Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Neuer Anzeiger 14. Juli 2017

  • Text
  • Juli
  • Erlen
  • Sulgen
  • August
  • Anzeiger
  • Kinder
  • Region
  • Aachthurland
  • Schule
  • Lehrabschluss

Neuer Anzeiger 14. Juli

Erlen, Seite 5 Westwärts «Western» heisst das Motto am Fest der Evangelischen Kirchgemeinde Erlen am 13. August. Mit dabei ist die Musikgruppe «Sunny Mountain Grass». Bürglen, Seite 13 Magisch «Zauberhaft» – das Jahresmotto der Primarschule Bürglen – war auch das Leitmotiv am Schulschlussfest der Schüler und Kindergärtler. Sulgen, Seite 16 Spendabel Das Murmelhaus Sulgen hat von unerwarteter Seite eine Spende erhalten. Das Konzept des Murmelhauses hat die Ärztegesellschaft Thurgau beeindruckt. Werben Sie dort, wo Werbung beachtet wird. Inserieren auch Sie im Neuen Anzeiger. inserate@neueranzeiger.ch NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Freitag, 14. Juli 2017, Nr. 28, 26. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Nico Stahlberg ruderte zum Gesamtsieg Schönenberg. Am Wochenende holte sich Nico Stahlberg auf dem Luzerner Rotsee den Weltcup-Gesamtsieg im Ruder-Einer. Im Finalrennen verpasste er mit dem vierten Platz zwar die Medaillenränge, diese Niederlage konnte er aber gut verkraften. «Es wurmt vielleicht ein bisschen, weil es knapp nicht aufs Podest gereicht hat. Aber es gibt sicher schlimmere vierte Plätze, als wenn man dann Gesamtweltcupsieger wird», sagt Nico Stahlberg. Seite 3 GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! Nachwuchs bestreitet Verbändewettkampf Buhwil. Am Sonntag trafen sich 38 Nachwuchsschützen aus fünf Unterverbänden auf der 30-Meter-Schiessanlage des Armbrustschützenvereins Buhwil- Neukirch, um sich beim Eidgenössischen Nachwuchs-Verbändewettkampf zu messen. Das Team des Thurgauer Armbrustschützenverbands unterlag zwar den Zürcher Jungschützen, blieb aber vor den anderen Mitstreitern. Seite 9 Mit Schwimm- und Rutschwettkämpfen Schönenberg. Das Freibad Schwimmbad Thurfeld in Schönenberg existiert seit 50 Jahren. Mit einem grossen Badi- Fest ist dieses Jubiläum am Wochenende gefeiert worden. Seite 15 8580 Hefenhofen Tel. 071 278 26 46 www.georgesbleiker.ch • Sonderabfälle und Metalle • Muldenservice Ein Stück Glück: Von Armut betroffene Kinder geniessen im Casa Girasol in Honduras das gemeinsame Spiel. Ein Lichtstreifen am Horizont Erlen. In Honduras wachsen viele Kinder ohne Zukunftsperspektive auf. Der Verein Casa Girasol setzt sich für diese Kinder ein, schenkt ihnen Aufmersamkeit und Liebe und vermittelt ihnen christliche Werte. Hannelore Bruderer Die grosse Armut in Honduras, die ihr Sohn Alexander während seines Austauschjahrs an der Kantonsschule im Jahr 2000 in diesem Land angetroffen habe, sei der Auslöser zur Gründung des Vereins Casa Girasol im Jahr 2006 gewesen, sagt Monika Blum. «Er wollte vor Ort etwas bewirken und wir haben ihn dabei unterstützt.» Während Alexander Blum meist in Honduras weilt, erledigen Monika Blum und ihr Gatte Bruno in ihrer Freizeit von Erlen aus anfallende Arbeiten für die Organisation. Casa Girasol hat sich zum Ziel gesetzt, Strassenkindern auf christlicher Basis Hoffnung, Liebe und ein neues Zuhause zu schenken und ihr Leben dank Ausbildung nachhaltig zu verbessern. Lernen und spielen Zusammen mit einer Partnerorganisation wird das Kinderheim «Diamante» betrieben. Dort sind 35 Kinder untergebracht. Rund 100 weitere Kinder, die bei ihren Familien wohnen, werden im Rahmen eines Familienprogramms unterstützt. Das Heim verfügt über Unterrichtsräume, eine Bäckerei, eine Schreinerei und Schlosserei, über Landwirtschaft und Fischzucht, wo sich die Kinder nach Schulschluss betätigen können. Ausserhalb der Stadt befindet sich das Casa Girasol (Haus Sonnenblume). Dort werden Camp-Wochen mit Kindern anderer Heime durchgeführt. Die Kinder übernachten in ausgedienten Bussen, die Bild: pd entsprechend umgebaut wurden, beim Haus befinden sich neue sanitäre Anlagen. In diesem Jahr kamen bisher drei Gruppen in den Genuss einer Camp-Woche. Das Casa Girasol wird aber auch an andere Organisationen weitervermietet. Anfangs Jahr musste das Heim «Diamante» einen herben Verlust verkraften. «Trotz Bewachung haben Unbekannte das Heim überfallen und etliche Maschinen aus den Werkstätten entwendet», sagt Monika Blum. Die Polizei habe sich den Schaden zwar angeschaut, es sei aber unwahrscheinlich, dass die Täter ermittelt und die gestohlenen Gegenstände wieder auftauchen würden. «Wir werden die Maschinen wieder neu anschaffen müssen, was mit unseren beschränkten Mitteln nicht so leicht ist», sagt die Präsidentin und Mitgründerin des Casa Girasol. Denn die Spendeneingänge waren in den letzten Jahren rückläufig. Fortsetzung auf Seite 3 Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, Fax 071 644 91 90, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013