiedgasse 6, 9320 Arbon, Tel. 071 447 83 88, Fax 071 447 83 93, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2020

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013