Sie können sich mit dem Button Abonnenten Login anmelden,
indem Sie Ihre Abonummer als Benutzername sowie als Passwort verwenden.

Aufrufe
vor 3 Jahren

Neuer Anzeiger 11 November 2016

  • Text
  • Barzahlung
  • November
  • Erlen
  • Sulgen
  • Gemeinde
  • Region
  • Kaufen
  • Haus
  • Wochen
  • Anzeiger

Neuer Anzeiger 11 November

Schönenberg, Andwil, Seite Seite 3 9 Schönenberg, Erlen, Seite 9 Seite 9 Buhwil, Bürglen, Seite 16 17 Wandern Umnutzen Zum Die zehnten Schulgemeinde Mal findet Erlen heuer nutzt die eine Kradolf-Schönenberger Wohnung im Schulhaus Wandernacht Andwil statt. um. In Zum den Jubiläum renovierten wird Räumen es ein finden spezielles Förderangebote Rahmenprogramm und Gruppenarbeiten geben. statt. Spielen Belohnen Der Persönliches Boccia-Club Engagement Schönenberg zum lädt Wohl die der Bevölkerung Allgemeinheit am nächsten belohnt Wochenende werden. in Deshalb die clubeige- hat die soll ne Gemeinde Anlage ein Erlen und zum präsentiert «Dankeschön-Anlass» italienischen eingeladen. den Nationalsport. Sanieren Veranschlagen In Die den Schule nächsten Bürglen Wochen rechnet wird für ein beliebter 2017 mit einem Etappenort Aufwandüberschuss weg von Kradolf-Schönenberg 282 000 Franken. am Ruinen einer Dank gründlichen hohem Eigenkapital Reparatur bleibt unterzogen. der Steuerfuss jedoch stabil. … bequem Entsorgen. Renergie-Zentrale – Ihr Partner für Transporte und Recycling Buchenhölzlistrasse 6, 8580 Amriswil Tel. 071 414 33 33, www.muldenzentrale-otg.ch kompetent – zuverlässig – umweltorientiert Freitag, 10. 11. Juni November 2016, Nr. 2016, 23, 25. Nr. Jahrgang 45, 25. Jahrgang NEUER ANZEIGER Die Zeitung für das AachThurLand und die Region Bürglen Keller, Amrhein und Mettler gewählt Einschulung an der Pestalozzi-Schule für Ihr Kind Wir laden alle interessierten herzlich ein zum Informationsabend. Mittwoch, 16. November 2016, 19.30 Uhr Private Tagesschule: 1.-9. Klassen Poststrasse 12, 8583 Sulgen Viele Faktoren haben einen Einfluss «Steuerfusserhöhung ist kein Thema» Erlen. Die Gemeinde Erlen ist vom Hochwetter am 14. Juni letzten Jahres nicht verschont geblieben. Eine vom Gemeinderat in Auftrag gegebene Analyse über die Entwässerung im Bereich der Aach liegt nun vor. Hannelore Bruderer Bürglen. Die drei vakanten Sitze im Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bürglen Erlen. Die konnten Gemeinde am Wahlsonntag Erlen veranschlagt besetzt für 2017 werden. ein Barbara Minus von Keller auf Anhieb Foletti, 391 860 Hans Franken. Jürg Amrhein Bei den Investitionen legt konnten sie den bereits Fokus im auf ersten Projekte Wahl- und Edwin Mettler gang im Bereich genügend Hochwasserschutz. Wählerstimmen auf sich vereinigen. Das Trio wurde für den Rest der laufenden Hannelore Amtszeit Bruderer 2015 bis 2019 gewählt. Rolf Steffen, der vierte Kandidat Die Massnahmen zum Schutz im Bunde, erreichte das absolute Mehr vor Hochwasser am Tobelbach nicht. Auf vereinzelte Kandidaten fielen und das damit verbundene 283 Stimmen. Rückhaltebecken im Jungholz gehören Seite 3 