Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 9 Monaten

Neuer Anzeiger 11. Oktober 2019

  • Text
  • Gewerbe
  • Maschinen
  • Autoviva
  • November
  • Aachthurland
  • Anzeiger
  • Region
  • Erlen
  • Sulgen
  • Oktober

Neuer Anzeiger 11. Oktober

Sulgen, Seite 5 Funktionell Am letzten Freitag weihte die VSG Region Sulgen den «Roten Platz» im Oberdorf ein. Das geplante Streetball-Turnier fiel dabei buchstäblich ins Wasser. Erlen, Seite 9 Traditionell Schon zum 40. Mal findet das Preisjassen der Sekundarschule Erlen statt. Eine Anmeldung für diesen unterhaltsamen Abend ist erwünscht. AachThurLand, Seite 16 Speziell Der Theaterverein Eisbrecher feiert sein 30-Jahre-Jubiläum. Zum runden Geburtstag servieren die Eisbrecher neben einem Dreiakter einen Viergänger. Flyer Prospekte Visitenkarten Kuverts Briefbögen Ihre Druckerei in Sulgen t +41 71 644 91 91 www.medienwerkstatt-ag.ch Freitag, 11. Oktober 2019, Nr. 41, 28. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Der Bewahrer alter Maschinen Neukirch a. d. Thur. Sie lagern in Estrichen, Kellern und Scheunen – alte Geräte und Maschinen, seit Jahren unbenutzt und unbeachtet. Walter Isler erweckt sie zu neuem Leben, hegt und pflegt sie. Hannelore Bruderer Es rattert laut. Und mit jedem Hebel, den Walter Isler umlegt, um damit noch weitere Maschinen über die langen Antriebsriemen in Gang zu setzen, wird es noch lauter. Es ist dieses gleichmässige Rattern, das sogar den Boden zum Vibrieren bringt, das Walter Isler an seinem Hobby am meisten begeistert. «Nicht nur schön aussehen, sondern laufen müssen sie», sagt er. Gut vernetzte Sammler Walter Isler sammelt alte landwirtschaftliche Maschinen und Geräte. Isler sammelt antike Geräte und Maschinen, die in der Landwirtschaft genutzt wurden. Der 54-Jährige ist Mitglied des Vereins Freunde alter Landmaschinen Sektion Ostschweiz (FALSO). Im Verein pflegt er den Kontakt zu Gleichgesinnten, die ihm mitunter beim Aufrüsten und Aufstöbern alter Gerätschaften helfen. Interessante Fundstücke findet er aber auch im Internet, die oft günstig und manchmal sogar gratis zu haben sind. Ein Grossteil seiner Sammlung befindet sich seit weit über zehn Jahren in einer Scheune im Neukircher Weiler Aspenrüti. Diese muss er allerdings Ende Jahr verlassen, da die Liegenschaft verkauft wurde. «So viel ideale Fläche wie hier Bild: hab werde ich künftig wohl kaum haben», bedauert er. «Ich habe aber Verständnis dafür, dass der Hof eine neue Bestimmung erhält und bin dankbar, dass ich die Scheune so lange nutzen durfte.» Mit Prospekten von Traktoren und Landwirtschaftsmaschinen begann die Sammelleidenschaft bei Walter Isler als er zwölf Jahre alt war. Für das Anschaffen von realen Maschinen war er noch zu jung. «Schade, damals hätte man sogar alte Traktoren noch gratis bekommen», schmunzelt er. Als jungem Familienvater fehlte ihm dann die Zeit, aber auch das Interesse, seinem Hobby weiter nachzugehen, erst 1995 nahm seine Freude am Sammeln wieder Fahrt auf. Einfallsreich und nützlich Es sind vor allem die kleineren Maschinen und Geräte, deren grosse Vielfalt und der Erfindungsreichtum ihrer Erbauer, die ihn heute interessieren. Ein Grossteil seiner rund 50 historischen Maschinen und Geräte befindet sich im Obergeschoss der Scheune in Aspenrüti. Sie sind so miteinander verbunden, dass ein Motor mehrere davon gleichzeitig antreiben kann. Verschiedene Obstmühlen stehen neben Maschinen zum Stroh und Heu pressen, Kartoffeln und Äpfel schälen, Flachs und Steine brechen sowie zum Feilen herstellen. Für handwerkliche Arbeiten wurden mechanisch betriebene Sägemaschinen und eine Bohrmaschine genutzt, erste Waschmaschinen entlasteten die Arbeit der Hausfrauen. Fortsetzung auf Seite 3 GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! FARBENHAFT! Tel.: 071 220 99 94 | www.ihre-malerin.ch Werben Sie dort ... ... wo Werbung beachtet wird. Inserieren auch Sie im Neuen Anzeiger. NEUER ANZEIGER inserate@neueranzeiger.ch 071 644 91 00 NA Mo. bis Fr. von 17.00 bis 24.00 Uhr Sa. und So. von 14.00 bis 23.00 Uhr Mittwoch Ruhetag Das Pizzeria Bale’s Team freut sich auf Euren Besuch Industriestrasse 2c | 8575 Bürglen 071 633 12 12 | www.bales.ch Leben. Wohnen. Bauen. Mit Holz. Kaufmann Oberholzer AG Schönenberg TG, Roggwil TG, St. Gallen www.kaufmann-oberholzer.ch Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013