Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 4 Jahren

Neuer Anzeiger 15 April 2016

  • Text
  • April
  • Sulgen
  • Region
  • Kradolf
  • Anzeiger
  • Gewerbe
  • Aachthurland
  • Franken
  • Weinfelden
  • Gemeinde

Neuer Anzeiger 15 April

Bürglen, Seite 3 Kandidiert Vier Kandidaturen sind innerhalb der Einreichungsfrist für die Ersatzwahlen in der Gemeinde Bürglen eingegangen. Drei Sitze sind vakant. Sulgen, Seite 7 Organisiert Zum 13. Mal organisiert das Team von Sascha Stauffer im Reitsportzentrum Thurfeld Dressurtage. Sie finden vom 22. bis 24. April statt. Sulgen, Seite 16 Musiziert Querbeet durch die Musikstile reisten die Konzertbesucher am Sonntagabend mit den Musikantinnen und Musikanten der FEG Brass Band Sulgen. Top Qualität zu fairen Preisen. Garantiert! TePPiche BodenBeläGe ParkeTT laminaT orienTTePPiche VorhänGe SonnenSchuTz TiSch- und BeTTwäSche BeTTen wohn-acceSSoireS www.schiess-wohntextil.ch Freitag, 15. April 2016, Nr. 15, 25. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Nationalturner treten zum Wettkampf an Sulgen. Am Samstag, 23. April, treten auf dem Sportplatz Auholz in Sulgen rund 200 Nationalturner zum Wettkampf um die begehrten Kranz aus zeichnungen an. Zum Sportanlass haben sich Gäste aus den benachbarten Kantonen sowie der Zentralschweiz und dem Bernbiet eingeschrieben. Auch 14 Jugendliche aus dem AachThurLand sind angemeldet. Der örtliche Turnverein sorgt mit 40 Helfenden für das Wohl der Gäste und führt die Festwirtschaft. Besucher sind willkommen, der Eintritt ist frei. Seite 5 Von der Verlust- in die Gewinnzone Bürglen. Die Schule Bürglen blickt auf ein finanziell erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Die Rechnung schliesst um rund eine halbe Million Franken besser ab als erwartet. Die im letzten Jahr getätigten Investitionen liegen ebenfalls gut 2,7 Prozent tiefer als budgetiert. Der neu geschaffene Raum im Steinhaus wird vielfältig genutzt. Seite 7 Unachtsamkeit hatte schwere Folgen Sulgen. Bei einer Auffahrkollision mit mehreren Fahrzeugen wurden am Mittwoch in Sulgen drei Personen verletzt. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Seite 8 Möbel Polsterei Bettwaren Vorhänge Wohndesign Bodenbeläge Parkett, Kork Laminat, Vinyl Teppich Bauen & Wohnen Schmetter-Rabatt bis Fr. 400.- bis 14. Mai auf roviva Matratzen 071 633 14 44 www.moebel-kreis.ch Das Schulhaus wird aufgefrischt Kradolf. Keine Überraschungen gab es an der Versammlung der Primarschulgemeinde Schönenberg-Kradolf. Alle Anträge der Behörden sind genehmigt worden. Im Sommer wird das alte Schulhaus in Schönenberg renoviert. Hannelore Bruderer Schulpräsident Ernst Baumann nahm das geringe Interesse an der ersten von ihm geleiteten Schulgemeindeversammlung mit Humor. Diese fand am Dienstagabend in der Mehrzweckhalle Kradolf statt. Baumann sagte schmunzelnd: «Es ist schön, dass sich die rund 1600 Stimmbürger unserer Schulgemeinde von euch 33 Anwesenden vertreten lassen.» Dann führte er zügig durch die Geschäfte. Alle Anträge der Behörden passierten die Abstimmungen ohne Gegenstimmen und ohne Wortmeldungen. So werden 50 000 Franken des Gewinnes in der Rechnung 2015 in den «Erneuerungsfonds Baufolgekosten» eingelegt, der Rest von 21 817 Franken wird dem Eigenkapital gutgeschrieben. Zusammen mit den 300 000 Franken, die aus dem Gewinn im Jahr 2014 in den Erneuerungsfonds geflossen sind, enthält dieser jetzt 350 000 Franken. Kein Minergiestandard So hoch schätzt die Schulbehörde in einer ersten Variante die Investitionskosten für die Aussenrenovierung des alten Schulhauses in Schönenberg. Ersetzt werden sollen die Fenster, die Fensterläden sowie die Sandsteinlaibungen. Saniert werden müssen auch der Treppenaufgang aus Granitstein auf der Ostseite des Gebäudes und die Dachunterzüge. Die ganze Liegenschaft soll einen frischen Anstrich erhalten. Zudem fallen geringe Umgebungsarbeiten an. Ernst Die Investition ist genehmigt. Im Sommer 2016 wird das alte Schulhaus in Schönenberg frisch gestrichen und sanft saniert. Baumann legte den Stimmbürgern dann noch die zweite Kostenschätzung vor. Würde man die Liegenschaft sanieren, damit sie dem Minergiestandard entspräche, so sei mit einem Kostenrahmen von rund 750 000 Franken zu rechnen, sagte er. «Wenn wir bedenken, wie gering die Räume in diesem Haus noch schulisch genutzt werden, so ist nach Ansicht der Behörde eine umfassende Sanierung mit Minergiestandard zum heutigen Zeitpunkt nicht sinnvoll.» Dieser Ansicht schlossen sich die Stimmbürger einstimmig an und genehmigten die erste Variante. Die Renovation des alten Schulhauses Schönenberg soll während der Sommerferien erfolgen. Infos zu Lehrplan 21 Danach informierte der Schulpräsident die Anwesenden über die Arbeit der Schulsozialarbeit. Seit der Einführung im letztem Jahr arbeitet die Primarschule Schönenberg-Kradolf in diesem Bereich mit der Primarschule Sulgen und der Sekundarschule Sulgen zusammen. Während die Lehrkräfte die Arbeit der Schulsozialarbeit als nützliche Hilfe anerkennen, würden deren Leistungen von Eltern noch kaum in Anspruch genommen, erklärte der Schulpräsident. Nach einigen Erkläuterungen zum Lehrplan 21 der Thurgauer Volksschulen lud die Schulbehöre die Stimmberechtigten zum gemeinsamen Apéro ein. Budget 2016 Bild: st Das Budget 2016 der Primarschulgemeinde Schönenberg-Kradolf ist von den Stimmberechtigten einstimmig genehmigt worden. Gerechnet wird bei einem Gesamtaufwand von 3 241 200 Franken und einem Gesamtertrag von 3 106 100 Franken mit einem Verlust von 135 100 Franken. Der Steuerfuss bleibt unverändert bei 62 Prozent. (hab) GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, Fax 071 644 91 90, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch Inserat Möbel Kreis - Bauen & Wohnen Matratzenaktion Frühling

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013