zu einem Projekt, das die Gemeinde Erlen seit bald neun Jahren beschäftigt. Auf Heinz Basis einer Keller Skizze ist und neuer einer groben Kostenschätzung Gemeindepräsident genehmigte die Gemeindeversammlung im November 2008 Kradolf-Schönenberg. Der parteilose Heinz Keller ist am Wahlsonntag im einen Investitionskredit von 350 000 Franken. Bis zur Projektauflage im Jahr zweiten und entscheidenden Durchgang 2012 erfolgten Standortevaluationen, mit 512 Stimmen in das Amt des Gemeindepräsidenten gewählt worden. Auf Abklärungen zur Redimensionierung und zu Einsparungen sowie Verhandlungen mit Anstössern. Durch knapp zwei seinen Kontrahenten Max Staub entfielen 178 Stimmen weniger. Heinz Keller Dutzend Einsprachen blieb das Projekt plant, die Nachfolge von Walter Schönholzer Ende des Sommers anzutreten. vorerst blockiert. 20 Einsprachen betrafen die Baustellenzufahrt von Guggenbühl her. Die Projektverantwortlichen Seite 5 gingen nochmals über die Bücher. Sie legten Wettbewerbsgewinner im Sommer 2013 eine neue Planung stehen auf, die fest eine Zufahrt zum Bauplatz von Kümmertshausen her vorsieht. Bürglen. Anlässlich der Büfa konnten Besucher Die Zeit am Stand ist reif der Politischen Gemeinde Nach Abzug Bürglen aller an Beiträge einem Wettbewerb von Dritten teilnehmen. entfällt auf Glücksfee die Gemeinde Samira Erlen Scherrer von den hat Gesamtkosten zehn Gewinner von ausgelost. rund 800000 Fran- Seite 16 Die Aach fliesst mitten durch Erlen – meist als friedliches Bächlein. Sie kann aber auch anders, wie beim schweren Unwetter vor gut einem Jahr, als sie über die Ufer getreten ist. «Bei der Gemeinde sind nach dem Unwetter einige Anfragen aus der Bevölkerung eingegangen», sagt Gemeindepräsident Roman Brülisauer. Es gab Personen, die sich erkundigten, ob die Gemeinde für Schäden durch Hochwasser haftet, was nicht der Fall ist. Viele hatten aber auch allgemeine Fragen 2017 steht in Erlen der Bild: hab zum Hochwasserschutz Unwetterschutz, im zur Fokus. Aach und zum Kanalisationsnetz. Die Gemeindebehörde beschloss daraufhin, den Abschnitt ken ein Betrag von 276 000 Franken. der «Das Aach Projekt zwischen ist baureif. Landi Alle und Einsprachen sind Aachbrüggli durch erledigt das Ingenieurbüro und die Vertragsverhandlungen Wälli analysieren zu mit lassen. den Landeigentümern sind Gesetzliche am Laufen. Regelungen Wenn man bedenkt, dass das Schadenspotenzial bei einem In hundertjährigen diesem Bereich Hochwasser fliessen der auf Eierlenbaclionen und Franken der Tobelbach geschätzt in die wird, Aach. sollten Im 52 Mil- Monat wir mit Mai, der Umsetzung in dem es der einige Massnahmen Tage mit starken nicht länger Regenfällen zuwarten», gab, gibt stieg Gemeindepräsident Aach zwischenzeitlich Roman Brülisauer zwar zu stark beden- an, der Pegel der das ken. Wasser Stimmen floss die aber Stimmbürger auch wieder dem zügig An- ab. Die Massnahmen zur Verhinderung von Überschwemmungen haben gegriffen. «Am 14. Juni 2015 hatten wir jedoch ein Wetterereignis, wie es nur alle fünfzig Jahre vorkommt. Für solche Im Extremverhältnisse kann man sich nicht hundert- Dreispitz 1 prozentig absichern», erklärt Roman Brülisauer. «Nach den Überschwemmungen befürchteten einige Personen, dass SEIT 1982 unsere Kanalisation zu klein dimensioniert sei. Dies besonders, weil in den trag zu und kommen die letzten Verhandlungen mit den Landeigentümern zum Abschluss, ist im nächsten Winter Baubeginn. Es wird mit einer Bauzeit von rund zwei Jahren gerechnet. «Im nächsten Jahr werden wir in erster Linie laufende Investitionsprojekte weiterziehen oder abschliessen. Der Gemeinderat hat bewusst zurückhaltend budgetiert, um eine gewisse Entschleunigung zu erreichen», sagt Roman Brülisauer. Nebst dem Grossprojekt Tobelbach werden im nächsten Jahr kleinere Massnahmen wie Verbreiterungen, Freilegungen und Anböschungen an den Ge- GROLIMUND GARTENBAU AG UNTERHALT UND PFLEGE • UMÄNDERUNGEN 8586 Erlen TG Telefon 071 649 20 60 8570 Weinfelden www.grolimund.ch 9320 Arbon schaften besser info@grolimund.ch gegen Hochwasser schützen können. (hab) 54652_Grolimund_Inserat_122-40_cmyk.indd 1 04.10.13 13:24 2017 mit einem Defizit. Dem Aufwand von 6 639 510 Franken steht ein Ertrag von 6 247 650 Franken gegenüber, was einen Aufwandüberschuss von 391 860 Franken ergibt. Eine Erhöhung des Steuerfusses sei trotz der negativen Aussichten kein Thema, sagt der Gemeindepräsident. «Unsere Steuereinnahmen sind recht stabil und wir sind mit einem Eigenkapital von 3,4 Millionen Franken gut aufgestellt.» Während die Budgets für Wasser und Abwasser einen Ertragsüberschuss vorsehen, ist in den Bereichen Abfall ein Aufwandüberschuss von 56 015 und bei der Elektrizität von Wir machen es möglich. Aus Holz. wässern Eidbach, Altebach und Eierlibächli Die zum Bäche Hochwasserschutz können bei starkem durchge- Niederschlag Versammlung schnell anschwellen. Politische Gemeinde 174 700 Franken ausgewiesen. Versteckt hinter Buschwerk fliessen der Eierlenbach und die Aach zusammen. Bild: hab führt. Beim Verkehrsnetz stehen die Erlen: Donnerstag, 24. November, zweite Etappe der Sanierung Wiesenstrasse in Erlen, die Höhenrainstrasse in 19.30 Uhr, Mehrzwecksaal letzten Jahren viel gebaut worden ist. Das wältigen kann. Um die Kanalisation zu ist aber nicht so, denn die Entwässerungsplanung basiert auf dem Zonenplan, in zudem Neue Retentionsbecken Abgabe dafür, dass das entlasten, sorgen bei grösseren Bauten Riedt und der Fussweg zum Schloss an. welchem Neues auch Rechnungsmodell die Grösse der zulässigen Wasser nach intensiven Niederschlägen Bauten festgehalten ist. Die Entwässserungsmassnahmen stehen also schon Gefälle im Aachtal, das ebenfalls einen dosiert abfliesst. Speziell ist das geringe Das Budget 2017 der Gemeinde Erlen ist Positiv beeinflusst wird das Budget erstmals mit dem neuen Rechnungsmodell 2017 durch eine neu eingeführte fest, bevor HRM2 gebaut ausgeführt werden darf.» worden. Gesetzlich Dies Einfluss Abgabe auf fürs das Gemeinwesen Zusammenspiel bei den zwischen manifestiert vorgeschrieben sich in ist der eine Botschaft Kanalisation, zur Technischen Aach und Betrieben Kanalisation Elektrizität. hat. «Das Gemeindeversammlug, die Unwetterereignisse, die in welche einer neuen Aufmachung im Thema Die Abgabe ist komplex, betägt 0,8 deshalb Rappen/kWh, laden wir Schnitt alle fünf daherkommt. Jahre vorkommen, Neu werden alle gebührenfinanzierten Bereiche be- die was Bevölkerung für einen Vierpersonenhaushalt am 20. Juni auch zu einem bei einem öffentlichen durchschnittlichen Informationsabend Energieverbrauch sagt der Gemeindepräsident. von 5000 Kilowattstun- – Elektrizität, Wasser, Abwasser und ein», Informationsabend Abfall – aus der Erfolgsrechnung der den Zusätzliche jährlich rund Entlastung 40 Franken ergibt. Gemeinde ausgegliedert und geführt. Die Gemeinde Erlen schätzt die Nach Die Resultate dem budgetierten der Analyse Rückschlag zur Aach von Mit Mehreinnahmen dem Projekt Rückhaltebecken auf jährlich rund plant 535 im 000 Nachgang Franken zum für Unwetter das laufende im Juni Jahr die 150 Gemeinde 000 Franken. Erlen (hab) beim Oberlauf des rechnet 2015 werden die Gemeinde an einer öffentlichen Erlen auch Informationsveranstaltung für Tobelbachs eine weitere Verbesserung vorgestellt. im Bereich Hochwasserschutz. Einspra- Diese findet am Montag, 20. Juni, um Fenster.Türen. chen haben den Bau dieses Beckens bisher verzögert, nun liegt eine Baubewilli- 19.30 Uhr im Mehrzwecksaal der Schule statt. Erklärt werden die Zusammenhänge gung vor. Der Abwasserverband Aachtal zwischen Bach, Ka- wird beim Hauptkanal eine dritte Pumpe nalisation und Schutzmassnahmen. einbauen. «Mit dieser Pumpe können zusätzlich Zudem Fax erhalten 071 interessierte 649 20 66 Einwohner 500 Liter pro Sekunde aus dem Tipps, wie sie ihre Liegen- Kanalisationsnetz herausgepumpt werden», erklärt Andreas Kobler www.kaufmann-oberholzer.ch vom Ingenieurbüro Wälli. «Die bisherige Leis- 9325 Roggwil/TG, T +41 71 454 66 33 9215 Schönenberg/TG, T +41 71 644 92 92 tung lag bei 1100 Litern pro Sekunde.» Amtliches Publikationsorgan für Sulgen, Bürglen, Kradolf-Schönenberg, Erlen, Anzeiger für Birwinken und Hohentannen. Redaktion und Verlag: Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 00, Fax 071 644 91 01, E-Mail Amtliches redaktion@neueranzeiger.ch, Publikationsorgan für Aboservice: Sulgen, Bürglen, Telefon Kradolf-Schönenberg, 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Erlen, Anzeiger für Birwinken Inserate: medienwerkstatt und Hohentannen. ag, Redaktion Steinackerstr. und 8, Verlag: 8583 Sulgen, Steinackerstr. Tel. 071 644 8, 8583 91 03, Sulgen, Fax 071 Tel. 644 071 91 644 90, E-Mail 91 00, inserate@neueranzeiger.ch Fax 071 644 91 01, E-Mail redaktion@neueranzeiger.ch, Aboservice: Telefon 071 644 91 00, E-Mail abo@neueranzeiger.ch, Inserate: medienwerkstatt ag, Steinackerstr. 8, 8583 Sulgen, Tel. 071 644 91 03, Fax 071 644 91 90, E-Mail inserate@neueranzeiger.ch GZA/AZA 8583 Sulgen Adressberichtigung melden! melden!

Neuer Anzeiger 2019

Neuer Anzeiger 2018

Neuer Anzeiger 2017

Neuer Anzeiger 2016

Neuer Anzeiger 2015

Neuer Anzeiger 2014

Neuer Anzeiger 2013